Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch griff, ergriff - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
ergreifen
ergriffhat ergriffen
Konjugieren gabhaim
ghabgafa

Präsens: autonom: gabhtar [Cork + Standard]; Präteritum: autonom: gabhadh [Cork + Standard]; Imperfekt-Präteritum: autonom: do gabtaí [Cork]/ dá ghabhtaí [Standard]; Futur I: autonom: geofar [Cork] / gabhfar [Standard]; Konditional: autonom: gheofí [Cork] / ghabfaí [Standard]; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ngabhtar [Cork + Standard] Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ngabhtaí [Cork + Standard] ich ergreife / gabhaim [im Irischen: Stamm gaibh (2. Pers. Sing. Imperativ); Verbaldjektive /Partizip: gafa {alt gabhtha}, Verbalnomen: gabháil; das Verb ist in einigen Zeitformen irregular, das Verb geibhim (1. Pers. Sing. Präsens) teilt sich im Futur die Konjugationsform sowie in dem "Absoluten" als auch in dem "Unabhängigen Modus", die autonome Form in bestimmten Zeiten wird unleniert geschrieben z. B. im Futur man wird ergreifen = geofar (geofar beim Verb gaibh[im] als auch beim Verb gheibh[im]), in bestimmten Regionen werden auch andere Formen bzw. Stilistiken (nenne ich mal so bzw. Dialekte) verwendet]
Verb
Schwert ergreifen
ergreifenergriffergriffen
claíomh a thógaint
claíomh a thógaint {VN}
Verb
greifen irreg., ergreifen irreg.
greifen, ergreifengriff, ergriff(hat) gegriffen, ergriffen
greim arVerb
in den Griff bekommen
bekam in den Griff(hat) in den Griff bekommen
greim a bhreith arVerb
Deklinieren Heft n, Griff m (Schwert etc.) n
Die 1. Deklination im Irischen;
Deklinieren dornchar [Sing. Nom.: an dornchar, Gen.: an dhornchair, Dat.: don dhornchar / leis an ndornchar; Plural: Nom.: na dornchair, Gen.: na ndornchar, Dat.: leis na dornchair] dornchair [Nom./Dat.], dornchar [Gen.], a dhornchara [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; dornchar [dorənxər], Sing. Gen.: dornchair [dorənxirʹ];
Substantiv
in den Griff bekommen /kriegen oder in seine Gewalt bekommen
in den Griff bekommen / kriegen oder in bekam oder kriegte in den Griff / bekam in seine Gewalt(hat) in den Griff bekommen / gekriegt o
greim a bhreith arVerb
Deklinieren Schnappen n, schneller Griff m --, schnellen Griffe n
Die 1. Deklination im Irischen;
Deklinieren snap [Sing. Nom.: an snap, Gen.: an tsnaip, Dat.: don snap / leis an snap; Plural: Nom.: na snapanna, Gen.: na snapanna, Dat.: leis na snapanna] snapanna m
An Chéad Díochlaonadh; snap [snɑp], Sing. Gen.: snaip, Plural: snapanna [snɑpənə]
Substantiv
etwas im rechten Griff haben
im Irischen: etwas in der linken Hand festhalten, es handelt sich um eine Redewendung, es ist nicht die linke Hand gemeint;
greim ina láimh chlé ar rudRedewendung
ergattern, ergreifen
ergatterte, ergriffhat ergattert, ergriffen

ich ergattere = snapaim [Stamm im Irischen: snap; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: snapadh; Verbaladjektiv: snaptha]
snapaim
snapadh {VN}shnap [mé,tú,sé/sí,shnapamar,sibh,siad]snaptha

snapaim [snɑpimʹ], snapadh [snɑpə]; Präsens: autonom: snaptar; Präteritum: autonom: snapadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: shnaptaí; Futur: autonom: snapfar; Konditional: autonom: shnapfaí; Imperativ: autonom: snaptar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go snaptar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá snaptaí; Verbalnomen: snapadh; Verbaladjektiv: snaptha;
Verb
greifen intransitiv
griffhat gegriffen

ich greife = snapaim [Stamm im Irischen: snap; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: snapadh; Verbaladjektiv: snaptha]
Beispiel:1. (greifen nach, fassen nach, schnappen nach) ich greife es mir
snapaim
snapadh {VN}shnap [mé,tú,sé/sí,shnapamar,sibh,siad]snaptha

snapaim [snɑpimʹ], snapadh [snɑpə]; Präsens: autonom: snaptar; Präteritum: autonom: snapadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: shnaptaí; Futur: autonom: snapfar; Konditional: autonom: shnapfaí; Imperativ: autonom: snaptar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go snaptar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá snaptaí; Verbalnomen: snapadh; Verbaladjektiv: snaptha;
Beispiel:1. tugaim snap air
Verb
angreifen
griff anhat angegriffen

ich greife an = ionsaím [u:n'si:mʹ], [Stamm im Irischen: ionsaigh, Verb der 2. Konjugation auf breitem Auslaut, Verbalnomen: ionsach [ionsaí]; Verbaladjektiv: ionsaithe]
ionsaím
ionsach {VN}d'ionsaigh (mé,tú,sé,d'ionsaíomar,sibh,siad)ionsaithe

ionsaím [u:n'si:mʹ]; ionsaí [u:n'si:] Präsens: autonom: ionsaítear; Präteritum: autonom: ionsaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'ionsaítí; Futur: autonom: ionsófar; Konditional: autonom: d'ionsófaí; Imperativ: autonom: ionsaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go n-ionsaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá n-ionsaítí; Verbaladjektiv: ionsaithe; Verbalnomen: ionsach [ionsaí];
Verb
Deklinieren Griff -e m
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. (er)greifen, packen {Verb}
Synonym:1. Griff {m}, Halt {m}
2. Stückchen, Bissen, Happen auch Leckerbissen
Deklinieren greim [Sing.: Nom. an greim, Gen. an ghreama, Dat.: don ghreim /leis an ngreim; Pl. Nom. na greamanna; Gen. na ngreamanna; Dat.: leis na greamanna] greamanna m
An Chéad Díochlaonadh;
Beispiel:1. greim ar {greim + ar}
Synonym:1. greim
2. greim
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 21.09.2019 3:18:58
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon