Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch schönen Frauen

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Frau f meuf (verlan) fSubstantiv
Dekl. schönes Wetter n beau temps mSubstantiv
die gnadenlosen Schönen les belles dames sans merci
(z.B. Judith, Salome, Cleopatra etc.)
eines schönen Morgens un de ces matins
eines schönen Tages un beau jour
schonen épargner
Frauen f, pl Femmes fSubstantiv
Schönen Urlaub! / Schöne Ferien! Bonnes vacances !
(Einen) Schönen Abend!
Begrüßung
Bonne soirée !
Schönen Tag noch!
Wunsch
Bonne journée !
die schönen Künste f, pl
Kunst, Kulturelles
les beaux-arts f, plSubstantiv
Einen schönen Nachmittag noch!
Wunsch
Bonne après-midi !
Einen schönen Abend noch!
Verabschiedung
Bonne soirée !
an den ersten schönen Tagen aux premiers beaux jours
weiblich, Frauen- féminin, féminine
weiblich, Frauen féminin/e
Unterhemd für Frauen n petite chemise fSubstantiv
Du hast einen schönen Busen.
Aussehen, Lob, Flirt
Tu as une belle poitrine.
Dekl. heiteres / schönes Wetter n
ciel clément {m}: I. heiterer / schöner Himmel; {übertragen} heiteres / schönes Wetter {n}
ciel clément cieux mübertr.Substantiv
Anhang m [Frauen und Kinder] pl socquettes [femmes et enfants] f
wörtl.: die Söckchen
Substantiv
Dekl. Hyperthelie ...ien f
hyperthelie {f}: I. {Medizin} Hyperthelie {f} / Ausbildung überzähliger Brustwarzen bei Frauen und Männern;
hyperthelie fmedizSubstantiv
Dekl. Literaturästhetik f
esthétique de littérature {f}: I. Literaturästhetik {f} / Lehre von den Formen und Gesetzen der schönen Literatur;
esthétique de littérature fSubstantiv
einen Spieler schonen
schonte einen Spieler(hat) einen Spieler geschont

Fußball
ménager un joueur football
ménager un joueurménagé(e) un joueur

footbal
Verb
Dekl. Polymastie -n f
polymastie {f}: I. {Medizin} Polymastie {f} / Ausbildung überzähliger Brustdrüsen bei Frauen als atavistische Fehlbildung;
polymastie fmedizSubstantiv
Die Erwerbsbeteiligung von Frauen (25- bis 54-jährig) ist um 81‘900 Vollzeitstellen gewachsen.www.admin.ch La participation des femmes (entre 25 et 54 ans) au marché du travail a progressé de 81 900 postes à plein temps.www.admin.ch
Dekl. Virilismus m
virilisme {m}: I. {Medizin} Virilismus {m} / Vermännlichung {f} (bei Frauen); II. {Medizin} Virilismus {m} / vorzeitige Geschlechtsreife bei Jungen;
virilisme mmedizSubstantivID
Wo die Frauen das Sagen haben. Ou les femmes font la pluie et le beau temps.Redewendung
Stalking kann alle treffen, Frauen und Männer, unabhängig von Alter und sozialer Schicht.www.admin.ch Le stalking peut frapper n'importe qui, femme ou homme, indépendamment de l'âge ou de l'appartenance sociale.www.admin.ch
Lesbianismus m
lesbianisme {m}: I. Lesbianismus {m} / (nach der Insel Lesbos) Homosexualität bei Frauen;
lesbianisme mSubstantiv
hinter den Frauen her sein
war hinter den Frauen her(ist) hinter den Frauen her gewesen

courir les femmes: I. hinter den Frauen her sein, den Frauen nachlaufen;
courir les femmes
courait les femmescouru les femmes
Verb
Dekl. Polygynie f
polygynie {f}: I. {Völkerkunde} Polygynie {f} / Vielweiberei {f}; Ehegemeinschaft eines Mannes mit mehreren Frauen, bei den unterschiedlichsten Völkern vorkommend;
polygynie fVölkerk.Substantiv
Von diesen drei Frauen ist es die jüngste, die ich kenne.
Bekanntschaft
De ces trois femmes, c'est la plus jeune que je connais.
Dekl. Vielweiberei f
polygynie {f}: I. {Völkerkunde} Polygynie {f} / Vielweiberei {f}; Ehegemeinschaft eines Mannes mit mehreren Frauen, bei den unterschiedlichsten Völkern vorkommend;
polygynie fSubstantiv
den Frauen nachlaufen irreg.
den Frauen nachlaufenlief den Frauen nach(ist) den Frauen nachgelaufen

courir les femmes: I. hinter den Frauen her sein, den Frauen nachlaufen;
courir les femmes
courait les femmescouru les femmes
Verb
Eigentlich ist das Sozialversicherungsrecht geschlechtsneutral, in der Realität öffnet sich aber ein geschlechtsspezifischer Graben. Die Renten der Frauen sind im Durchschnitt 37% tiefer als die der Männer.www.admin.ch Si, sur le papier, femmes et hommes jouissent des mêmes droits en matière d'assurances sociales, la réalité est tout autre : en moyenne, les rentes des femmes sont inférieures de 37 % à celles des hommes.www.admin.ch
lesbisch
lesbienne {f}: I. Lesbierin {f}, Lesbe {f} / lesbische Frau; II. lesbisch / in Bezug auf Frauen: homosexuell;
lesbienneAdjektiv
Immer mehr Frauen studieren und arbeiten im ETH-Bereich Der Frauenanteil unter den Studierenden und Doktorierenden konnte erneut leicht gesteigert werden. Er beträgt inzwischen 30,6% (2016: 30%).www.admin.ch De plus en plus de femmes étudient et travaillent au sein du Domaine des EPF La proportion de femmes parmi les étudiants et les doctorants a de nouveau légèrement augmenté et s'établit à 30,6% (2016: 30%).www.admin.ch
amourös
galant {Adj.}: I. galant / (von Männern) betont höflich und gefällig gegenüber Frauen; b) ein Liebeserlebnis betreffend; amourös;
galant, -eAdjektiv
Im Zentrum stand der direkte Austausch mit Arbeiterinnen und Arbeitern, Lernenden sowie Frauen in Führungspositionen.www.admin.ch La visite a principalement été l’occasion d’échanges directs avec des travailleuses et des travailleurs, des apprenties et des apprentis, et des femmes occupant des fonctions dirigeantes.www.admin.ch
galant
galant {Adj.}: I. galant / (von Männern) betont höflich und gefällig gegenüber Frauen; b) ein Liebeserlebnis betreffend; amourös;
galantAdjektiv
Themen waren dabei unter anderen die Chancengleichheit für Frauen sowie die spezifischen beruflichen Anforderungen in der Schokoladenbranche.www.admin.ch Les échanges ont porté notamment sur l'égalité des chances pour les femmes et sur les exigences spécifiques liées au travail dans le chocolat.www.admin.ch
kunstempfänglich
musique {f} {Nomen}, {Adj.}: I. Musik {f} ohne Plural / die Kunst, Töne in melodischer, harmonischer und rhythmischer Ordnung zu einem Ganzen zu fügen; Tonkunst {f}; II. Musik {f} / musikalisches Kunstwerk {n}, bei dem Töne und Rhythmus eine Einheit bilden; III. {Adj.} musisch / die schönen Künste betreffend; IV. {Adj.} musisch / künstlerisch (begabt), kunstempfänglich;
musiqueAdjektiv
musisch
musique {f} {Nomen}, {Adj.}: I. Musik {f} ohne Plural / die Kunst, Töne in melodischer, harmonischer und rhythmischer Ordnung zu einem Ganzen zu fügen; Tonkunst {f}; II. Musik {f} / musikalisches Kunstwerk {n}, bei dem Töne und Rhythmus eine Einheit bilden; III. {Adj.} musisch / die schönen Künste betreffend; IV. {Adj.} musisch / künstlerisch (begabt), kunstempfänglich;
musiqueAdjektiv
Galanterie f
galanterie {f}: I. Galanterie {f} / a) sich besonders in geschmeidigen Umgangsformen ausdrückendes höfliches, zuvorkommendes Verhalten gegenüber Frauen; b) galantes Kompliment;
galanterie fSubstantiv
Das Unternehmen beschäftigt in der Schweiz insgesamt über 800 Mitarbeitende, rund 77 Prozent davon sind Frauen.www.admin.ch L'entreprise emploie au total plus de 800 personnes en Suisse, dont environ 77 % de femmes.www.admin.ch
Den geringsten Frauenanteil weist die Professorenschaft auf. Doch auch hier ist ein Trend zu mehr Frauen festzustellen.www.admin.ch C'est au sein du corps professoral que les femmes sont le moins représentées, mais on décèle aussi une tendance à l'augmentation.www.admin.ch
Ausserdem besuchte die Bundesrätin ein Zentrum, das Migrantinnen und anderen Frauen Schutz bietet, die namentlich Opfer von Gewalt und damit besonders verletzlich sind.www.admin.ch Elle a également visité un centre qui offre une protection à des femmes vulnérables, migrantes ou non, notamment des victimes de violence.www.admin.ch
Intersektion f
intersection {f}: I. Intersektion {f} / Durchschnittsmenge {f} zweier Mengen, deren Elemente in beiden Mengen vorkommen, z. B. bilden die Mengen Frauen und Ärzte die Intersektion Ärztinnen; II. Intersektion {f} / Schnittpunkt {m}; III. {Straßen} Intersektion {f} / Kreuzung {f};
intersection fSubstantiv
Durchschnittsmenge -n f
intersection {f}: I. Intersektion {f} / Durchschnittsmenge {f} zweier Mengen, deren Elemente in beiden Mengen vorkommen, z. B. bilden die Mengen Frauen und Ärzte die Intersektion Ärztinnen; II. Intersektion {f} / Schnittpunkt {m}; III. {Straßen} Intersektion {f} / Kreuzung {f};
intersection fSubstantiv
Kreuzung Straße -en f
intersection {f}: I. Intersektion {f} / Durchschnittsmenge {f} zweier Mengen, deren Elemente in beiden Mengen vorkommen, z. B. bilden die Mengen Frauen und Ärzte die Intersektion Ärztinnen; II. Intersektion {f} / Schnittpunkt {m}; III. {Straßen} Intersektion {f} / Kreuzung {f};
intersection rue fSubstantiv
Schnittpunkt -e f
intersection {f}: I. Intersektion {f} / Durchschnittsmenge {f} zweier Mengen, deren Elemente in beiden Mengen vorkommen, z. B. bilden die Mengen Frauen und Ärzte die Intersektion Ärztinnen; II. Intersektion {f} / Schnittpunkt {m}; III. {Straßen} Intersektion {f} / Kreuzung {f};
intersection fSubstantivEN
Schnittpunkt -e m
intersection {f}: I. Intersektion {f} / Durchschnittsmenge {f} zweier Mengen, deren Elemente in beiden Mengen vorkommen, z. B. bilden die Mengen Frauen und Ärzte die Intersektion Ärztinnen; II. Intersektion {f} / Schnittpunkt {m}; III. {Straßen} Intersektion {f} / Kreuzung {f};
intersection fSubstantivEN
Dekl. Stempel - m
tampon {m}: I. {Medizin} Tampon {m} / a) Watte-, Mullbausch {m} zum Aufsaugen von Flüssigkeiten; b) in die Scheide einzuführender länglicher Tampon, der von Frauen während der Menstruation benutzt wird; II. {Druckw.} Tampon {m} / Einschwärzballen für den Druck gestochener Platten; III. {amortiseur} Puffer {m}; IV. {cachet} Stempel {m};
tampon -s mSubstantiv
Initiation -en f
initiation {f}: I. Initiation {f} / Aufnahme {f} eines Neulings in eine Standes- oder Altersgemeinschaft, einen Geheimbund oder Ähnliches, besonders die Einführung der Jugendlichen in den Kreis der Männer oder Frauen bei Naturvölkern; {übertragen} Einweihung {f};
initiation fSubstantiv
Dekl. Tampon -s m
tampon {m}: I. {Medizin} Tampon {m} / a) Watte-, Mullbausch {m} zum Aufsaugen von Flüssigkeiten; b) in die Scheide einzuführender länglicher Tampon, der von Frauen während der Menstruation benutzt wird; II. {Druckw.} Tampon {m} / Einschwärzballen für den Druck gestochener Platten; III. {amortiseur} Puffer {m}; IV. {cachet} Stempel {m};
tampon mmediz, allg, Druckw.SubstantivHR
Dekl. Wattebausch ...bäusche m
tampon {m}: I. {Medizin} Tampon {m} / a) Watte-, Mullbausch {m} zum Aufsaugen von Flüssigkeiten; b) in die Scheide einzuführender länglicher Tampon, der von Frauen während der Menstruation benutzt wird; II. {Druckw.} Tampon {m} / Einschwärzballen für den Druck gestochener Platten; III. {amortiseur} Puffer {m}; IV. {cachet} Stempel {m};
tampon mSubstantiv
Puffer - m
tampon {m}: I. {Medizin} Tampon {m} / a) Watte-, Mullbausch {m} zum Aufsaugen von Flüssigkeiten; b) in die Scheide einzuführender länglicher Tampon, der von Frauen während der Menstruation benutzt wird; II. {Druckw.} Tampon {m} / Einschwärzballen für den Druck gestochener Platten; III. {amortiseur} Puffer {m}; IV. {cachet} Stempel {m};
tampon -s mSubstantiv
Bundesrätin Sommaruga erinnerte daran, dass Frauen in der Schweiz bei gleicher Qualifikation und Leistung pro Jahr durchschnittlich nach wie vor rund 7000 Franken weniger verdienten, obwohl die Lohngleichheit seit 37 Jahren in der Verfassung verankert ist.www.admin.ch La cheffe du Département fédéral de justice et police (DFJP) a rappelé qu'à travail et qualifications égales, les femmes continuent de gagner en Suisse en moyenne 7000 francs de moins que les hommes, alors même que le principe de l'égalité salariale est inscrit dans la Constitution depuis 37 ans.www.admin.ch
Dekl. Hauptleiter der Elektrisiermaschine - m
conducteur {m} / {Adj.}: I. {Straßenbahn-, Bus-, Eisenbahn-} Schaffner {m} {veraltet} / Fahrer {m} / Führer {m} / Kondukteur {veraltet} II. Kondukteur {Physik} / Leiter {m} III. -fahrer, -führer, -leiter (bei zusammengesetzten Wörtern); IV. {Adj.} leitend {allg.} {Physik}, führend {allg.}; -leitend, -führend (bei Wortzusammensetzungen); V. Konduktor {m} / Hauptleiter {m} (der Elektrisiermaschine) VI. {Medizin}Konduktor {m} {dt.} / conducteur {m}, conductor {m} {franz.} / selbst gesund bleibender Überträger einer Erbkrankheit (Frauen bei der Übertragung der Bluterkrankheit, an der nur Männer erkranken)
conducteur -s mSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 23.09.2021 11:49:10
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken