Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch córa(ch) chodlata - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Deklinieren Schlafstätte f, Schlafunterbringung f, Schlafmöglichkeit f (Möglichkeit wo zu schlafen / nächtigen) -n; -en f Deklinieren cóir chodlata [Sing. Nom.: an chóir chodlata, Gen.: na córa(ch) chodlata, Dat.: leis an gcóir chodlata / don chóir chodlata; Plural: Nom.: na córacha chodlata, Gen.: na gcórach chodlata, Dat.: leis na córacha chodlata] córacha chodlata [Nom./Dat.], córach chodlata [Gen.] f
cóir chodlata, Sing. Gen.: córach chodlata / córa chodlata; Plural: córacha chodlata [Nom./Dat.], córach chodlata [Gen.], a chóracha chodlata [Vok.]
Substantiv
Deklinieren Wehr n [Stauwerk z.B.], Damm m, Talsperre f -e, Dämme, -en n
Die 4. Deklination im Irischen;
Deklinieren cora [Sing. Nom.: an chora, Gen.: na cora, Dat.: leis an gcora / don chora; Plural: Nom.: na coraí, Gen.: na gcoraí, Dat.: leis na coraí] coraí f
An Ceathrú Díochlaonadh; cora [korə], coraí [ko'ri:];
Substantiv
Wurf m
Die 1. Deklination im Irischen (starker Plural)
cor cora / coraí m
cor [kor], Sing. Gen.: coir , Plural: Nom.: coraí [ko'ri:] / cora [korə];
Substantiv
Deklinieren Begleitung -en f
Die 3. Deklination im Irischen; ausgesprochen [kʎdʒaxt] cuideacht, x = wie hart gesprochenes ch oder kr...;
Deklinieren cuideacht [Sing. Nom.: an cuideacht, Gen.: na cuideachta, Dat.: leis an gcuideacht / don chuideacht; Plural: Nom.: na cuideachtaí, Gen.: na gcuideachtaí, Dat.: leis na cuideachtaí] -aí f
An Tríú Díochlaonadh; cuideacht [ki'dʹaxt], Sing. Gen.: cuideachta [ki'dʹaxtə], Plural: cuideachtaí;
Substantiv
Deklinieren Schlafen -- n
Die 1. Deklination im Irischen;
Verbalnomen im Irischen;
Deklinieren codladh [kolə] [Sing. Nom.: an codladh, Gen.: an chodlata, Dat.: don chodladh / leis an gcodladh] m
An Chéad Díochlaonadh; codladh [kolə], codlata [kolətə]
Substantiv
geeignete Maßnahme, richtige Maßnahme, passende Maßnahme, zweckmäßige Maßnahme -n f cóir [Sing. Nom.: an chóir, Sing. Gen.: na córach / na córa; Dat.: don chóir; Plural: Nom.: na córacha, Gen.: na gcórach, Dat.: leis na córacha] córacha [Nom./Dat.], córach [Gen.], a chóracha [Vok.] f
²cóir: cóir [ko:rʹ], Sing. Gen.: córach / córa [ko:rəxə/ko:rə]; Plural: Nom./Dat.: córacha [ko:rəxə], Gen.: córach [ko:rəx];
Substantiv
Deklinieren geeignete Vorkehrung, passende Vorkehrung, zweckmäßige Vorkehrung, richtige Vorkehrung -en f
Beispiel:1. jemanden versorgen / für jemanden Vorkehrungen / Vorsorge treffen
2. jemanden mit Lebensmitteln (
3. sie versorgten mich sehr gut [besonders: bewirten]
4. er ist gut situiert / er ist wohl (gut) versorgt
Deklinieren cóir [Sing. Nom.: an chóir, Gen.: na córach / na córa, Dat.: don chóir; Plural: Nom.: na córacha, Gen.: na gcórach, Dat.: leis na córacha] córacha [Nom./Dat.], córach [Gen.], a chóracha [Vok.] f
²cóir: cóir [ko:rʹ], Sing. Gen.: córach / córa [ko:rəxə/ko:rə]; Plural: Nom./Dat.: córacha [ko:rəxə], Gen.: córach [ko:rəx];
Beispiel:1. cóir do chur ar dhuine
2. cóir bídh (bhídh) agus dí a chur ar dhuine
3. do cuireadh gach aon chóir orm
4. tá cóir mhaith air
Substantiv
Deklinieren Stute -n f
[Tier; weibl. Pferd]; wo anders als männlich eingepflegt in der Deklination, dieses Tier war einst weiblich, wurde immer schon im Alten als weiblich ausgegeben, warum sollte man hieraus die 1. Deklination im Irischen machen? Mache ich persönlich nicht, das ist mir persönlich ein wenig zu hoch und lt. Insiderkreisen darüber sehr gelacht über die 1. Deklination im Irischen, daher den Mittelpunkt, Zentrum, Mitte {m} meinetwegen und auch 1. Deklination aber nicht für dieses Wort!
{alt Irisch} lára;
lár [Sing. Nom.: an lár, Gen.: na lára[ch], Dat.: don lár /leis an lár; Pl. Nom.: na lára[cha], Gen.: na lára[cha], Dat.: leis na lára[cha]] lára /láracha fSubstantiv
richtig, passend; genau, korrekt; Fam. richtig, ordentlich, anständig
Beispiel:1. Du hättest ... (Konditional) / Du solltest (eigentlich) ...
2. du solltest ...
3. nicht sollen
4. etwas nicht tun sollen
5. sei nicht so dumm / blöde / verrückt
6. gedacht haben würden, dass .... / denken würden, dass ...
7. richtig, passend, wie es sich gehört {Adv}
cóir
cóir [ko:rʹ], Comp.: córa, [ko:rə] / córtaisí [ko:rtiʃi:]; Plural: córa [ko:rə];
Beispiel:1. Ba chóir duit ...
2. is cóir duit
3. ní cóir
4. ní cóir rud a dhéanamh
5. ba chóir go mbeadh ciall agat
6. ba chóir go
7. mar is cóir
Adjektiv
Deklinieren Schlafen n
Beispiel:1. Ich werde schlafen gehen.
2. Nickerchen machen {Verb}
3. Ich werde schläfrig.
4. Ich bin am schlafen. (Ich schlafe gerade)
5. schlafen {Verb}
6. im Schlaf(en) / während des Schlaf[e]s
7. Ich bin schläfrig / müde.
8. etwas Schlaf bekommen {Verb}
9. Schlafenszeit {f}
10. Schlafzimmer {n}
11. ein Schläfchen / ein Nickerchen
12. sich (selbst) Illusionen hingeben
13. er ist halb am schlafen
Deklinieren codladh [Sing. Nom.: an codladh, Gen.: an chodlata, Dat.: don chodladh / leis an gcodladh] m
VN im Irischen: codladh [kolə], Sing. Gen.: codlata [kolətə];
Beispiel:1. Táim ag dul a chodladh.
2. greas a chodladh {VN}
3. Tagann codladh orm.
4. Táim im chodladh.
5. codladh a dhéanamh {VN}
6. i gcodladh
7. Tá codladh agam.
8. codladh a dhéanamh {VN}
9. aimsir codlata {f}
10. seomra codlata {m}
11. greas codlata
12. codladh ar an gcluais sin
13. tá an codladh ina shúilibh
Substantiv
sehen
sahhat gesehen

ich sehe = dearcaim [Stamm im Irischen: dearc; Verbalnomen: dearcadh; Verb der 1. Konjugation]
dearcaim
dearcadh {VN}dhearc [mé,tú,sé/sí,dhearcamar,sibh,siadh]

dearc [d´æ:rk]; Es wird in Ulster hauptsächlich die Imperativ-Form dearc! verwendet; ansonsten wird in den anderen Zeitformen vom Verb feic Gebrauch gemacht, dann wieder im Sprachlichen mit den Endungen Ulster Süden: Präsens autonom: tíotar; Verbstämme der anderen Zeitformen: die Stämme tí-/tchí- und feic- im Futur, Imperfekt und Konditional; Ulster Nord: Präsens: autonom títear, tchítear, t(ch)íthear auch tíonntar; Imperfekt-Präteritum: autonom: tíodh; Im Präteritum chonnaic [hɑNik´] Verbalnomen feiceáil, feiceáilt, Verbaladjektiv: feicthe [feki], feiciste Konjunktiv-Präsens: go bhfeicidh ----------------------------------------- Und so würde das Verb im Schriftsprachlichen konjugiert werden, wenn man vom Sprachlichen mal absehen würde: Präsens: autonom: dearctar; Präteritum: autonom: dearcadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: dhearctaí; Futur: autonom: dearcfar; Konditional: autonom: dhearcfaí; Imperativ: autonom: dearctar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ndearctar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ndearctaí; Verbalnomen: dearcadh;
Verb
erblicken
erblicktehat erblickt

ich erblicke = dearcaim [Stamm im Irischen: dearc; Verbalnomen: dearcadh;]
dearcaim
dearcadh {VN}dhearc [mé,tú,sé/sí,dhearcamar,sibh,siad]

dearc [d´æ:rk]; Es wird in Ulster hauptsächlich die Imperativ-Form dearc! verwendet; ansonsten wird in den anderen Zeitformen vom Verb feic Gebrauch gemacht, dann wieder im Sprachlichen mit den Endungen Ulster Süden: Präsens autonom: tíotar; Verbstämme der anderen Zeitformen: die Stämme tí-/tchí- und feic- im Futur, Imperfekt und Konditional; Ulster Nord: Präsens: autonom títear, tchítear, t(ch)íthear auch tíonntar; Imperfekt-Präteritum: autonom: tíodh; Im Präteritum chonnaic [hɑNik´] Verbalnomen feiceáil, feiceáilt, Verbaladjektiv: feicthe [feki], feiciste Konjunktiv-Präsens: go bhfeicidh ----------------------------------------- Und so würde das Verb im Schriftsprachlichen konjugiert werden, wenn man vom Sprachlichen mal absehen würde: Präsens: autonom: dearctar; Präteritum: autonom: dearcadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: dhearctaí; Futur: autonom: dearcfar; Konditional: autonom: dhearcfaí; Imperativ: autonom: dearctar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ndearctar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ndearctaí; Verbalnomen: dearcadh;
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 29.02.2020 8:43:46
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (GA) Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken