Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch Platz - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
x verläßt den Platz/Rasen /das Spielfeld. x ag imeacht den pháircsport
Es ist hier der beste Platz/Ort.
[fig. der schönste Fleck]
Is é an áit is fearr é.Redewendung
Dekl. (Vieh-, Arbeits-, Bau-, Stapel-)Platz m, Feld n Plätze, Felder m
Die 4. Deklination im Irischen;
Dekl. macha [Sing. Nom.: an macha, Gen.: an mhacha, Dat.: don mhacha / leis an macha; Pl. Nom.: na machaí, Gen.: na machaí, Dat.: leis na machaí] machaí m
An Ceathrú Díochlaonadh; macha [mɑxə], machaí [mɑ'xi:];
Substantiv
Dekl. Stelle f, Ort m, Platz m -n, -e, Plätze f
Die 4. Deklination im Irischen;
Dekl. spota spotaí m
An Ceathrú Díochlaonadh; spota [spotə], Plural: spotaí [spo'ti:];
Substantiv
Ist dieser Sitz/Platz belegt/besetzt?
indirekt Fragen wir im Deutschen meist: "Ist dieser Platz noch frei?"
An bhfuil aon duine ina shuí anseo?Redewendung
Dekl. Zorn m, Wut f m
Zorn, Wut bei Racheausübung
Beispiel:1. Zorn / Wut auslassen an jemanden
2. Chaos an einem Platz verursachen / stiften, Schäden an einem Platz anrichten
Dekl. díbheirg [Sing. Nom.: an dhíbheirg, Gen.: na díbheirge, Dat.: leis an ndíbheirg / don dhíbheirg; Plural: Nom.: na díbheirgí, Gen.: na ndíbheirgí, Dat.: leis na díbheirgí] díbheirgí f
An Dara Díochlaonadh; díbheirg [dʹi:-'vʹerʹigʹ], Sing. Gen.: díbheirge; Plural: díbheirgí [dʹi:-'vʹerʹi'gʹi:];
Beispiel:1. díbheirg a dhéanamh ar dhuine
2. díbheirg a dhéanamh ar áit
Substantiv
Dekl. Rasen m, Grasnarbe f m
Die 1. Deklination im Irischen; Platz, wo man sich tot liegen sieht, oder wo man beerdigt sein möchte;
Dekl. fód [Sing. Nom.: an fód, Gen.: an fhóid, Dat.: don fhód / leis an bhfód] m
An Chéad Díochlaonadh; fód [fo:d]; Sing. Gen.: fóid;
Substantiv
verdorren intransitiv
verdorrteist verdorrt

ich verdorre = feochaim [Stamm im Irischen: feoch; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: feochadh; Verbaladjektiv: feochta]
Beispiel:ausgedörrter Platz
feochaim
feochadh {VN}d'fheoch [mé,tú,sé/sí,fheochamar,sibh,siad]feochta

feochaim [fʹo:ximʹ], feochadh [fʹo:xə]; Präsens: autonom: feochtar; Präteritum: autonom: feochadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'fheochtaí; Futur: autonom: feochfar; Konditional: autonom: d'fheochfaí; Imperativ: autonom: feochtar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go bhfeochtar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá bhfeochtaí; Verbalnomen: feochadh; Verbaladjektiv: feochta;
Beispiel:áit fheochta
Verb
Dekl. ein trauriges Gefühl n, Einsamkeit f traurigen Gefühle n
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. ich bin traurig / ich bin einsam
2. das macht mich traurig
3. ein einsamer oder verlassener Platz {m}
Dekl. uaigneas [Sing. Nom.: an t-uaigneas, Gen.: an uaignis, Dat.: don uaigneas / leis an uaigneas] m
An Chéad Díochlaonadh; uaigneas [uəgʹinʹəs], Sing. Gen.: uaignis;
Beispiel:1. tá uaigneas orm
2. cuireann sé uaigneas orm
3. uaigneas {m}
Substantiv
Dekl. Stelle -n f
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:an Stelle von, statt ...
Stellvertreter {m} [z. B. Beauftragter in einer Sache, Angelegenheit]
Statthalter von Christi (Papst)
Stellung halten!
Stelle /Platz besetzen
etwas wieder hinstellen
etwas an seine Stelle zurück legen
Dekl. inead [Sing. Nom.: an t-inead, Gen.: an inid, Dat.: don inead / leis an inead; Pl. Nom.: na hinid, Gen.: na n-inead, Dat.: leis na hinid] inid [Nom./Dat.], inead [Gen.], a ineada [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; inead [inʹəd], inid [inʹidʹ];
Beispiel:in inead
fear inid
Fear Inid Íosa Christ
Seasaimh in inead!
inead do ghlacadh
rud a chur in inead ruda
rud a chur thar n-ais ina inead féin
Substantiv
Dekl. Ort m, Platz m [auch (Treff)Punkt, Tagungsort, Austragungsort, zuständiger Sitz] Orte, Plätze m
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:Wohnsitz, Aufenthaltsort
ein Platz zum Sitzen
etwas an seinen Platz zurück legen/ wieder hinstellen
Dekl. inead [Sing. Nom.: an t-inead, Gen.: an inid, Dat.: don inead / leis an inead; Pl. Nom.: na hinid, Gen.: na n-inead, Dat.: leis na hinid] inid [Nom./Dat.], inead [Gen.], a ineada [Gen.] m
An Chéad Díochlaonadh; inead [inʹəd], inid [inʹidʹ];
Beispiel:inead cónaithe
inead chun suite
rud a chur thar n-ais ina inead féin
Substantiv
Dekl. Platz Plätze m
Die 2. Deklination (im Irischen); die Position oder das Gebiet ist hier gemeint
engl.: {s} location (f.e.: a position or area in space,desert,...), place, point (location or place),
Beispiel:1. von hier (von dieser Stelle)
2. irgendwohin: sonst wohin, woandershin
3. Er öffnete das Buch an einer bestimmten Stelle.
4. Aufenthaltsort, Platz /Stelle wo man sich aufhält
5. dieser Teil der Straße / diese Stelle der Straße
Dekl. áit [Sing. Nom.: an áit, Gen.: na háite, Dat.: leis an áit / don áit; Plural: Nom.: na háiteanna, Gen.: na n-áiteanna, Dat.: leis na háiteanna] [h]áiteanna f
An Dara Díochlaonadh; áit [a:t]/[æ:t], Sing. Gen.: áite, Plural: áiteanna [ɑ:tʹənə]
Beispiel:1. as an áit seo
2. in áit éigin eile
3. D’oscail sé áit áirithe sa leabhar (d’oscail sé áit eile den leabhar).
4. áit chónaithe {f}
5. an áit sin den bhóthar
Substantiv
Dekl. Seite -n f
Die 2. Deklination (schwacher Plural; Dat. Sing. auf breitem Konsonanten also auslautend auf "eith")
Beispiel:{Prep.} auf (Akk.) ... zu, auf (Akk.) ... nach
getrennt (Seite für Seite)
separat (Seite für Seite)
ein separater Platz / eine separate Stelle
jede individuelle Person
jeder für sich / jeder getrennt für sich / jeder für sich separat
zu deiner Rechten [Richtung, Seite]
Komm hierhin! [jmdn. zu sich rufen/und zeigend oder platzanweisend]
{adverbial} hierher, hierhin
Dekl. leath [Sing. Nom.: an leath, Gen.: na leithe, Dat.: don leith / leis an leith; Pl. Nom.: na leatha, Gen.: na leath, Dat.: leis na leatha] leatha [Nom./Dat.], leat [Gen.], a leatha [Vok.] f
An Dara Díochlaonadh; leat [lʹah], leithe [lʹehi'], leith [lʹe], leatha [lʹahə];
Beispiel:{prep.} i leith
fé leith
fé leith
áit fé leith
gach duine fé leith
gach duine fé leith
i leith do láimhe deise
Tair i leith!
i leith
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 04.12.2020 3:51:37
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken