Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Kurdisch Deutsch Zustand

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
Dekl. Zustand Zustände m rewş fSubstantiv
Dekl. Zustand Zustände m îqame
~, îcaze
Substantiv
Dekl. Zustand Zustände m hal [Sing. Gen.-Akk.: -î; Pl. Gen.-Akk.: -an] - mSubstantiv
Dekl. Lage -n f
Synonym:Situation, Zustand
rewş f
Synonym:rewş
Substantiv
Dekl. Kälte -- f
Kälte: Zustand der Luft/ des Wetters. Türkçe: soğukluk
Dekl. serma f
serma: Rewşa hewaya sar. Tirkî: soğukluk
Substantiv
Dekl. Brutalität -en f
Zustand: das Brutal sein, das Unzivilisiert sein; Brutalität;
hovtî - f
Rewşa hov bûn.
Tîrkî: vahşilik
Substantiv
Dekl. Bewusstsein Bewusstseine n
das Wissen seiner selbst; Zustand;
Abstammung/Herkunft: Nachricht, Botschaft, Kenntnis
hay m
zanîna di heqê bûn /bûyerek; rewşek;
wate: xeber
Substantiv
Dekl. Resignation -en f
[Zustand voller Hoffnungslosigkeit, Verzweiflung, Traurigkeit, Mattigkeit, Depressivität]
Dekl. zelûlî f Substantiv
Dekl. Zustand Zustände m
im guten ~; in guter Verfassung,
silamet
silamet mf
Substantiv
ordentlich
[Sinn: Zustand]
rêk û pêk
[rewşa]
Adjektiv
Dekl. Eigentum -tümer n
~ (n), Lage (f), Vermögen (n), Zustand (m)
pergel
pergel (mf)
Substantiv
ernsthaft [Zustand, Wesen] îjdilîAdjektiv
Dekl. Aussehen -- n
~, Beschaffenheit (f), Form (f), Situation (f), Zustand (m)
dirûv mSubstantiv
Dekl. Aussehen -- n
~, Beschaffenheit (f), Form (f), Situation (f), Zustand (m)
dirb mSubstantiv
Leder ugs n
aber schon im verarbeiteten Zustand
eyar ugsSubstantiv
Dekl. Panik -en f
durch eine Bedrohung oder Gefahr hervorgerufene Angst
Synonym:Furcht {f}; Angst {f}, Schrecken{m} [im allgemeinen der Zustand]
qurf f
Synonym:qurf {f}
Substantiv
auszehren transitiv
zehrte aus(hat) ausgezehrt
Synonym:auslaugen, erschöpfen, ermatten, erlahmen [Zustand müde, schwach, erschöpft]
kaus betilandin
betilandin betiland(im,î,-,in,in,in)betilandî

Präsensstamm: betilîn Präsens: di + betilîn + Personalendungen ez dibetilînim; tu dibetilînî; ew dibetilîne; em dibetilînin; hûn dibetilînin; ew dibetilînin;
Synonym:betilandin [vtr/Sup.]
Verb
Konjugieren regnen [ist Zustand, gerade am regnen sein] intransitiv
regnenregnetegeregnet
barîn
barbarî
Verb
gegart Partizip II
Partizip Perfekt [Zustand des Essens nach dem Kochen]
kelandîAdjektiv
müde werden intransitiv
wurde müde (ist) müde geworden
Synonym:müde sein
Ermüdung {f}, Müdigkeit {f} [Zustand des Seins}
müde werden [Zustand des Werdens = în]
westîn
Synonym:westabûn [vitr]
westabûn {f}
westîn [vitr}
Verb
Dekl. Kinderlosigkeit (in der Ehe) f
Zustand, wenn in der Ehe keine Kinder da sind oder nicht (nach)kommen werden.
ûrtkorî fSubstantiv
Dekl. Anordnung -en f
~ (f), Aufstellung, Befehl (m), Eigentum (n), Kreis (m), Lage (f), Mittel (n), Ordnung (f), Organ (n), Ring (m), Status (m), Vermögen (n), Werkzeug (n), Zirkel (m), Zustand (m)
pergal
pergal
Substantiv
ugs auslaugen [Sinn: ermüdet, erschöpft] transitiv
auslaugenlaugte aus(hat) ausgelaugt
Synonym:auszehren, auslaugen, erschöpfen, ermatten, erlahmen [Zustand müde, schwach, erschöpft]
kaus betilandin
betilandinbetiland(im,î,-,in,in,in)betilandî

Präsensstamm: betilîn Präsens: di + betilîn + Personalendungen; ez dibetilînim; tu dibetilînî; ew dibetilîne; em dibetilînin; hûn dibetilînin; ew dibetilînin;
Synonym:{kaus} betilandin [vtr]/ [Sup.]
Verb
Dekl. Verruf m, Verrufen n -- m
Verruf {m}, Verrufen {n}:Zustand im Verruf sein und das Verrufen von jemanden [Lästerer, Lästermaul /navno], der dieses bewirkt.
Dekl. navnotî -- f
navnotî: Rewşa û karê kesê navno.
Substantiv
Dekl. Ausmerglung f -- f
verwandte Form: Ausmergelung {f} [Pl.--]
Synonym:Auslaugung {f}, Auslaugen {n}, Ausmergeln {n}, Ausmerg[e]lung {f}
ausmergeln, auszehren, auslaugen, ermatten, erlahmen, erschöpfen, auspumpen [Zustand: müde, schwach, erschöpft]
Dekl. betilandin Sup. f
Synonym:betilandin [Sup.]
{kaus} betilandin [vtr]
Substantiv
Dekl. Alarm -e m
Alarm {it.-lat. zu den Waffen!}: 1. a) Warnung bei Gefahr, Gefahrensignal; b) Zustand der Gefahrenwarnung; 2. Aufregung, Beunruhigung
alarm f
alarm {ît.-lat.}: 1. a) Deng û nişana ji bo hawarê.
SubstantivEN
beschwichtigt, beruhigt, getröstet [Partizip II]
Partizip der Vergangenheit [Perfekt von vtr im Kurdischen]
Synonym:beruhigt sein (Zustand), frohgestimmt sein
teselî kirî
Synonym:tesele bûn, tesela bûn
Adjektiv
Konjugieren abbiegen transitiv
bog ababgebogen
kaus fitilandin
fitilandinfitiland(im,î,-,in,in,in)fitilandî

Präsensstamm: di + fitilîn + Personalendungen; 1. Pers. Sing. ez difilitînim; 2. Pers. Sing. tu difilitînî; 3. Pers. Sing. ew difilitîne; 1. Pers. Pl. em difilitînin; 2. Pers. Pl. hûn difilitînin; 3. Pers. Pl. ew difilitînin;
Verb
Anarchie -...ien f
Anarchie {griech.}: Zustand der Herrschafts-, Gesetzlosigkeit; Chaos in politischer, wirtschaftlicher o. ä. Hinsicht; Türkçe: anarşi
anarşî [...-iyan] f
Tirkî: anarşi
Substantiv
Dekl. Natur -en f
~ (f), natürliche Veranlagung (f), Veranlagung (f), Wesensart; Türkisch/Tîrkî: {s} tabiat; 1. Natur; 2. eigentümliche Beschaffenheit [Wesen /tebîet (K)/ tabiat; 3. natürliche, ursprüngliche Beschaffenheit, natürlicher Zustand von etwas;
[tebîet] eigentliche Schreibweise aber nie 2 Vokale aufeinander und zum anderen nie î vor y!
tebiyet mf -
(mf)
Substantiv
Isotopie f
Isotopie: 1.a) isotopischer Zustand; b) das Vorkommen von Isotopen; 2. (Sprachwort) Einheitlichkeit von Rede und Realitätsebene;
îzotopî fSubstantiv
simpel sein, einfach sein, leicht sein, mühelos sein
Der Zustand/das Ergebnis, welches etwas oder auch jemand durch die Einfachheit erlangt.
hêsayî
Rewşa kes yan lebatê hêsa; rewşa ku tê da kesek yan lebatek hêsa ye, newestiyayi ye.
Adjektiv
sich umwenden transitiv
umwendete sich hat sich umgewendet
Synonym:Kurve {f}, Runde {f}, [beim Tanzen die Tätigkeit, Zustand {filitîn} als solches [in eine andere Richtung drehen, einschlagen als Verbalnomen fitil]
kaus fitilandin
fitilandinfitiland(im,î,-,in,in,in)fitilandî;
Synonym:fitil {mf}
Verb
ausmergeln [erschöpft, müde] transitiv
ausmergeln mergelte aus(hat) ausgemergelt
Synonym:auszehren, auspumpen, auslaugen, ermatten, ermüden, erlahmen, erschöpfen [Zustand: müde, schwach, erschöpft]
Auslaugen {n}, Ausmergeln {n}, Ausmerg[e]lung, Ermatten {n}
Auslaugen {n}, Ausmergeln {n}, Ausmerg[e]lung, Ermatten {n}
kaus betilandin
betilandin betilandi(me,yî,-,in,in,in)betilandî
Synonym:{kaus} betilandin [vtr]
westandin [Sup.]
betilandin [Sup.]
Verb
Dekl. Syndrom -e n
Syndrom {gr.}: "das Zusammenlaufen": a) (Medizin) Krankheitsbild, das sich aus dem Zusammentreffen verschiedener charakteristischer Symptome ergibt; b) (Soziologie) Gruppe von Merkmalen oder Faktoren, deren gemeinsames Auftreten einen bestimmten Zusammenhang oder Zustand anzeigt
sîndrom - f
sîndrom; hevwatê: biyanî {gr.};
mediz, soziolSubstantivID
ugs auspumpen [entkräftet, ermüdet, erschöpft] transitiv
auspumpenpumpte aus(hat) ausgepumpt
Synonym:auszehren, auslaugen, ermatten, erlahmen, erschöpfen [Zustand: müde, schwach, erschöpft]
Auslaugen {n}, Ausmergeln {n}, Ausmerg[e]lung, Ermatten {n}
Auslaugen {n}, Ausmergeln {n}, Ausmerg[e]lung, Ermatten {n}
auszehren, auslaugen, ermatten, erlahmen, erschöpfen [Zustand: müde, schwach, erschöpft]
Müdigkeit {f}, Ermüdung {f} (Zustand des geraden Erlebten/des Seins)
kaus betilandin
betilandinbetiland(im,î,-,in,in,in)betilandî
Synonym:{kaus} betilandin [vtr]
betilandin [Sup.]
westandin [Sup.]
westandin [vtr]
westabûn {f} [Sup.]
Verb
Tabula rasa f
Tabula rasa {lat. abgeschabte Tafel}: 1. (Philosophie) Zustand der Seele, in dem sie noch keine Eindrücke von außen empfangen und keine Vorstellungen entwickelt hat; 2. a) etwas, was durch nichts [mehr] vorgeprägt ist; b) unbeschriebenes Blatt;
tabûla rasa fSubstantiv
Ein sehr schlechter Zustand ist es, "wenn" unser Volk seine Sprache vergißt
wenn/ku Zustand/rewşeke: das Nomen der Zustand (m/im Deutschen) wird genauer bezeichnet "schlechter Zustand", das Nomen "rewş" erhält daher die Ezafe-Endung: -eke. Also rewşeke. Unbestimmte Ezafe-Endungen: bei maskulinen Nomen: -ekî bei femininen Nomen: -eke im Plural für beide Nomen: -ine
Rewşeke gelek xirab ew e "ku" gelê me zimanê xwe ji bîr bike
Redewendung
ohne
ohne oder los (los ist häufig zusammengeschrieben mit einem Vorwort zum Beispiel einen Zustand besser zu beschreiben Ich bin arbeitend das Gegenteil hiervon wäre Ich bin arbeitslos... (Adjektiv) das Wort "bê" bedeutet das es sich um eine unechte Präposition handelt, es beschreibt entweder ein Substantiv oder ein Adjektiv.
PräpositionLT Z0
(im ausgestreckten Zustand) (ausgestreckt) darliegen intransitiv
darliegen lag darhat dargelegen

Präsens ich liege da / ez divelezim; du liegst da / tu divelezî; er,sie,es liegt da / ew diveleze wir liegen da / em divelezin; ihr liegt da / hûn divelezin; sie liegen da / ew divelezin; Präteritum ich lag da / ew velezîm; du lagst da / tu velezî; er,sie,es lag da / ew velezî; wir lagen da / em velezîn; ihr lagt da / hûn velezîn; sie lagen da / ew velezîn; Perfekt: ich habe dagelegen /ez velezîme; du hast dagelegen / tu veleziyî; er,sie,es hat dagelegen / ew veleziye; wir haben dagelegen / em velezîne; ihr habt dagelegen / hûn velezîne; sie haben dagelegen / ew velezîne;
Konjugieren velezîn [intrans.]
velezînvelezî(m,-,-,n,n,n)
Verb
elastisch
(gummiartiger Zustand)gummi,
lestîkî
(Soranî)
Adjektiv
tragikomisch
Verbindung von Tragik und Komik, wobei das Tragische komische Elemente enthält und das Komische tragische Elemente, hier als Adj. den Zustand beschreibend.
trajîkomîkAdjektiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 29.07.2021 8:38:06
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken