Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Kurdisch Deutsch guten Sitten

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
Dekl. Sitte -n f fêrewSubstantiv
Dekl. Güte -n f başî fSubstantiv
Dekl. gute Nachricht -en f mizgînSubstantiv
Dekl. (gute) Laune f
Türkçe: keyif
Dekl. kêf f
kêf: Aramî, şahî û xweşîya dil. Tirkî: keyif
Substantiv
Dekl. der Gute (kurd. m-Vorname) -n m Rend mSubstantiv
Dekl. der Gute (kurd. m-Vorname) -n m Qenco mSubstantiv
Dekl. (gute) Laune f
Türkçe: keyif
Dekl. kêf
kêf: Aramî, şahî û xweşîya dil.
Substantiv
Dekl. (das) gute Anzeichen (Nominativ) guten Anzeichen n
~ (n), gutes Omen (n)
pênaw fSubstantiv
Dekl. gute Sitten pl
Synonym:1. Wohlerzogenheit {f}, Höflichkeit {f}, gute Sitten {Plural}, Disziplin {f}
adab
Synonym:1. adab
SubstantivFA
Dekl. Zustand Zustände m
im guten ~; in guter Verfassung,
silamet
silamet mf
Substantiv
guten Tag roj başRedewendung
Guten Abend! Evar baş!Redewendung
Guten Morgen Siba te bixêr
guten Abend sev bas
Guten Tag Roj baş
guten Willens
~, wohlwollend
xêrxwazAdjektiv
guten Tag rozh bash
guten Abend êvar baş
Guten Morgen! Beyanî baş!Redewendung
guten Abend afiyet be
guten Apetit afiyet be
Guten Appetit! Noşî can be!Redewendung
Guten Morgen! Beyanîbaş!Redewendung
Guten Morgen! Xweş rind!Redewendung
Rojbas Guten Tag.
guten Tag
guten Tag!
dêm başInterjektion
guten Abend ewarat bash
Dekl. Manieren -en f, pl
~, Gewohnheit (f), gute Sitten (f/pl), gute Umgangsformen (f/pl), Höflichkeit (f), Artigkeit (f/pl)
edeb fSubstantiv
Dekl. Sitte und Brauch Sitten und Bräuche f
Sitte (f) und Brauch (m) 3.Fall Dativ Plural: Bräuchen
erf û edet mSubstantiv
Dekl. Güte -n f
~ (f), Hab und Gut (n), Heil und Segen (n/m), Ruhe und Geborgenheit (f), Schönheit (f), Wohlfahrt und Sicherheit (f)
xêr û bêr fSubstantiv
Dekl. Scham -- f
Synonym:1. Wohlerzogenheit {f}, Höflichkeit {f}, gute Sitten {Plural}, Disziplin {f}
2. wohlerzogen, höflich, anständig, diszipliniert
adab
Synonym:1. adab اﺩﺏ
2. adab اﺩﺏ
Substantiv
rechnen transitiv
rechnetehat gerechnet

nicht im Sinne von Mathematik zu verstehen (ich rechne mit einem guten Ende)
hesab kirin
hesab kir(im,î,-,in,in,in)hesab kirî
Verb
wohlerzogen, höflich, anständig, diszipliniert
Synonym:1. Wohlerzogenheit {f}, Höflichkeit {f}, gute Sitten {Plural}, Disziplin {f}
2. wohlerzogen, höflich, anständig, diszipliniert
adab
Synonym:1. adab اﺩﺏ
2. adab اﺩﺏ
AdjektivFA
guten Morgen
guten Morgen (Tageszeit und Gruß: Morgen groß geschrieben) aber -jmd. auf morgen vertrösten -die Technik von morgen -morgen Abend -morgen Mittag
bayanit başRedewendung
jäten intransitiv
jätetegejätet

jäten: a) Im Garten (z. B.) Unkraut aus dem Boden ziehend, den Garten von Unkraut befreien b) die guten von den schlechten Pflanzen aussortieren. Türkçe: yabani ot olmak, ayıklamak
ade bûn
ade bû(m,yî,-,n,n,n)ade bûyî

ade bûn: Paqij bûna bostan û zevîyan ji gîyayên zirarkar. Tirkî: yabani ot olmak, ayıklamak
Verb
Dekl. Abgesandte m [Nom.] Abgesandten m
Abgesandte (m), Abgesandte (n), Bote (m), Botin (f), Gesandte (m), Gesandte (f) qasit: 1. zu einem Personen, die mit besonderen Handlungfähigkeiten beauftragt wurden ausgestattet worden sind; 2. zum anderen Taten die keine guten Absichten für jemand anderes beinhalten
qasit: 1. zu einem Personen, die mit besonderen Handlungfähigkeiten beauftragt wurden bzw. ausgestattet worden sind; 2. zum anderen Taten, die keine guten Absichten für jemand anderes beinhalten
qasit mf [Sing. Nom.: qasit, Gen.-Akk.: qasitî m, qasitê f; Pl. Nom.: qasit, Gen.-Akk.: qasitan mf ] -
mf
Substantiv
Dekl. Anschlag Anschläge m
~, böse Absicht (f), böses Vorhaben (n), Vorsatz (m), Vorsätzlichkeit (f), Zweck (m) qasit: 1. zu einem Personen, die mit besonderen Handlungfähigkeiten beauftragt wurden ausgestattet worden sind; 2. zum anderen Taten die keine guten Absichten für jemand anderes beinhalten
qasit
mf
Substantiv
unhöflich
in Form von jmdn. keine Achtung gegenüber bringen, die guten Umgangsformen beim Miteinander über Bord werfen; sich ziemlich daneben benehmen dem anderen gegenüber, der an gewisse Umgangsformen nicht festhält, wie ein Elefant im Porzelanladen
bêhirmetAdjektiv
Dekl. Sitte -n f
Sitte: 1. für bestimmte Lebensbereiche einer Gemeinschaft geltende, dort übliche, als verbindlich betrachtete Gewohnheit, Gepflogenheit, die im Laufe der Zeit entwickelt, überliefert wurde 2. ethische, moralische Norm; Grundsatz, Wert, der für das zwischenmenschliche Verhalten einer Gesellschaft grundlegend ist 3. Benehmen, Manieren, Umgangsformen 4. {Jargon} Kurzform: Sittenpolizei Türkçe: adet (âdet) [Brauch, Sitte, Gewohnheit]
Dekl. adet an edet f
adet: 1.-3.: Awayê kirina tiştan ên ku di nav demên dirêj de cîvatê ji xwe re kiriye wek rêbaz; Tirkî: adet (âdet)
Substantiv
Dekl. gute Manier guten Manieren f
Sing gute Manier (f/sing) Im Kurdischen langes i, also eigentlich terbîye, da in der Rechtschreibung ein î nie vor einem y geschrieben wird mit kurzem i ins Wörterbuch hier reingestellt. Die Lehrbücher sind sich auch uneins mal so mal so, wir greifen auf die verbindliche Rechtschreibregel zurück, daher terbiye.
terbiyeSubstantiv
Dekl. Optimist -en m
Jemand der ein lebensbejahender, zuversichtlicher Mensch ist [Lebensauffassung: die alles von der besten Seite betrachtet; Charaktereigenschaft dieser Personen: heiter, zuversichtlich, lebensbejahend; philosopischer Charakter des Jenigen: der diese Welt von der besten Seite aus betrachtet, wobei alle möglichen geschichtlichen Geschehen immer ein Fortschritt darstellen zum Guten und Vernünftigen auch wenn diese Geschehen nicht so gut waren aber es gibt immer ein danach und dieses kann nur ein Fortschritt sein "auf Regen folgt auch wieder Sonnenschein" mögliche Haltung z. B. mal ganz lapidar erörtert]
Dekl. optîmîst mf optîmîst[an]
optîmîst: Kesa/ê bawer dike ku tiştek yan her tişt dê baş çêbibe.
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 25.07.2021 7:03:53
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken