Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch bog gerade

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
gerade, genau, präzisiert go beachtAdjektiv, Adverb
Immer mit der Ruhe! Tóg go bog é!Redewendung
Keine Bange! Tóg go bog é!Redewendung
sanft, ruhig, leicht, seicht bog
bog [bog], Comp./Superl.: boige [bigʹi];
Adjektiv
gerade, grad
c. unmittelbar, direkt
díreach
díreach [di:rax] / [di:rəx];c. díreacht [ʤi:r'aht] = straight [engl.]
Adverb
geradlinig
Beispiel:1. eine lange gerade Nase
díreach
díreach [di:rax] / [di:rəx];c. díreacht [ʤi:r'aht] = straight [engl.]
Beispiel:1. srón fhada dhíreach
Adjektiv
wo auch immer er gerade ist ball ina bhfuil anoisRedewendung
Es ist am regnen. / Es regnet [gerade]. Wetter ag cur báistí / ag cur. aimsirRedewendung
verfallen in einer Todsünde, in Todsünde geraten, Todsünde gerade begehen titim i bpeaca marfachRedewendung
Dekl. Arbeit -en f
Die 2. Deklination im Irischen;
Beispiel:Hausarbeit {f}
das Arbeiten [Tätigkeit gerade am ausführen]
Arbeiter {m}
Dekl. obair [Sing. Nom.: an obair, Gen.: na oibre, Dat.: don obair; Pl. Nom.: na hoibreacha, Gen.: na n-oibreacha] [h]oibreacha f
An Dara Díochlaonadh; obair [obir] /[obər]; an obair [an ɔbər], oibre [ebʹirʹi], oibreacha [ebʹirʹəxə];
Beispiel:obair bhaile {f}
ag obair
fear oibre {m}
Substantiv
wo auch immer er jetzt (gerade) ist ball ina bhfuil anoisRedewendung
Dekl. Kuss Küsse m
Die 2. Deklination im Irischen;
engl.: {s} kiss, to kiss {v};
Beispiel:1. ich küsse / ich bin (gerade) am küssen
Dekl. póg [Sing. Nom.: an phóg, Gen.: na póige, Dat.: leis an bpóg / don phóg; Plural: Nom.: na phóga, Gen.: na bpóg, Dat.: leis na póga] póga [Nom./Dat.], póg [Gen.], a phóga [Vok.] f
An Dara Díochlaonadh; póg [po:g] / [pɔ :g], Sing. Gen.: póige; Plural: Nom./Dat.: póga [po:gə], Gen.: póg [po:g], Vok.: a phóga
Beispiel:1. tugaim póg do
Substantiv
Dekl. Krawall -e m
Die 2. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. ich bin am krawallieren {ugs} / ich mache Krawall (gerade)
Dekl. raic raiceanna f
An Dara Díochlaonadh; raic [rakʹ], Sing. Gen.: raice [rakʹi], Plural: raiceanna [rakʹənə];
Beispiel:1. tógaim raic
Substantiv
gerade biegen transitiv
bog geradehat gerade gebogen

ich biege gerade = dírím [Stamm im Irischen: dírigh; Verb der 2. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: díriú; Verbaladjektiv: dírithe]
Beispiel:1. etwas aufrichten
dírím
díriú {VN}dhírigh [mé,tú,sé/sí,dhdírithe

dírím [dʹi:'rʹi:mʹ], díriú [dʹi:'rʹu:]; Präsens: autonom: dírítear; Präteritum: autonom: díríodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: dhírítí; Futur: autonom: díreofar; Kondtional: autonom: dhíreofaí; Imperativ: autonom: dírítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ndírítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ndírítí; Verbalnomen: díriú [Sing. Gen.: dírithe]; Verbaladjektiv: dírithe;
Beispiel:1. rud a dhíriú suas
Verb
Dekl. Brüllen n
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. Das Vieh ist am Brüllen / am Muhen/ Das Vieh muht. [gerade dabei -Verlaufsform]
Dekl. géimreach m
An Chéad Díochlaonadh; géimreach [gʹe:mʹirʹəx]; Sing. Gen.: géimrigh;
Beispiel:1. Tá na ba ag géimrigh.
Substantiv
Absichtsform f
Die Absichtsform drückt aus, dass man gerade dabei "war" etwas zu tun.
fhoirm aidhmeachSubstantiv
Dekl. Regen m
Die 2. Deklination im Irischen nach IWM (siehe in Klammern auf der Irischen Wörterbuchseite)
Beispiel:Es ist am regnen. [es regnet gerade]
Dekl. fearthainn [Sing. Nom.: an fhearthainn, Gen.: na fearthana IWM: fearthainne, Dat.: leis an bhfearthainn / don fhearthainn] f
fearthainn [fʹarhiŋʹ], Sing. Gen.: fearthana ICS. / fearthainne {IWM}, Sing. Dat.: fearthainn;
Beispiel:Tá sé ag cur fearthana.
Substantiv
Dekl. Vollständigkeit [Fülle f ] -- f
Die 4. Deklination im Irischen;
Beispiel:die vollständige [komplette salopp/ugs] Geschichte
vollständiges realisieren was man gerade macht
Dekl. iomláine [Sing. Nom.: an iomláine, Gen.: na hiomláine, Dat.: leis an iomláine / don iomláine] -- f
An Ceathrú Díochlaonadh; iomláine [umə'lɑ:nʹi];
Beispiel:iomláine an scéil
le hiomláine feasa agus machnaimh
Substantiv
biegen [irreg. Verb] [auch refl.] transitiv reflexiv
(sich) biegenbog (sich)hat (sich) gebogen

ich biege = cromaim [Stamm im Irischen: crom, Verb der 1. Konjugation]
crom
cromadh {VN}chrom [mé,tú,sé/sí,chromamar,sibh,siad]cromtha

cromaim [kromimʹ], cromadh [kromə], crom [kroum]; Präsens: autonom: cromtar; Präteritum: autonom: cromadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: chromtaí; Futur: autonom: cromfar; Konditional: autonom: chromfaí; Imperativ: autonom: cromtar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go gcromtar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá gcromtaí; Verbaladjektiv: cromtha; Verbalnomen: cromadh;
Verb
Aktiv
Das Aktiv wird als Zeitform verwendet, um gerade Handlungen oder Tätigkeiten auszudrücken, z. B. ich reinige / glaneim.
fhaí ghníomhach [Gen.]Adjektiv, Adverb
schmelzen transitiv
schmolzhat geschmolzen

ich schmelze = bogaim [Stamm im Irischen: bog, Verbalnomen: bogadh, Verbaladjektiv: bogtha, Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut]
bogaim
bogadh {VN}bhog [mé,tú,sé/sí,bhogamar,sibh,siad]bogtha

bogaim [bogimʹ], bogadh [bogə]; Präsens: autonom: bogtar; Präteritum: autonom: bogadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: bhogtaí; Futur: autonom: bogfar; Konditional: autonom: bhogfaí; Imperativ: autonom: bogtar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbogtar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbogtaí; Verbalnomen: bogadh; Verbaladjektiv: bogtha;
Verb
jetzt
Beispiel:2. gerade jetzt
1. jetzt oder nie
3. hier und da, gelegentlich, dann und wann
4. gerade eben, vor ein paar Minuten {fig.}
anois
anois [ə'niʃ];
Beispiel:2. anois féin
1. anois nó riamh
3. anois is arís
4. anois beag
Adverb
gerade machen transitiv
machte geradehat gerade gemacht

ich mache gerade = dírím [Stamm im Irischen: dírigh; Verb der 2. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: díriú; Verbaladjektiv: dírithe;
dírím
díriú {VN}dhírigh [mé,tú,sé/sí,dhíríomar,sibh,siad]dírithe

dírím [dʹi:'rʹi:mʹ], díriú [dʹi:'rʹu:]; Präsens: autonom: dírítear; Präteritum: autonom: díríodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: dhírítí; Futur: autonom: díreofar; Konditional: autonom: dhíreofaí; Imperativ: autonom: dírítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ndírítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ndírítí; Verbalnomen: díriú [Sing. Gen.: dírithe]; Verbaladjektiv: dírithe;
Verb
biegen [irreg. Verb] transitiv
biegenbog hat gebogen

ich beuge / ich krümme = feacaim [Stamm im Irischen: feac; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: feacadh; Verbaladjektiv: feactha]
feacaim
feacadh {VN}d'fheac [mé,tú,sé/sí,fheacamar,sibh,siad]feactha

feacaim [fʹakimʹ], feacadh [fʹakə], feactha [fʹa'kə], feacthaí [fʹa'ki:]; Präsens: autonom: feactar; Präteritum: autonom: feacadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'fheactaí; Futur: autonom: feacfar; Konditional: autonom: d'fheacfaí; Imperativ: autonom: feactar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go bhfeactar; Konditional-Präteritum: autonom: dá bhfeactaí; Verbalnomen: feacadh; Verbaladjektiv: feactha;
Verb
schlagen [irreg. Verb], dreschen [irreg. Verb] transitiv intransitiv
schlagen, dreschenschlug, droschte veraltet: dräschtehat geschlagen, gedroschen

ich schlage buailim [Stamm im Irischen: buail; Verbalnomen: bualadh (entpatalisiert); Verbaladjektiv: buailte]
Beispiel:Er schlägt mich gerade.
Er schlägt dich gerade.
Er schlägt ihn gerade.
Er schlägt sie gerade.
Er schlägt uns gerade.
Er schlägt euch gerade.
Er schlägt sie {Pl.} gerade.
buailim [buail [bʎɛl]; buailte [bʎɛltʃə]; bualadh [bʎaŋə]]
bualadh {VN}bhuail buailte

buail [bʎɛl/buəlʹ]; buailte [bʎɛltʃə/buəlʹhi]; bualadh [bʎaŋə]; Präsens: autonom: buailtear; Präteritum: autonom: *buaileadh (nicht bualadh!); Futur: autonom: buailfear; Konditional: autonom: bhuailfí; Imperativ: autonom: buailtear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbuailtear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbuailtí; Verbalnomen: bualadh; Verbaladjektiv: buailte;
Beispiel:Tá sé do mo bhualadh.
Tá sé do do bhualadh.
Tá se á bhualadh.
Tá sé á bualadh.
Tá sé dar mbualadh.
Tá sé do bhur mbualadh.
Tá sé á mbualadh.
Verb
Verlaufsform f
Die Verlausform zeigt an, dass man gerade etwas macht, z. B. Ich bin am fernsehen. /Tá mé ag féachaint ar an teilifís. Im Deutschen würde man im wohlklingenden Sprachgebrauch eher sagen: Ich sehe gerade fern.
fhoirm leanúnach [Gen.]Substantiv
Dekl. Tod -e m
Die 1. Deklination im Irischen;
engl.: {s} death
Beispiel:1. plötzlicher Tod {m}
2. ich sterbe
3. Spiel von Leben und Tod / Spiel des Lebens und des Todes
4. wir sind am sterben / wir sind gerade dabei zu sterben
5. jmdn. wiederbeleben / jmdn. vom nahen Tod zurückholen (ins Leben)
6. jmdn. von den Toten erwecken
7. Kampf um Leben und Tod
Dekl. bás básanna m
An Chéad Díochlaonadh; bás [ba:s], básanna [ba:səne],
Beispiel:1. bás obann {m}
2. geibhim bás
3. cluiche bháis agus bheatha
4. tá an bás againn
5. duine a thabhairt thar n-ais ón mbás
6. duine a thógaint ón mbás
7. iarracht bháis agus bheatha
Substantiv
Dekl. Schlafen n Dekl. codladh [Sing. Nom.: an codladh, Gen.: an chodlata, Dat.: don chodladh / leis an gcodladh] m
VN im Irischen: codladh [kolə], Sing. Gen.: codlata [kolətə];
Substantiv
Dekl. Unkraut n
Die 4. Deklination im Irischen; im Irischen allgemein für Unkraut oder Garten im Zusammenhang was man gerade macht, das Beet jäten, die rechten von den schlechten Kräutern trennen, so alleinstehend bedeutet das Nomen Kraut, Unkraut oder für die Pflanzen, die sich im Garten befinden somit wiederum sehr allgemein auch ein Begriff für den Garten (womit man die Pflanzen im allgem. meint)
Beispiel:1. ich jäte das Unkraut /allgem. ich säuber den Garten
Dekl. fiaile fiailí f
An Ceathrú Díochlaonadh; fiaile [fʹiəlʹi], fiailí [fʹiəlʹi:];
Beispiel:1. glanaim ó fhiaile
Substantiv
Dekl. Imperativ -e m
Befehlsform, um Befehle und Aufforderungen auszudrücken. Es gibt diesen im Irischen nur in einer Zeitform und diese ist das Futur, da der Befehl oder die Aufforderung, gerade erst ausgesprochen wird mit dem Hintergedanke, dass diese auch ausgeführt werden. [Für Verbotsschilder im Irischen wird die autonome Form des Imperatives verwendet. Im Vergleich zum Deutschen wird der Infinitiv verwendet]
Dekl. modh ordaitheach modhanna m
An Chéad Díochlaonadh;
Substantiv
Dekl. Erwecken, Erwachen n n
Die 3. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. ich bin am aufwachen / ich werde gerade wach
Dekl. dúiseacht [Sing. Nom.: an dhúiseacht, Gen.: na dúiseachta, Dat.: leis an ndúiseacht / don dhúiseacht] f
An Tríú Díochlaonadh; dúiseacht [du:ʃəxt], Sing. Gen.: dúiseachta;
Beispiel:1. táim im dhúiseacht
Substantiv
Dekl. blinde Aktionismus, blinde Aktivität m
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. Was hast du jetzt vor? Was machst du jetzt? [zwar eine Frage, auf die man keine Antwort erhalten möchte sondern eher seinen eigenen Augen gerade nicht traut, da sich das Gegenüber ein wenig über das Maß sich verhält/Ziel hinaus stößt]
2. Sie benahmen sich wie / Sie waren das reinste Bienenhaus
3. bollerndes Gehen {n}; bollerige/ bollernde Laufart/Gangart {f} / stampfend laufen
fuadar feadar m
An Chéad Díochlaonadh; fuadar ná feadar; Sing. Gen.: fuadair ná feadar;
Beispiel:1. Cad é an fuadar atá fút anois?
2. Do bhí fuadar den domhain fúthu.
3. fuadar coisíochta {m}
Substantiv
Dekl. Zeitpunkt m, Stunde -e, -n m
Beispiel:1. (zu) eine(r) bestimmte(n) Zeit / zu einem bestimmten Zeitpunkt {m}
2. irgend (-wann) einmal (bsd. in der Zukunft) {Adv.}
3. eine Stunde / eine Zeitstunde (1h)
4. eine Stunde und eine Halbe (Zeitangabe)
5. gelegentlich {Adv.}
6. zu einer anderen Zeit / zu einem anderen Zeitpunkt
7. ein anderes Mal / das andere Mal {n}
8. für 24 h (Stunden) / für einen Zeitraum von vierundzwanzig Stunden.
Der Plural im Irischen bei Nummern- oder Zahlenangaben ist uaire!
9. für's Erste / für die erste Zeit
10. gerade dann, eben dann, genau in diesem Fall (die Zeit dann, wenn...)
Dekl. uair [Sing. Nom.: an uair, Gen.: na huaire, Dat.: leis an uair / don uair; Plural: Nom.: na huaireanta, Gen.: n-uaireanta, Dat.: leis na huaireanta] uaireanta f
uair [uərʹ], Sing. Gen.: uaire, Plural: uaireanta [uərʹəntə];
Beispiel:1. uair éigin {f}
2. uair éigin {Adv.}
3. uair an chloig {f} [uərʹ ə xligʹ]
4. uair go leith [uərʹ_ɣilʹi]
5. uaireanta {Adv.}
6. uaireanta eile
7. uaireanta eile
8. ar feadh cheithre n-uaire fichid
9. ar chéad uair
10. an uair sin féin
Substantiv
Dekl. Bier -e n
Beoir im Nominativ wenn pauschal kein Artikel vorangestellt wird, sobald der Artikel (obwohl es eigentlich kein reiner Artikel wie im Deutschen ist) vor dem Bier in dem Fall beoir vorangestellt wird; so wird ein h nach dem b eingefügt, in diesem Fall somit an bheoir. Da hier Nomen in der Regel in die Wörterbuchleiste meistens ohne Artikel erscheinen, so kann es vorkommen, da bei vielen Substantiven die mit b gefolgt von einem Vokal entweder das h schon eingefügt wurde (da ich davon ausgehe, dass der User sich den Artikel gerade denkt, da ich schließlich mask. oder fem. makiert habe) In diesem Fall lass ich vor der eckigen Klammer das Substantiv ohne h als Beispiel für andere Nomen mit Anfangbuchstaben b gefolgt von einem Vokal.
Dekl. beoir [Sing. Nom.: an bheoir, Gen.: na beorach; Pl. Nom.: na beoracha, Gen.: na mbeoracha] beoracha [Nom.-Dat.] f Substantiv
Dekl. Tag -e m Dekl. [Sing. Nom.: an lá, Gen.: an lae, Dat.: don / leis an lá; Pl. Nom.: na laethanta, Gen.: na laethanta, Dat.: leis na laethanta] laethanta m
irreg.: lá [lɑ:], lae [le:], laethanta [le:həntə];
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 01.08.2021 1:15:29
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken