Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch Kriegen - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Deklinieren Krieg -e m
Die 1. Deklination im Irischen
Verbalnomen im Irischen: eigentlich das Bekriegen; auch Kriegführen {s} dann aber die im Irischen eingetragene Pluralform verwenden;
Deklinieren cogadh [Sing. Nom.: an cogadh, Gen.: an chogaidh, Dat.: don chogadh / leis an gcogadh; Pl. Nom.: na cogaí, Gen.: na gcogaí, Dat.: leis na cogaí] cogaí [Nom.-Dat.] m
An Chéad Díochlaonadh;
Substantiv
Recht bekommen, erhalten, kriegen ceart a dh’fháilRedewendung
Geld erhalten, bekommen, kriegen
erhielt, bekam, kriegte Geldhat Geld erhalten, bekommen, gekriegt
airgead a dh'fháil
airgead a dh’fháil
Verb
Deklinieren (ein) blutiger Krieg, der blutige Krieg blutigen Kriege m
Die 1. Deklination im Irischen (starker Plural)
cogadh dearg cogaí dearg m
cogadh dearg [kogə_dʹarəg], Sing. Gen. cogaidh dearg, Plural: cogaí dearg [kog'i:_dʹarəg];
Substantiv
Konjugieren kriegen transitiv
kriegtehat gekriegt

ich kriege = faighim [Stamm im Irischen: faigh, Präteritum: (Stamm) fuarth]
faighim
faighfhuair [mé,tú,sé/sí,d'fhuairamar,sibh,siad]faighthe

Präsens: autonom: faightear; Präteritum: autonom: fuarthadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'fhaightí; Imperativ: autonom: faightear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go bhfaightear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá bhfaightí; bhfaightí [vɛiti]; Verbaladjektiv: faighthe Präteritum: fhuair [hʎɛr']; d'fhuair [dʎɛr]; Präsens: 1. Pers. Sing.: faighim [fa·im]; Konjunktiv-Präteritum: 1. Pers. Sing.: dá bhfaighinn [va·in];
Verb
in den Griff bekommen /kriegen oder in seine Gewalt bekommen
in den Griff bekommen / kriegen oder in bekam oder kriegte in den Griff / bekam in seine Gewalt(hat) in den Griff bekommen / gekriegt o
greim a bhreith arVerb
Deklinieren Streiten, Kämpfen, Hadern, Zanken; Kampf, Krieg --, Kämpfe, Kriege n
Beispiel:1. zum Kampf kommen / zum Krieg kommen
2. kämpfend, streitend, hadernd, zankend
Deklinieren bruíon bruíonta f
irreg.: bruíon [bri:n], Sing. Gen.: bruíne, Sing. Dat.: bruín; Plural: bruíonta [bri:ntə];
Beispiel:1. ag dul sa bhruín
2. ag bruíon
Substantiv
Ich ging letzte Nacht in eine Kneipe. Und fragte die Bardame (Thekenbedienung) um Kredit. Dies ist was sie sagte: Du wirst hier keinen Tropfen kriegen, mach dich vom Acker und geh nach Hause.
(mach dich vom Acker = zurück [mit dir] auf die Straße)
Chuaigh isteach i dteach aréir. Is d'iarr cárt ar bhean an leanna. Is é dúirt liom: bhfaighidh deor. Buail an bóthar is gabh 'na bhaile.Redewendung
Deklinieren Recht -e n
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. Ich habe Recht wegen einer Sache / etwas ...
2. Ist das richtig?
3. nicht schlecht nicht gut; geht so; {ugs.} so lala
4. kraft Gesetz, mittels Gesetz
5. mit Recht, genau, richtigerweise
6. ein Recht zu ...
7. Bist du okay? / Bist du in Ordnung? / Geht's dir gut?
8. Recht bekommen, Recht kriegen, Recht erhalten
9. nach dem Gesetz, von Rechts wegen, gesetzlich
Synonym:1. Recht, Gesetz (auch moralische Pflicht)
2. ceart {Adj.}: richtig, wirklich, wahrhaftig
3. an ceart: Gerechtigkeit {f}
Deklinieren ceart [Sing. Nom.: an ceart, Gen.: an chirt, Dat.: don cheart / leis an gceart; Pl. Nom.: na cearta, Gen.: na gceart, Dat.: leis na cearta] cearta [Nom./Dat.], ceart [Gen.] m
An Chéad Díochlaonadh; ceart [kart];
Beispiel:1. Tá an ceart agam i rud ...
2. An bhfuil sé sin ceart?
3. ceart go lear
4. le ceart geallúne
5. le ceart
6. ceart chun
7. An bhfuil tú ceart go leor?
8. ceart a dh'fháil
9, le ceart dlí
Synonym:1. ceart {Substantiv}
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 19.10.2019 13:09:36
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon