Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch politischen Missstand

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. politische Lage -n f situation politique fSubstantiv
Dekl. das politische System -e n le système politique mpolit, pol. i. übertr. S., Verbrechersynd., FiktionSubstantiv
Dekl. politischer Missstand (alte Schreibung: politischer Mißstand) -...stände m malaise politique -s mSubstantiv
Dekl. Verschleppung -en f
déportation {f}: I. Deportation {f} / Zwangsverschickung {f}, Verschleppung {f}, Verbannung {f} (von politischen Gegnern, ganzen Volksgruppen, etc.);
déportation fSubstantivSE
Dekl. Deportation -en f
déportation {f}: I. Deportation {f} / Zwangsverschickung {f}, Verschleppung {f}, Verbannung {f} (von politischen Gegnern, ganzen Volksgruppen, etc.);
déportation -s fSubstantivEN
im selben politischen Lager sein
Politik
être du même bord ugs
Dekl. Zwangsverschickung -en f
déportation {f}: I. Deportation {f} / Zwangsverschickung {f}, Verschleppung {f}, Verbannung {f} (von politischen Gegnern, ganzen Volksgruppen, etc.);
déportation -s fSubstantiv
Dekl. Verbannung -en f
déportation {f}: I. Deportation {f} / Zwangsverschickung {f}, Verschleppung {f}, Verbannung {f} (von politischen Gegnern, ganzen Volksgruppen, etc.);
déportation -s fSubstantiv
Relance f
relance {f}: I. {schweiz.} Relance {f} / das Wiederaufgreifen {n}einer politischen Idee;
relance fschweiz.Substantiv
Die Filmwochenschau (1940-1975) war eine vom Bundesrat in Auftrag gegebene Zusammenstellung von politischen, kulturellen und gesellschaftlichen Aktualitäten.www.admin.ch Créé à la demande du Conseil fédéral, le Ciné-Journal (1940-1975) présentait, avant chaque séance de cinéma, un résumé de l’actualité politique, culturelle et sociale de la Suisse.www.admin.ch
In der jüngeren Vergangenheit wurden die ausgezeichneten politischen Beziehungen durch die Kooperation im Rahmen des schweizerischen Erweiterungsbeitrags weiter vertieft.www.admin.ch Dans le passé récent, la coopération dans le cadre de la contribution de la Suisse à l'UE élargie a permis d'approfondir les excellentes relations politiques.www.admin.ch
Die Schweiz wird am Hochrangigen Politischen Forum für nachhaltige Entwicklung der UNO (HLPF) im Juli 2018 ihren Länderbericht präsentieren.www.admin.ch La Suisse présentera son rapport national en juillet 2018, lors du Forum politique de haut niveau sur le développement durable de l’ONU.www.admin.ch
Das Vorsorgeprinzip ist aus der rechtlichen und politischen Diskussion heraus entstanden und hat sich seit der Deklaration von Rio 1992 international etabliert.www.admin.ch Fruit d’un débat juridique et politique, le principe de précaution a acquis une légitimité internationale depuis l’adoption de la Déclaration de Rio en 1992.www.admin.ch
Dekl. Malaise schweiz. -n f
malaise {m}: I. Malaise {f} {schweiz.} / Unwohlsein {n}; Übelkeit {f}, Übelbefinden {n}, Unbehagen {n}; II. {fig.} Malaise {f} / Unglück {n}, Widrigkeit {f}, Unbehagen {n}, ungünstiger Umstand {m}, Misere {f}, Missstand {m} (alte Schreibung: Mißstand {m});
malaise -s mschweiz.Substantiv
Dekl. Übelkeit -en f
malaise {m}: I. Malaise {f} {schweiz.} / Unwohlsein {n}; Übelkeit {f}, Übelbefinden {n}, Unbehagen {n}; II. {fig.} Malaise {f} / Unglück {n}, Widrigkeit {f}, Unbehagen {n}, ungünstiger Umstand {m}, Misere {f}, Missstand {m} (alte Schreibung: Mißstand {m});
malaise -s mSubstantiv
Dekl. Misere -n f
malaise {m}: I. Malaise {f} {schweiz.} / Unwohlsein {n}; Übelkeit {f}, Übelbefinden {n}, Unbehagen {n}; II. {fig.} Malaise {f} / Unglück {n}, Widrigkeit {f}, Unbehagen {n}, ungünstiger Umstand {m}, Misere {f}, Missstand {m} (alte Schreibung: Mißstand {m})
malaise -s mSubstantiv
Dekl. Widrigkeit -en f
malaise {m}: I. Malaise {f} {schweiz.} / Unwohlsein {n}; Übelkeit {f}, Übelbefinden {n}, Unbehagen {n}; II. {fig.} Malaise {f} / Unglück {n}, Widrigkeit {f}, Unbehagen {n}, ungünstiger Umstand {m}, Misere {f}, Missstand {m} (alte Schreibung: Mißstand {m});
malaise -s mSubstantiv
Dekl. Kohabitation -en f
cohabitation {f}: I. Kohabitation {f} / Geschlechtsverkehr {m}; II. {Politik} Kohabitation {f} / (in Frankreich) Zusammenarbeit des Staatspräsidentencolibacillose mit einer Regierung einer anderen politischen Richtung; III. Kohabitation {n} / Zusammenleben {n};
cohabitation fmediz, polit, allgSubstantiv
Dekl. Übergangslösung -en f
intérim {m}: I. Interim {n} / inzwischen, einstweilen; II. Zwischenzeit {f} III. Interim {n} / vorläufige Regelung {f}, Übergangslösung {f} (u. a. im politischen Bereich); III. {übertr.} Übergangszeit {f}; IV. intérim {m} {remplacement} Vertretung {f};
intérim mSubstantiv
Dekl. Unglück -e n
malaise {m}: I. Malaise {f} {schweiz.} / Unwohlsein {n}; Übelkeit {f}, Übelbefinden {n}, Unbehagen {n}; II. {fig.} Malaise {f} / Unglück {n}, Widrigkeit {f}, Unbehagen {n}, ungünstiger Umstand {m}, Misere {f}, Missstand {m} (alte Schreibung: Mißstand {m});
malaise -s mfigSubstantiv
Dekl. Vertretung -en f
intérim {m}: I. Interim {n} / inzwischen, einstweilen; II. Zwischenzeit {f} III. Interim {n} / vorläufige Regelung {f}, Übergangslösung {f} (u. a. im politischen Bereich); III. {übertr.} Übergangszeit {f}; IV. intérim {m} {remplacement} Vertretung {f};
intérim mSubstantiv
Dekl. Zwischenzeit -en f
intérim {m}: I. Interim {n} / inzwischen, einstweilen; II. Zwischenzeit {f} III. Interim {n} / vorläufige Regelung {f}, Übergangslösung {f} (u. a. im politischen Bereich); III. {übertr.} Übergangszeit {f}; IV. intérim {m} {remplacement} Vertretung {f};
intérim mSubstantiv
Dekl. Übergangszeit -en f
intérim {m}: I. Interim {n} / inzwischen, einstweilen; II. Zwischenzeit {f} III. Interim {n} / vorläufige Regelung {f}, Übergangslösung {f} (u. a. im politischen Bereich); III. {übertr.} Übergangszeit {f}; IV. intérim {m} {remplacement} Vertretung {f};
intérim mSubstantiv
Den Grund für die in den vergangenen Jahren von den Betreibern und Energieversorgungsunternehmungen geltend gemachten finanziellen Defizite in der Wasserkraftbranche sieht die Mehrheit der Kantone und Gemeinden nicht im Wasserzins, sondern in politischen und unternehmerischen Fehlentscheiden.www.admin.ch La plupart des cantons estiment que les déficits de la branche de la force hydraulique évoqués ces dernières années par les exploitants et les entreprises d’approvisionnement en énergie ne sont pas liés à la redevance hydraulique mais à de mauvais choix politiques et économiques.www.admin.ch
Dekl. Geschlechtsverkehr -e m
cohabitation {f}: I. Kohabitation {f} / Geschlechtsverkehr {m}; II. {Politik} Kohabitation {f} / (in Frankreich) Zusammenarbeit des Staatspräsidentencolibacillose mit einer Regierung einer anderen politischen Richtung; III. Kohabitation {f} / Zusammenleben {n};
cohabitation fmedizSubstantiv
Dekl. Missstand (alte Schreibung: Mißstand) -...stände m
malaise {m}: I. Malaise {f} {schweiz.} / Unwohlsein {n}; Übelkeit {f}, Übelbefinden {n}, Unbehagen {n}; II. {fig.} Malaise {f} / Unglück {n}, Widrigkeit {f}, Unbehagen {n}, ungünstiger Umstand {m}, Misere {f}, Missstand {m} (alte Schreibung: Mißstand {m});
malaise -s mSubstantiv
Simbabwe: Die Schweiz begrüsst die Verpflichtung der politischen Parteien, Gewalttaten während der Wahlen zu verhindern.www.admin.ch Zimbabwe: la Suisse salue l’engagement des partis politiques pour la prévention des violences électorales.www.admin.ch
libertär
libertaire {Adj.}: I. libertär / freiheitlich, ohne (politischen, gesellschaftlichen, staatlichen) Zwang, freie Entfaltung fördernd und lebend;
libertaireAdjektiv
Dekl. Funktionär -e m
fonctionnaire {mf}: I. Funktionär {m} / offizieller Beauftragter eines wirtschaftlichen, sozialen oder politischen Verbandes oder einer Sportorganisation; II. Beamte(r) {mf} (in Frankreich)
fonctionnaire mSubstantiv
Dekl. vorläufige Regelung -en f
intérim {m}: I. Interim {n} / inzwischen, einstweilen; II. Zwischenzeit {f} III. Interim {n} / vorläufige Regelung {f}, Übergangslösung {f} (u. a. im politischen Bereich); III. {übertr.} Übergangszeit {f}; intérim {m}: I. Interim {n} / inzwischen, einstweilen; II. Zwischenzeit {f} III. Interim {n} / vorläufige Regelung {f}, Übergangslösung {f} (u. a. im politischen Bereich); III. {übertr.} Übergangszeit {f}; IV. intérim {m} {remplacement} Vertretung {f};
intérim mSubstantiv
Kardinalstaatssekretär m
secrétaire d'État cardinal: I. Kardinalstaatssekretär {m} / erster Berater des Papstes, besonders in politischen Fragen;
secrétaire d'État cardinal mVerwaltungspr, kath. Kirche, BerufSubstantiv
Burkina Faso hat in den letzten Jahren trotz einer angespannten politischen Lage gute gesamtwirtschaftliche Leistungen gezeigt; mit im regionalen Vergleich überdurchschnittlich hohen Wachstumsraten, einer soliden Haushaltsführung und einer bemerkenswerten Erhöhung der Eigeneinnahmen.www.admin.ch Ces dernières années, le Burkina Faso a affiché des résultats économiques satisfaisants : le taux de croissance a été supérieur à la moyenne régionale, les finances ont été bien gérées et les recettes nationales ont considérablement augmentées.www.admin.ch
Dekl. Unwohlsein, Unbehagen n n
malaise {m}: I. Malaise {f} {schweiz.} / Unwohlsein {n}; Übelkeit {f}, Übelbefinden {n}, Unbehagen {n}; II. {fig.} Malaise {f} / Unglück {n}, Widrigkeit {f}, Unbehagen {n}, ungünstiger Umstand {m}, Misere {f}, Missstand {m} (alte Schreibung: Mißstand {m});
malaise -s mSubstantiv
Dekl. Reformpolitik f
politique de réforme {f}: I. Reformpolitik {f} / politisches Konzept, das eine Veränderung der politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse mithilfe von Reformen anstrebt;
politique de réforme fpolit, pol. i. übertr. S.Substantiv
Dekl. Funktionärin -nen f
fonctionnaire {mf}: I. Funktionärin {f}, weibliche Form zu Funktionär {m} / offizielle Beauftragte eines wirtschaftlichen, sozialen oder politischen Verbandes oder einer Sportorganisation; II. Beamte(r) {mf} (in Frankreich)
fonctionnaire fSubstantiv
tendenziös
tendancieux {m}, tendencieuse {f} {Adj.}: I. tendenziös / von einer weltanschaulichen, politischen Tendenz beeinflusst und daher als nicht objektiv empfunden;
tendancieuxAdjektiv
Dekl. Abordnung -en f
délégation {f}: I. Delegation {f} / Abordnung {f} von Bevollmächtigten, die meist zu politischen, wirtschaftlichen Interessen zu Tagungen, Konferenzen usw. entsandt wird; II. {JUR}, {Rechtswort}, {Wirtschaft} Delegation {f} / Übertragung von Zuständigkeiten, Leistungen, Befugnissen;
délégation -s fSubstantiv
Dekl. Delegation -en f
délégation {f}: I. Delegation {f} / Abordnung {f} von Bevollmächtigten, die meist zu politischen, wirtschaftlichen Interessen zu Tagungen, Konferenzen usw. entsandt wird; II. {JUR}, {Rechtswort}, {Wirtschaft} Delegation {f} / Übertragung von Zuständigkeiten, Leistungen, Befugnissen;
délégation -s fwirts, polit, Fachspr., jur, Rechtsw., pol. i. übertr. S.Substantiv
Dekl. Separatismus m
séparatisme {m}: I. Separatismus {m} / das Streben nach Separation (besonders im kirchlich-religiösen, weltanschaulichen oder politischen Bereich) um einen separaten Staat zu gründen;
séparatisme mrelig, pol. i. übertr. S., kath. KircheSubstantivID
Dekl. Sektierer - m
sectaire {mf} {Nomen}, {Adj.}: I. Sektierer {m} / Anhänger einer Sekte; II. {meist abwertend} Sektierer {m} / jmd., der von der herrschenden politischen oder von einer philosophischen, religiösen Richtung abweicht; III. {Adj.} sektiererisch / einer Sekte anhängend; IV. {Adj.} sektiererisch / nach Art eines Sektierers;
sectaire mrelig, philo, allg, pol. i. übertr. S., abw.Substantiv
inzwischen, einstweilen
intérim {m}: I. Interim {n} / inzwischen, einstweilen; II. Zwischenzeit {f} III. Interim {n} / vorläufige Regelung {f}, Übergangslösung {f} (u. a. im politischen Bereich); III. {übertr.} Übergangszeit {f}; IV. intérim {m} {remplacement} Vertretung {f};
intérimAdverb
restaurativ
restauratif {m} / restaurative {f}: I. restaurativ {Adj.} / die Restauration betreffend (Restauration: die Wiedereinrichtung der (alten und politischen) Ordnung nach einem Umsturz), sich auf die Restauration stützend;
restauratif(ive)Adjektiv
Dekl. Zusammenleben n, Leben n unter einem Dach n
cohabitation {f}: I. Kohabitation {f} / Geschlechtsverkehr {m}; II. {Politik} Kohabitation {f} / (in Frankreich) Zusammenarbeit des Staatspräsidentencolibacillose mit einer Regierung einer anderen politischen Richtung; III. Kohabitation {f} / Zusammenleben {n};
cohabitation fSubstantiv
Dekl. Delegierung -en f
délégation {f}: I. Delegation {f}, Delegierung {f}, das Delegieren {n} / Abordnung {f} von Bevollmächtigten, die meist zu politischen, wirtschaftlichen Interessen zu Tagungen, Konferenzen usw. entsandt wird; II. {JUR}, {Rechtswort}, {Wirtschaft} Delegation {f}, Delegierung {f}, das Delegieren {n} / Übertragung von Zuständigkeiten, Leistungen, Befugnissen;
délégation -s fSubstantiv
Dekolonisation -en f
décolonisation {f}: I. Dekolonisation {f}, Dekolonisierung {f}; das Dekolonisieren {n} / Entlassung einer Kolonie aus der politischen, wirtschaftlichen und vor allen Dingen aus der militärischen Abhängigkeit;
décolonisation -s fmilit, pol. i. übertr. S.Substantiv
Dekl. Sektiererin -nen f
sectaire {mf} {Nomen}, {Adj.}: I. Sektierer {m} / Anhänger einer Sekte; II. {meist abwertend} Sektierer {m} / jmd., der von der herrschenden politischen oder von einer philosophischen, religiösen Richtung abweicht; III. {Adj.} sektiererisch / einer Sekte anhängend; IV. {Adj.} sektiererisch / nach Art eines Sektierers;
sectaire fSubstantiv
Dekl. Politisierung -en f
politisation {f} {Nomen}: I. Politisierung {f} / das Erwecken politischer Interessen im Sinne der Umerziehung, Manipulierung bis hin zur Mobilmachung; II. Politisierung {f} / von Politik reden; III. Politisierung {f} / Betrachtung, Behandlung unter politischen Gesichtspunkten;
politisation fpolitSubstantiv
Neomarxismus m
néomarxisme {m}: I. Neomarxismus {m} / Gesamtheit der wissenschaftlichen und literarischen Versuche, die marxistische Theorie angesichts der veränderten wirtschaftlichen und politischen Gegebenheiten neu zu überdenken;
néomarxisme mSubstantiv
Dekolonisierung -en f
décolonisation {f}: I. Dekolonisation {f}, Dekolonisierung {f}; das Dekolonisieren {n} / Entlassung einer Kolonie aus der politischen, wirtschaftlichen und vor allen Dingen aus der militärischen Abhängigkeit;
décolonisation -s fmilit, pol. i. übertr. S.Substantiv
Korporatismus m
corporatisme {m}: I. {Verbrecher getarnt als Milliardäre, Geschäftsleute, Millionäre in Politik, Medien, Wirtschaft, Organisationen, etc.} Korporatismus {m} / Beteiligung gesellschaftlicher Gruppen an politischen Entscheidungsprozessen;
corporatisme mmilit, wirts, polit, relig, pol. i. übertr. S., Privatpers., kath. KircheSubstantiv
Dekl. Karbonaro ...ri m
carbonaro {m}: I. {allg., ital.} Karbonaro {m} / Köhler {m}; II. {Politik im übertragenen Sinn} Karbonaro {m} / Mitglied einer (geheimen) politischen Gesellschaft in Italien, Anfang des 19. Jahrhunderts, mit dem Ziel der Befreiung von der französischen Herrschaft;
carbonaro mpolit, allg, pol. i. übertr. S., it.Substantiv
Dekl. Restaurateur -e m
restaurateur {m}: I. Restaurateur {m} / Gastwirt {m}; II. {Politik} {Militär} Restaurateur {m} / Erneuerer {m}, jemand, der nach einem Umsturz die (alten und politischen) Ordnung wieder herstellt; III. Restaurateur {m}, Restaurator {m} / Fachmann, der Kunstwerke, alte Bauten etc. wiederherstellt;
restaurateur -s mpolit, gastr, allgSubstantiv
Dekl. Jakobiner - m
jacobin {m}: I. {Religion, kath. Kirche, Politik, NGO} Jakobiner {m} / nach dem Dominikanerkloster St. Jakob in Paris; a) Mitglied des radikalsten und wichtigsten politischen Klubs während der Französischen Revolution; II. {Religion, kath. Kirche} Jakobiner {m} / französischer Angehöriger des Dominikanerordens;
jacobin mrelig, hist, pol. i. übertr. S., kath. Kirche, NGOSubstantiv
Dekl. sozialer Missstand (alte Schreibung: sozialer Mißstand) -...stände m
(alte Schreibung: sozialer Mißstand, die neue Schreibung hat man wohl denjenigen zu danken, die nicht in der Lage sind, daß (neu: dass) ß zu schreiben)
malaise social -s mSubstantiv
Dekl. Syndikalismus m
syndicalisme {m}: I. Syndikalismus {m} / gegen Ende des 19. Jahrhunderts in der Arbeiterbewegung gezielte Richtung, die in dien gewerkschaftlichen Zusammenschlüssen der Lohnarbeiter und nicht in einer politischen Partei den Träger revolutionärer Bestrebungen sah;
syndicalisme mfinan, wirts, polit, relig, pol. i. übertr. S., NGO, Manipul. Prakt.Substantiv
Dekl. Imperialismus m
impérialisme {m}: I. Imperialismus {m} / Bestrebung einer Großmacht, ihren politischen, militärischen und wirtschaftlichen Macht- und Einflussbereich ständig auszudehnen; II. Imperialismus {m} / nach marxistischer Anschauung, die Endstufe des Kapitalismus mit Verflechtung der Industrie- und Bankmonopole;
l'impérialisme mmilit, polit, pol. i. übertr. S.Substantiv
sektiererisch
sectaire {mf} {Nomen}, {Adj.}: I. Sektierer {m} / Anhänger einer Sekte; II. {meist abwertend} Sektierer {m} / jmd., der von der herrschenden politischen oder von einer philosophischen, religiösen Richtung abweicht; III. {Adj.} sektiererisch / einer Sekte anhängend; IV. {Adj.} sektiererisch / nach Art eines Sektierers;
sectaireAdjektiv
Psychoterror m
psychoterreur {m}: I. {Politik}, {Religion}, {Verwaltung} Psychoterror {m} / besonders in der politischen Auseinandersetzung angewandte Methode, einen Gegner mit psychologischen Mitteln wie zum Beispiel Verunsicherung, Bedrohung einzuschüchtern und gefügig zu machen;
psychoterreur mSubstantiv
Nonkonformismus m
nonconformisme {m}: I. {Kunstwort} Nonkonformismus {m} / unangepasste Haltung in politischen, weltanschaulichen, religiösen und anderen Fragen (keine Schubladen-Kommodenhaltung, wo andere diesen jemanden nach ihrer Vorstellung und ihrer vorgefertigten Haltung einsortieren können);
nonconformisme mKunstw.Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 09.12.2021 1:32:52
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken