Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Kurdisch Deutsch Angst - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
Deklinieren Angst f
~ (f), Furcht (f)
kuşm fSubstantiv
Deklinieren Angst Ängste (f/pl) f xof fSubstantivZ0
Deklinieren Angst [schreckliche Angst] Ängste f
~ (f), Furcht (f)
saw f
(mf)
Substantiv
Deklinieren Angst Ängste f
~ (f), Furcht (f), Panik (f), Schrecken (m)
qurf fSubstantiv
Deklinieren Angst f
Synonym:1. Angst {f}
Deklinieren tirs
Synonym:1. tirs {Kurmancî}, tirs / tars {Soranî}; Persisch /Dari: tars
Substantiv
Keine Angst!
~
Netirse!
~, Metirse!
vor Angst zittern
zitterte vor Angstvor Angst gezittert
bizdoyîn
bizdoyî(m,-,-,n,n,n)

Präsensstamm: bizd ez dibizdim tu dibizdî ew dibizdê em dibizdin hûn dibizdin ew dibizdin
Verb
Angst gemacht, verängstigt tirsandîAdjektiv
Angst Ängste (f) f qujm
mf
Substantiv
Deklinieren Furcht -- f
Angst angesichts einer Bedrohung oder Gefahr
qurf fSubstantiv
keine Angst! (wörtlich) netirse!Redewendung
Angst f
~ (f), Ehrfurcht (f), Furcht (f)
sam fSubstantiv
sich entsetzen transitiv
entsetzte sich (hat) sich entsetzt

sich entsetzen vor Angst
kaus xwe tirsandin [trans./refl.]
xwe tirsandinxwe tirsand(im,î,-,in,in,in)xwe tirsandî

kausatives Verb
Verb
sich entsetzen transitiv reflexiv
entsetzte sich (hat) sich entsetzt

vor Angst sich entsetzen
kaus xwe toqandin
xwe toqandinxwe toqand(im,î,-,in,in,in)xwe toqandî

kausatives Verb
Verb
zittern (zittrig sein) [vor Angst] intransitiv
zitternzittertehat gezittert
bizdîn
Präsensstamm: bizd ez dibizdim tu dibizdî ew dibizde em dibizdin hûn dibizdin ew dibizdin
Verb
vor Angst einen Schrei ausstoßen, Schrei ausstoßen transitiv
... ausstoßenstieß ... aus... ausgestoßen
kaus qîrandin
qîrandinqîrand(im,î,-,in,in,in)qîrandî
Verb
entsetzt [vor Angst, Schrecken] [Partizip II] tirsandîAdjektiv
Angst machen transitiv
machte Angsthat Angst gemacht

verängstigen (verängstigte,hat verängstigt),
kaus tirsandin
tirsandintirsand(im,î,-,in,in,in)tirsandî

kausatives Verb Präteritum Infinitiv: tirsîn ängstigen
Verb
Deklinieren Panik -en f
durch eine Bedrohung oder Gefahr hervorgerufene Angst
Synonym:Furcht {f}; Angst {f}, Schrecken{m} [im allgemeinen der Zustand]
qurf f
Synonym:qurf {f}
Substantiv
Wenn die Angst da ist, wird die Erde unter ihr schwerer Tirs hebe erd giran dibeSprSubstantiv
(sich) verängstigen transitiv reflexiv
sich verängstigenverängstigte sich hat sich verängstigt

(stark in Angst versetzt); Präsens: qidûme di + skê + Personalendungen
qidûme (xwe) şikestin [refl.]
qidûme xwe şikestinqidûme xwe şikest(im,î,-,in,in,in)qidûme xwe şikesti(ye),(me,yî,ye,ne,n
Verb
ängstlich seiend, geängstigt sein [Verlaufsform im Kurdischen u. a. am ängstigen sein] intransitiv
ängstlich / geängstigt seiendwar ängstlich /war geängstigtist ängstlich gewesen/geängstigt wesen

Angst haben, ängstlich sein
tirsînVerb
Deklinieren Angst Ängste f
~, Ärger (m), Aufwallung (f), Sorge (f), Traurigkeit (f), Verzweiflung (f), Wut (f), Zorn (m)
kerb -an f
Singularendung im Nominativ bei bestimmten Singular, also der Angst: -keine Endung kerb Singularendung im Genitiv - Akkusativ bei bestimmten Singular, also der Angst: -ê kerbê Pluralendung im Nominativ bei bestimmten Ängsten, also die Ängste: -keine Endung Pluralendung im Genitiv - Akkusativ bei bestimmte[n] Ängste[n]: -an kerban Pluralendung im Nominativ bei unbestimmten Ängsten, einige Ängste: -in kerbin Pluralendung im Genitiv - Akkusativ bei unbestimmte[n] Ängste[n]: -a kerba Anredekasus / Vokativ eigentlich nur bei Personen bzw. Tieren zu denen man ein persönliches Verhältnis hat. Hierbei allerdings kann es vorkommen, dass unter anderem im Bereich der Poesie hiervon Gebrauch gemacht wird, in dem ein Klagelied, Klagereim, Klagetext zum Thema Angst vorgetragen wird. Demnach wäre die Endung für den Vokativ im Singular: -ê Kerbê! Oh, Angst! im Plural: -ino Kerbino! Oh, Ängste!
Substantiv
Angst einjagen transitiv
jagte Angst ein(hat) Angst eingejagt

Perfekt ohne Objekt im Satz: für alle Personen fît kiriye Personalpronomina angleichen 1.Person sing. min fît kiriye 2.Person sing. te fît kiriye 3.Person sing. wî,wê fît kiriye Eigentlich wird vom Präteritumstamm ausgegangen, das ist fît kir; ich habe aus Vereinfachungsgründen in den Masken jedoch immer im Partizip Perfekt bei konsonantauslautenden Stamm das "i" mit aufgenommen, das eine Differenzierung somit zum Präteritum ersichtlicher ist; gilt für alle Einträge der Verben kirin, etc. Perfekt mit Objekt im Satz: 1. Pers. sing. ez fît kirime 2. Pers. sing. tu fît kiriyî 3. Pers. sing. ew fît kiriye 1. Pers. pl. em fît kirine 2. Pers. pl. hûn fît kirine 3. Pers. pl. ew fît kirine
fît kirin
fît kir(im,î,-,in,in,in)fît kirî
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 18.10.2019 10:18:17
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon