Pauker Logo

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
abfallen intransitiv
fiel ab(ist) abgefallen
Konjugieren daketin intrans.
daketindaket(im,î,-,in,in,in)daketî
Verb
absinken intransitiv
sank ab(ist) abgesunken
Konjugieren daketin
daket(im,î,-,in,in,in)daketî
Verb
hinuntersteigen intransitiv
stieg hinunter(ist) hinuntergestiegen
Konjugieren daketin
daket(ím,î,-,in,in,in)daketî
Verb
herunterkommen intransitiv
kam herunter(ist) herunter gekommen
Konjugieren daketin
daket(im,î,-,in,in,in)daketî
Verb
Konjugieren aussteigen intransitiv
stieg aus ist ausgestiegen
Konjugieren daketin [intrans.]
daketindaket(im,î,-,in,in,in)daketî
Verb
genehmigen transitiv
genehmigte(hat) genehmigt
Synonym:1. bejahen, zusichern, versichern, {fig.} genehmigen
Konjugieren erêkirin
erêkir(im,î,-in,in,in)erêkirî
Synonym:1. erê kirin {Vtr} / erêkirin {Vtr}
Verb
einwilligen transitiv
willigte einhat eingewilligt
Konjugieren erêkirin
erêkir(im,î,-,in,in,in)erêkirî
Verb
zustimmen transitiv
stimmte zu hat zugestimmt
Konjugieren erêkirin
erêkir(im,î,-,in,in,in)erêkirî
Verb
sich hinlegen reflexiv
legte sich hinsich hingelegt

sich ins Bett hinlegen zum Schlafen oder sonst, wo man so schläft
Konjugieren xwe raketin
raketinraket(im,î,-,in,in,in)raketî
Verb
leid tun um
tat leid umleid getan um

Perfekt Bildung mit hat; Konjunktiv Plusquamperfekt: dass/Wenn [es] mir nicht leid getan hätte/ ku/Heke min ber neketiba Meinem Verständnis nach da Perfektbildung mit "hat" im Deutschen gebildet wird, ich anderer Meinung bin, dass es sich hierbei um ein reflexives und transitives Verb handelt in bestimmten Zeitformen, übersetzt man das in die Zeitformen so macht das als intransitives Verb nicht viel Sinn, zumal viele Zeitformen auf "hat" zurückgreifen, so pfleg ich dass leider zum Bedauern aller auch nach meinem Verständnis nach ein, (manche Zeitformen sagen mir hier im Deutschen überhaupt nichts, dasselbe gilt aber auch für das Kurdische, bildet man da ausser der Reihe mal eine andere Zeitform, ist das eher Aha-effekt oder noch nie gehört, geschweige dass ich Konditional II im Deutschen regelmäßig im Sprachgebrauch angewende... Ist jemand anderer Meinung, dass die Konjugierung hier falsch ist, bitte dann anpassen oder löschen! # Die anderen Verben noch nicht in der Liste, die geh ich heute und die nächsten Tage durch, sorry für Falscheinträge bis ber ketin gekommen (bûn aussen vorgelassen)..
Konjugieren ber ketin
ber ket(im,î,-,in,in,in)ber ketî

ku/Heke min ber neketiba
Verb
hinunterkommen intransitiv
kam hinunter(ist) hinuntergekommen
Konjugieren dahatin
dahat(im,î,-,in,in,in)dahatî
Verb
einbrechen [Nacht; die schwarze Nacht brach ein] intransitiv
einbrechenbrach einist eingebrochen
Konjugieren dahatin [şev; şeva reş dahat]
dahatindahat(im,î,-,in,in,in)dahatî
Verb
(sich) benehmen transitiv reflexiv
benehmenbenahmhat benommen
Konjugieren (xwe) reftarkirin
reftarkirinreftarkir(im,î,-,in,in,in)reftarkirî
Verb
öffnen transitiv
öffnete(hat) geöffnet

Personalpronomina im Kurdischen müssen umgewandelt werden 1.Person Sing. Min 2.Person Sing. Te 3.Person Sing. Wî/Wê 1.Person Pl. Me 2.Person Pl. We 3.Person Pl. Wan
Konjugieren vekirin
vekir(im,î,-,in,in,in)vekirî
Verb
bestreiten transitiv
bestritt(hat) bestritten

~, in Abrede stellen(Verb stellen: stellen,stellte, gestellt), leugnen (leugnen, leugnete,geleugnet), verneinen (verneinen, verneinte,verneint)
Konjugieren înkar kirin
înkar kir(im,î,-,in,in,in)înkar kirî
Verb
Konjugieren eröffnen transitiv
eröffnete(hat) eröffnet

Personalpronomina im Kurdischen müssen umgewandelt werden 1.Person Sing. min 2.Person Sing. te 3.Person Sing. wî/wê 1.Person Pl. me 2.Person Pl. we 3.Person Pl. wan
Konjugieren vekirin [trans.]
vekirinvekir(im,î,-,in,in,in)vekirî
Verb
einander fassen transitiv reziprok
fasste einander(hat) einander gefasst
Konjugieren berhev kirin
berhev kir(im,î,-,in,in,in)berhev kirî
Verb
einander zusammen nehmen transitiv reziprok
nahm einander zusammen(hat) einander zusammen genommen

ist natürlich im Präteritum auch reziprok eigentlich Präteritum nahm (keine Ahnung wie die deutsche Grammatik ist)
Konjugieren berhev kirin
berhev kir(im,î,-,in,in,in)berhev kirî
Verb
einengen transitiv
engte einhat eingeengt
Konjugieren teng kirin
teng kir(im,î,-,in,in,in)teng kirî
Verb
abgeben transitiv
gab ab(hat) abgegeben
Konjugieren radest kirin trans.
radest kirinradest kir(im,î,-,in,in,in)radest kirî
Verb
einander/gegenseitig wieder fassen transitiv reziprok
.... wieder fassenfasste ... wiederhat ... wieder gefasst

die Fassung wieder erlangen (erlangte die Fassung wieder; hat die Fassung wieder erlangt)
Konjugieren berhev kirin
berhev kir(im,î,-,in,in,in)berhev kirî

berhev kirin
Verb
abliefern transitiv
lieferte ab(hat) abgeliefert
Konjugieren radest kirin
radest kir(im,î,-,in,in,in)radest kirî
Verb
einander reißen transitiv reziprok
einander (zusammen) reißen(hat) einander zusammen gerissen
Konjugieren berhev kirin
berhev kir(im,î,-,in,in,in)berhev kirî
Verb
kennen lernen transitiv
lernte kennen(hat) kennengelernt
Konjugieren naskirin
naskir(im,î,-,in,in,in)naskirî
Verb
(sich) aufdrängen transitiv reflexiv
drängte (sich) aufhat (sich) aufgedrängt

Präsensstamm: x Präsensvorsilbe: di dixist (insges. Stammgebilde) 1.Pers. Ez dixim 2.Pers. Ez dixî 3.Pers. Ez dixe 1.Pers. Pl. dixin 2.Pers. Pl. dixin 3.Pers. Pl. dixin têxe, bixe (beide Formen möglich, Imperativ Sing)
Konjugieren xistin
xist(im,î,-,in,in,in)xistî
Verb
stecken transitiv
stakgesteckt
Konjugieren xistin
xistî(im,î,-,in,in,in)xist
Verb
gegenseitig/ einander sammeln transitiv reziprok
gegenseitig sammeln sammelte gegenseitighat gegenseitig gesammelt
Konjugieren berhev kirin
berhev kir(im,î,-,in,in,in)berhev kirî;
Verb
schleudern transitiv
schleudertegeschleudert
Konjugieren avêtin
avêt(im,î.-,in,in,in)avêtî
Verb
wegschaffen transitiv
schuf wegweggeschaffen
Konjugieren avêtin
avêt(im,î.-,in,in,in)avêtî
Verb
zubereiten transitiv
bereitete zu hat zubereitet

im Sinne von herstellen, richten
Bei der Konjugierung steht oftmals in Klammern die Verbzeitform mit Endung mit dem Hinweis, wenn ein Objekt den Satz regiert, hierbei muss darauf geachtet werden, dass man sich die passende Endung heraussucht, die für das jeweilige Objekt in Betracht kommt. Das Verb wird nicht durch die Person gerade die Handlung also das Tun ausübt verändert sondern, das Verb bekommt die entsprechende Endung durch das Objekt verliehen.
Konjugieren çêkirin [trans.]
çêkirinçêkir,çêkir(im,î,-,in,in,in)çêkirî

دروستکردن
Verb
erörtern [Gesprächsführung] transitiv
erörternerörterte(hat) erörtert
Konjugieren axaftin [trans.]
axaftinaxaft(im,î,-,in,in,in)axaftî
Verb
werfen transitiv
warfgeworfen

Präsens: di + avêj + Personalendungen = davêj (i entfällt) Präsens: d + avêj + Personalendungen ez davêjim; tu davêjî; ew davêje, em davêjin; hûn davêjin; ew davêjin;
Konjugieren avêtin
avêt(im,î,-,i,in,in,in)avêtî
Verb
unterstützen transitiv
unterstütztehat unterstützt

Präsens ich unterstütze du unterstützt er,sie,es unterstützt wir unterstützen ihr unterstützt sie unterstützen Präteritum: ich unterstützte du unterstütztest er,sie,es unterstützte wir unterstützten ihr unterstütztet sie unterstützten Partizip Perfekt: ich habe unterstützt du hast unterstützt er,sie,es hat unterstützt wir haben unterstützt ihr habt unterstützt sie haben unterstützt Plusquamperfekt: ich hatte unterstützt du hattest unterstützt er,sie,es hatte unterstützt wir hatten unterstützt ihr hattet unterstützt sie hatten unterstützt Vergangenheit - Imperfekt [mehrmals,wiederholt ---> vergangene Handlungen) ich unterstützte [mehrmals, wiederholt] du unterstütztest [mehrmals, wiederholt] er,sie,es unterstützte [mehrmals, wiederholt] wir unterstützten [mehrmals, wiederholt] ihr unterstütztet [mehrmals, wiederholt] sie unterstützten [mehrmals, wiederholt] Futur I: ich werde unterstützen du wirst unterstützen er,sie,es wird unterstützen wir werden unterstützen ihr werdet unterstützen sie werden unterstützen Futur II: ich werde unterstützt haben du wirst unterstützt haben er,sie,es unterstützt haben wir werden unterstützt haben ihr werdet unterstützt haben sie werden unterstützt haben Konditional I: ich hätte unterstützt du hättest unterstützt er,sie,es unterstützt wir hätten unterstützt ihr hättet unterstützt sie hätten unterstützt Konditional II: ich würde unterstützt haben du würdest unterstützt haben er,sie,es würde unterstützt haben wir würden unterstützt haben ihr würdet unterstützt haben sie würden unterstützt haben Konjunktiv - Präsens: dass ich unterstütze dass du unterstützest dass er,sie unterstütze dass wir unterstützen dass ihr unterstützet dass sie unterstützen Konjunktiv - Perfekt: dass/wenn ich unterstützt habe dass/wenn du unterstützt habest dass/wenn er,sie,es unterstützthabe dass/wenn wir unterstützt haben dass/wenn ihr unterstützt habet dass/wenn sie unterstützt haben Konjunktiv - Plusquamperfekt dass/wenn ich unterstützt hätte dass/wenn du unterstützt hättest dass/wenn er,sie,es unterstützt hätte dass/wenn wir unterstützt hätten dass/wenn ihr unterstützt hättet dass/wenn sie unterstützt hätten Partizip I: unterstützend Partizip II: unterstützt Perfektbildung: hat Imparativ: Singular 1.-3. Pers. Unterstütz! Plural 1.-3. Pers. Unterstützt!
Konjugieren alîkarî kirin
alîkarî kir(im,î,-,in,in,in)alîkarî kirî
Verb
Beihilfe leisten transitiv
leistete Beihilfehat Beihilfe geleistet
Konjugieren alîkarî kirin
alîkarî kir(im,î,-,in,in,in)alîkarî kirî
Verb
ermäßigen transitiv
ermäßigte(hat) ermäßigt
Synonym:ermäßigen: billig / günstiger machen, reduzieren, verbilligen, heruntersetzen (z. B. vom Preis), {Kaufmannssprache) nachlassen
Konjugieren erzan kirin
erzan kir(im,î,-,in,in,in)erzan kirî
Synonym:erzan kirin {Vtr}
Verb
anerkennen transitiv
erkannte anhat anerkannt

z. B. von einer Behörde etwas anerkennen lassen, auf rechtl. Inhalt geprüft worden sein und für gültig bzw. erklärt worden
Konjugieren pesendkirin
pesendkir(im,î,-,in,in,in)pesendkirî
Verb
fig zuschreiben transitiv
zuschreibenschrieb zuhat zugeschrieben

[jmd/etwas = zuschreiben, anlasten mit Objekt]
Konjugieren avêtin
avêt(im,î,-,in,in,in)avêtî

[kesekî/tiştekî avêtin]
figVerb
helfen transitiv
half(hat) geholfen

Präsens ich helfe du hilfst er,sie,es hilft wir helfen ihr helft sie helfen Präteritum: ich half du halfst er,sie,es half wir halfen ihr halft sie halfen Partizip Perfekt: ich habe geholfen du hast geholfen er,sie,es hat geholfen wir haben geholfen ihr habt geholfen sie haben geholfen Plusquamperfekt: ich hatte geholfen du hattest geholfen er,sie,es hatte geholfen wir hatten geholfen ihr hattet geholfen sie hatten geholfen Vergangenheit - Imperfekt [mehrmals,wiederholt ---> vergangene Handlungen) ich half [mehrmals, wiederholt] du halfst [mehrmals, wiederholt] er,sie,es half [mehrmals, wiederholt] wir halfen [mehrmals, wiederholt] ihr halft [mehrmals, wiederholt] sie halfen [mehrmals, wiederholt] Futur I: ich werde helfen du wirst helfen er,sie,es wird helfen wir werden helfen ihr werdet helfen sie werden helfen Futur II: ich werde geholfen haben du wirst geholfen haben er,sie,es geholfen haben wir werden geholfen haben ihr werdet geholfen haben sie werden geholfen haben Konditional I: ich hätte geholfen du hättest geholfen er,sie,es geholfen wir hätten geholfen ihr hättet geholfen sie hätten geholfen Konditional II: ich würde geholfen haben du würdest geholfen haben er,sie,es würde geholfen haben wir würden geholfen haben ihr würdet geholfen haben sie würden geholfen haben Konjunktiv - Präsens: dass ich helfe dass du helfest dass er,sie helfe dass wir helfen dass ihr helfet dass sie helfen Konjunktiv - Imperfekt: dass/wenn ich hülfe,hälfe dass/wenn du hülf[e]st,hälf[e]st dass/wenn er,sie,es hülfe,hälfe dass/wenn wir hülfen,hälfen dass/wenn ihr hülf[e]t,hälf[e]t dass/wenn sie hülfen, hälfen Konjunktiv - Perfekt: dass/wenn ich geholfen habe dass/wenn du geholfen habest dass/wenn er,sie,es geholfen habe dass/wenn wir geholfen haben dass/wenn ihr geholfen habet dass/wenn sie geholfen haben Konjunktiv - Plusquamperfekt dass/wenn ich geholfen hätte dass/wenn du geholfen hättest dass/wenn er,sie,es geholfen hätte dass/wenn wir geholfen hätten dass/wenn ihr geholfen hättet dass/wenn sie geholfen hätten Partizip I: helfend Partizip II: geholfen Imparativ: Singular 1.-3. Pers. Hilf! Plural 1.-3. Pers. Helf!
Konjugieren alîkarî kirin
alîkarî kir(im,î,-,in,in,in)alîkarî kirî
Verb
stöhnen transitiv
stöhnte(hat) gestöhnt
Konjugieren ax kirin
ax kir(im,î,-,in,in,in)ax kirî
Verb
enthüllen; bekannt machen (aufdecken) transitiv
enthüllen, bekannt machenenthüllte, machte bekannthat enthüllt, hat bekannt gemacht
Konjugieren kivş kirin
kivş kir(im,î,-,in,in,in)kivş kirî
Verb
lamentieren transitiv
lamentierte(hat) lamentiert
Konjugieren ax kirin
ax kir(im,î,-,in,in,in)ax kirî
Verb
(jmd.) zugestehen transitiv
zugestehenstand zu hat zugestanden
Konjugieren pesendkirin
pesendkir(im,î,-,in,in,in)pesendkirî
Verb
Konjugieren kommen intransitiv
kamgekommen

ich komme kam gekommen du kommst kamst gekommen er,sie, es kommt kamt gekommen wir kommen kamen gekommen ihr kommt kamt gekommen sie kommen kamen gekommen
Beispiel:Ich würde gekommen sein. (Konditional II)
Du würdest gekommen sein. (Konditional II)
Er (Sie,Es) würde gekommen sein. (Konditional II)
Wir würden gekommen sein. (Konditional II)
Ihr würdet gekommen sein. (Konditional II)
Sie würden gekommen sein. (Konditional II)
Konjugieren hatin,
hatinhat(im,î,-,in,in,in)hatî

ez têm hatime tu têyî hatiye ew tê hatiye em tên hatine hûn tên hatine ew tên hatine
Beispiel:Ez dê hatibama. (Konditional II)
Tu dê hatibayî. (Konditional II)
Ew dê hatiba. (Konditional II)
Em dê hatibana. (Konditional II)
Hûn dê hatibana. (Konditional II)
Ew dê hatibana. (Konditional II)
Verb
herstellen transitiv
stellte her(hat) hergestellt

errichten, bauen, fertigen
Beispiel:Ich habe hergestellt.
Ich werde herstellen. (Die Personalpronomina werden im Futur nicht geändert).
Ich stelle her. (Die Personalpronomina im Präsens werden nicht angeglichen).
Ich stellte die Produkte her. (Endung -in von kir bezieht sich auf die Produkte berheman ein Produkt berhem, hier Plural, Endung -an kennzeichnet, dies, man könnte auch berhemên sagen für ganz bestimmte Produkte).
Konjugieren çêkirin
çêkir(im,î,-,in,in,in)çêkirî

دروستکردن; avakirin
Beispiel:Min çêkiriye.
Ez ê çêbikim.
Ez çêdikim.
Min berheman çêkirin.
Verb
schützen transitiv
schütztehat geschützt

Präsens ich schütze du schützt er,sie,es schützt wir schützen ihr schützt sie schützen Präteritum: ich schützte du schütztest er,sie,es schützte wir schützten ihr schütztet sie schützten Partizip Perfekt: ich habe geschützt du hast geschützt er,sie,es hat geschützt wir haben geschützt ihr habt geschützt sie haben geschützt Plusquamperfekt: ich hatte geschützt du hattest geschützt er,sie,es hatte geschützt wir hatten geschützt ihr hattet geschützt sie hatten geschützt Vergangenheit - Imperfekt [mehrmals,wiederholt ---> vergangene Handlungen) ich schützte [mehrmals, wiederholt] du schütztest [mehrmals, wiederholt] er,sie,es schützte [mehrmals, wiederholt] wir schützten [mehrmals, wiederholt] ihr schütztet [mehrmals, wiederholt] sie schützten [mehrmals, wiederholt] Futur I: ich werde schützen du wirst schützen er,sie,es wird schützen wir werdenp schützen ihr werdet schützen sie werden schützen Futur II: ich werde geschützt haben du wirst geschützt haben er,sie,es wird geschützt haben wir werden geschützt haben ihr werdet geschützt haben sie werden geschützt haben Konditional I: ich hätte geschützt du hättest geschützt er,sie,es hätte geschützt wir hätten geschützt ihr hättet geschützt sie hätten geschützt Konditional II: ich würde geschützt haben du würdest geschützt haben er,sie,es würde geschützt haben wir würden geschützt haben ihr würdet geschützt haben sie würden geschützt haben Konjunktiv - Präsens: dass ich schütze dass du schützest dass er,sie schütze dass wir schützen dass ihr schützet dass sie schützen Konjunktiv - Imperfekt: dass/wenn ich schützte dass/wenn du schütztest dass/wenn er,sie,es schützte dass/wenn wir schützten dass/wenn ihr schütztet dass/wenn sie schützten Konjunktiv - Perfekt: dass/wenn ich geschützt habe dass/wenn du geschützt habest dass/wenn er,sie,es geschützt habe dass/wenn wir geschützt haben dass/wenn ihr geschützt habet dass/wenn sie geschützt haben Konjunktiv - Plusquamperfekt dass/wenn ich geschützt hätte dass/wenn du geschützt hättest dass/wenn er,sie,es geschützt hätte dass/wenn wir geschützt hätten dass/wenn ihr geschützt hättet dass/wenn sie geschützt hätten Partizip I: schützend Partizip II: geschützt Imparativ: Singular 1.-3. Pers. Schütz! Plural 1.-3. Pers. Schützt!
Konjugieren xweyî kirin
xweyî kir(im,î,-,in,in,in)xweyî kirî
Verb
helfen transitiv
half(hat) geholfen
Konjugieren alîkarî kirin
alîkarî kir(im,î,-,in,in,in)alîkarî kirî

bike! Imperativ
Verb
wegnehmen transitiv
nahm weg(hat) weggenommen

Personalpronomina müssen abgewandelt werden generell auf min, te,... unterliegen aber der Ergavität, das heißt Personalendungen müssen an den Stamm angehangen werden plus die Personalpronomina müssen wieder umgewandelt werden zu ez, tu,... und dieses wird immer praktiziert wenn ein Objekt den Satz regiert. Präsens ich nehm weg du nimmst weg er,sie,es nimmt weg wir nehmen weg ihr nehmt weg sie nehmen weg Präteritum: ich nahm weg du nahmst weg er,sie,es nahm weg wir nahmen weg ihr nahmt weg sie nahmen weg Partizip Perfekt: ich habe weggenommen du hast weggenommen er,sie,es hat weggenommen wir haben weggenommen ihr habt weggenommen sie haben weggenommen Plusquamperfekt: ich hatte weggenommen du hattest weggenommen er,sie,es hatte weggenommen wir hatten weggenommen ihr hattet weggenommen sie hatten weggenommen Vergangenheit - Imperfekt [mehrmals,wiederholt ---> vergangene Handlungen) ich nahm weg [mehrmals, wiederholt] du nahmst weg [mehrmals, wiederholt] er,sie,es nahm weg [mehrmals, wiederholt] wir nahmen weg [mehrmals, wiederholt] ihr nahmt weg [mehrmals, wiederholt] sie nahmen weg [mehrmals, wiederholt] Futur I: ich werde wegnehmen du wirst wegnehmen er,sie,es wird wegnehmen wir werden wegnehmen ihr werdet wegnehmen sie werden wegnehmen Futur II: ich werde weggenommen haben du wirst weggenommen haben er,sie,es weggenommen gerügt haben wir werden weggenommen haben ihr werdet weggenommen haben sie werden weggenommen haben Konditional I: ich hätte weggenommen du hättest weggenommen er,sie,es hätte weggenommen wir hätten weggenommen ihr hättet weggenommen sie hätten weggenommen Konditional II: ich würde weggenommen haben du würdest weggenommen haben er,sie,es würde weggenommen haben wir würden weggenommen haben ihr würdet weggenommen haben sie würden weggenommen haben Konjunktiv - Präsens: dass ich wegnehme dass du wegnehmest dass er,sie wegnehme dass wir wegnehmen dass ihr wegnehmet dass sie wegnehmen Konjunktiv - Imperfekt: dass/wenn ich wegnähme dass/wenn du wegnähmest dass/wenn er,sie,es wegnähme dass/wenn wir wegnähmen dass/wenn ihr wegnähmet dass/wenn sie wegnähmen Konjunktiv - Perfekt: dass/wenn ich gerügt habe dass/wenn du gerügt habest dass/wenn er,sie,es gerügt habe dass/wenn wir gerügt haben dass/wenn ihr gerügt habet dass/wenn sie gerügt haben Konjunktiv - Plusquamperfekt dass/wenn ich weggenommen hätte dass/wenn du weggenommen hättest dass/wenn er,sie,es weggenommen hätte dass/wenn wir weggenommen hätten dass/wenn ihr weggenommen hättet dass/wenn sie weggenommen hätten Partizip I: wegnehmend Partizip II: weggenommen Imparativ: Singular 1.-3. Pers. Nimm weg! Plural 1.-3. Pers. Nehmt weg!
Konjugieren qot kirin
qot kir(im,î,-,in,in,in)qot kirî
Verb
aufbauen transitiv
baute aufaufgebaut
Konjugieren ava kirin
ava kir(im,î,-,in,in,in)ava kirî
Verb
[mit] einander aufräumen transitiv reziprok
aufräumenräumte aufaufgeräumt

Ihr räumt einander /gegenseitig auf. Hûn berhev dikin. Ihr räumt einander/gegenseitig nicht auf. Hûn berhev nakin.
Beispiel:Sie räumen einander /gegenseitig auf.
Ihr räumt einander auf.
Konjugieren berhev kirin
berhev kir(im,î,-,in,in,in)berhev kirî

Präteritum: berhev kir (ohne Objekt Partizip Perfekt: berhev kiriye (ohne Objekt)
Beispiel:Ew berhev dikin.
Hûn berhev dikin.
Verb
abschätzen transitiv
schätzte ab(hat) abgeschätzt
Konjugieren guman kirin
guman kir(im,î,-,in,in,in)guman kirî
Verb
aufbringen transitiv
brachte auf(hat) aufgebracht

[irreg. Verb], (Nerven strapazieren), jmdn aufbringen (fig)
Konjugieren xulemiş kirin
xulemiş kir(im,î,-,in,in,in)xulemiş kirî
Verb
hocken transitiv
hockte(hat) gehockt

Präsens ich hocke du hockst er,sie,es hockt wir hocken ihr hockt sie hocken Präteritum: ich hockte du hocktest er,sie,es hockte wir hockten ihr hocktet sie hockten Partizip Perfekt: ich habe gehockt du hast gehockt er,sie,es hat gehockt wir haben gehockt ihr habt gehockt sie haben gehockt Plusquamperfekt: ich hatte gehockt du hattest gehockt er,sie,es hatte gehockt wir hatten gehockt ihr hattet gehockt sie hatten gehockt Vergangenheit - Imperfekt [mehrmals,wiederholt ---> vergangene Handlungen) ich hockte [mehrmals, wiederholt] du hocktest [mehrmals, wiederholt] er,sie,es hockte [mehrmals, wiederholt] wir hockten [mehrmals, wiederholt] ihr hocktet [mehrmals, wiederholt] sie hockten [mehrmals, wiederholt] Futur I: ich werde hocken du wirst hocken er,sie,es wird hocken wir werden hocken ihr werdet hocken sie werden hocken Futur II: ich werde gehockt haben du wirst gehockt haben er,sie,es wird gehockt haben wir werden gehockt haben ihr werdet gehockt haben sie werden gehockt haben Konditional I: ich hätte gehockt du hättest gehockt er,sie,es hätte gehockt wir hätten gehockt ihr hättet gehockt sie hätten gehockt Konditional II: ich würde gehockt haben du würdest gehockt haben er,sie,es würde gehockt haben wir würden gehockt haben ihr würdet gehockt haben sie würden gehockt haben Konjunktiv - Präsens: dass ich gehe dass du gehst dass er,sie,es geht dass wir gehen dass ihr gehet dass sie gehen Konjunktiv - Imperfekt: dass/wenn ich hockte dass/wenn du hocktest dass/wenn er,sie,es hockte dass/wenn wir hockten dass/wenn ihr hocktet dass/wenn sie hockten Konjunktiv - Perfekt: dass/wenn ich gehockt habe dass/wenn du gehockt habest dass/wenn er,sie,es gehockt habe dass/wenn wir gehockt haben dass/wenn ihr gehockt habet dass/wenn sie gehockt haben Konjunktiv - Plusquamperfekt dass/wenn ich gehockt hätte dass/wenn du gehockt hättest dass/wenn er,sie,es gehockt hätte dass/wenn wir gehockt hätten dass/wenn ihr gehockt hättet dass/wenn sie gehockt hätten
Konjugieren belot kirin
belot kir(im,î,-,in,in,in)belot kirî