Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Englisch Deutsch C'mere

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschEnglischKategorieTyp
läppisch mereAdjektiv
schier mere
bloß mere
nur mere
Weiher m mereSubstantiv
Porttyp CPI-C m port type CPI-CSubstantiv
eine bloße Annahme a mere assumption
nur fürs Auge mere window-dressing
linksstetig [math.] c. from below
rechtsstetig [math.] c. from above
Kaiserschnitt m c(a)esarean (section)Substantiv
Das ist das reinste Kinderspiel. That's mere child's play.
das ist ein reines Kinderspiel that's mere child's play
Spat [a b c] (math.) triple scalar product
auf nur (250 Seiten) in a mere (250 pages)
Scheibenkupplung f disc clutch, plate c, flange couplingSubstantiv
zahlbar bei Lieferung, gegen Nachnahme cash on delivery, C.O.D.
Fortsetzung folgt abbr t.b.c. (to be continued)
K. C. aus Tampa verschlang 24 Stück Sushi unter 3 Min. und gewann den Bewerb. K. C. from Tampa scarfed down 24 pieces of sushi in just under three minutes and won the contest.
So ist es ihnen beispielsweise gelungen, das Gewicht des sogenannten Lagerschildes mehr als zu halbieren: von 10,5 Kilogramm auf nur noch 4,9 Kilogramm.www.siemens.com In this way, they were able to cut the weight of the motor’s so-called end shield by more than half, reducing it from 10.5 kilograms to a mere 4.9 kilograms.www.siemens.com
die Sache durchstehen irreg.
die Sache durchstehenstand die Sache durchdie Sache durchgestanden

stand the racket: I. a) die Sache durchstehen; b) die Folgen zu tragen haben; c) alles berappen;
stand the racket ²
stand the racket
umgspVerb
(alles) berappen, zusammenrappen
(alles) berappenberappte (alles)(hat) (alles) berappt

stand the racket: I. a) die Sache durchstehen; b) die Folgen zu tragen haben; c) alles berappen;
stand the racket ²
stand the racket
übertr.Verb
die Folgen zu tragen haben
hatte die Folgen zu tragen(hat) die Folgen zu tragen gehabt

stand the racket: I. a) die Sache durchstehen; b) die Folgen zu tragen haben; c) alles berappen;
stand the racket ²
stand the racket
übertr.Verb
Die nachfolgenden Seiten können lediglich die Funktion eines Leitfadens übernehmen, der sich für uns bewährt hat und ein ausgewogenes Programm aus Urlaub und Kultur beinhaltet.www.urlaube.info The following pages could adopt the mere function of a code of practice that proved its value to us and containes a balanced programe of holiday and culture.www.urlaube.info
Dekl. Flügel - m
wing: I. {allg.}, {Botanik}, {Ornothologie}, {Politik}, {Militär}, {Zoologie}, {Handwerk}, {Technik}, {Architektur} Flügel {m}; II. {Rhetorik} Schwinge {f}, Fittich {m} {auch fig.}; III. Federfahne {f} (Pfeil); IV. {humor.} Arm {m}; V. (Tür-, Fenster-)Flügel {m}; VI. {Theater}, Seitenkulisse {f}; VII. {Luftfahrt} Tragfläche {f}; VIII. {Motor} Kotflügel {m}; IX. {Luftfahrt} {Militär} a) (britisch) Luftwaffe: Gruppe {f}; b) (amerikanisch) Luftwaffe: Geschwader {n}; c) {ugs.} Schwinge {f} (ein Pilotenabzeichen);
wingarchi, botan, milit, zoolo, polit, techn, orn, Handw.Substantiv
Dekl. Kotflügel - m
wing: I. {allg.}, {Botanik}, {Ornothologie}, {Politik}, {Militär}, {Zoologie}, {Handwerk}, {Technik}, {Architektur} Flügel {m}; II. {Rhetorik} Schwinge {f}, Fittich {m} {auch fig.}; III. Federfahne {f} (Pfeil); IV. {humor.} Arm {m}; V. (Tür-, Fenster-)Flügel {m}; VI. {Theater}, Seitenkulisse {f}; VII. {Luftfahrt} Tragfläche {f}; VIII. {Motor} Kotflügel {m}; IX. {Luftfahrt} {Militär} a) (britisch) Luftwaffe: Gruppe {f}; b) (amerikanisch) Luftwaffe: Geschwader {n}; c) {ugs.} Schwinge {f} (ein Pilotenabzeichen);
wingautoSubstantiv
Dekl. Gruppe -n f
wing: I. {allg.}, {Botanik}, {Ornothologie}, {Politik}, {Militär}, {Zoologie}, {Handwerk}, {Technik}, {Architektur} Flügel {m}; II. {Rhetorik} Schwinge {f}, Fittich {m} {auch fig.}; III. Federfahne {f} (Pfeil); IV. {humor.} Arm {m}; V. (Tür-, Fenster-)Flügel {m}; VI. {Theater}, Seitenkulisse {f}; VII. {Luftfahrt} Tragfläche {f}; VIII. {Motor} Kotflügel {m}; IX. {Luftfahrt} {Militär} a) (britisch) Luftwaffe: Gruppe {f}; b) (amerikanisch) Luftwaffe: Geschwader {n}; c) {ugs.} Schwinge {f} (ein Pilotenabzeichen);
wing -smilit, aviat, Brit.Substantiv
Dekl. Tragfläche -n f
wing: I. {allg.}, {Botanik}, {Ornothologie}, {Politik}, {Militär}, {Zoologie}, {Handwerk}, {Technik}, {Architektur} Flügel {m}; II. {Rhetorik} Schwinge {f}, Fittich {m} {auch fig.}; III. Federfahne {f} (Pfeil); IV. {humor.} Arm {m}; V. (Tür-, Fenster-)Flügel {m}; VI. {Theater}, Seitenkulisse {f}; VII. {Luftfahrt} Tragfläche {f}; VIII. {Motor} Kotflügel {m}; IX. {Luftfahrt} {Militär} a) (britisch) Luftwaffe: Gruppe {f}; b) (amerikanisch) Luftwaffe: Geschwader {n}; c) {ugs.} Schwinge {f} (ein Pilotenabzeichen);
wingaviatSubstantiv
Dekl. Federfahne Pfeil -n f
wing: I. {allg.}, {Botanik}, {Ornothologie}, {Politik}, {Militär}, {Zoologie}, {Handwerk}, {Technik}, {Architektur} Flügel {m}; II. {Rhetorik} Schwinge {f}, Fittich {m} {auch fig.}; III. Federfahne {f} (Pfeil); IV. {humor.} Arm {m}; V. (Tür-, Fenster-)Flügel {m}; VI. {Theater}, Seitenkulisse {f}; VII. {Luftfahrt} Tragfläche {f}; VIII. {Motor} Kotflügel {m}; IX. {Luftfahrt} {Militär} a) (britisch) Luftwaffe: Gruppe {f}; b) (amerikanisch) Luftwaffe: Geschwader {n}; c) {ugs.} Schwinge {f} (ein Pilotenabzeichen);
wing arrow -sSubstantiv
Dekl. Schwinge -n f
wing: I. {allg.}, {Botanik}, {Ornothologie}, {Politik}, {Militär}, {Zoologie}, {Handwerk}, {Technik}, {Architektur} Flügel {m}; II. {Rhetorik} Schwinge {f}, Fittich {m} {auch fig.}; III. Federfahne {f} (Pfeil); IV. {humor.} Arm {m}; V. (Tür-, Fenster-)Flügel {m}; VI. {Theater}, Seitenkulisse {f}; VII. {Luftfahrt} Tragfläche {f}; VIII. {Motor} Kotflügel {m}; IX. {Luftfahrt} {Militär} a) (britisch) Luftwaffe: Gruppe {f}; b) (amerikanisch) Luftwaffe: Geschwader {n}; c) {ugs.} Schwinge {f} (ein Pilotenabzeichen);
wingaviat, Rhet.Substantiv
Dekl. Seitenkulisse -n f
wing: I. {allg.}, {Botanik}, {Ornothologie}, {Politik}, {Militär}, {Zoologie}, {Handwerk}, {Technik}, {Architektur} Flügel {m}; II. {Rhetorik} Schwinge {f}, Fittich {m} {auch fig.}; III. Federfahne {f} (Pfeil); IV. {humor.} Arm {m}; V. (Tür-, Fenster-)Flügel {m}; VI. {Theater}, Seitenkulisse {f}; VII. {Luftfahrt} Tragfläche {f}; VIII. {Motor} Kotflügel {m}; IX. {Luftfahrt} {Militär} a) (britisch) Luftwaffe: Gruppe {f}; b) (amerikanisch) Luftwaffe: Geschwader {n}; c) {ugs.} Schwinge {f} (ein Pilotenabzeichen);
wingTheat.Substantiv
Dekl. Geschwader - n
wing: I. {allg.}, {Botanik}, {Ornothologie}, {Politik}, {Militär}, {Zoologie}, {Handwerk}, {Technik}, {Architektur} Flügel {m}; II. {Rhetorik} Schwinge {f}, Fittich {m} {auch fig.}; III. Federfahne {f} (Pfeil); IV. {humor.} Arm {m}; V. (Tür-, Fenster-)Flügel {m}; VI. {Theater}, Seitenkulisse {f}; VII. {Luftfahrt} Tragfläche {f}; VIII. {Motor} Kotflügel {m}; IX. {Luftfahrt} {Militär} a) (britisch) Luftwaffe: Gruppe {f}; b) (amerikanisch) Luftwaffe: Geschwader {n}; c) {ugs.} Schwinge {f} (ein Pilotenabzeichen);
wing -smilit, aviat, amSubstantiv
Dekl. Arm -e m
wing: I. {allg.}, {Botanik}, {Ornothologie}, {Politik}, {Militär}, {Zoologie}, {Handwerk}, {Technik}, {Architektur} Flügel {m}; II. {Rhetorik} Schwinge {f}, Fittich {m} {auch fig.}; III. Federfahne {f} (Pfeil); IV. {humor.} Arm {m}; V. (Tür-, Fenster-)Flügel {m}; VI. {Theater}, Seitenkulisse {f}; VII. {Luftfahrt} Tragfläche {f}; VIII. {Motor} Kotflügel {m}; IX. {Luftfahrt} {Militär} a) (britisch) Luftwaffe: Gruppe {f}; b) (amerikanisch) Luftwaffe: Geschwader {n}; c) {ugs.} Schwinge {f} (ein Pilotenabzeichen);
winghumor.Substantiv
Dekl. Fittich -e m
wing: I. {allg.}, {Botanik}, {Ornothologie}, {Politik}, {Militär}, {Zoologie}, {Handwerk}, {Technik}, {Architektur} Flügel {m}; II. {Rhetorik} Schwinge {f}, Fittich {m} {auch fig.}; III. Federfahne {f} (Pfeil); IV. {humor.} Arm {m}; V. (Tür-, Fenster-)Flügel {m}; VI. {Theater}, Seitenkulisse {f}; VII. {Luftfahrt} Tragfläche {f}; VIII. {Motor} Kotflügel {m}; IX. {Luftfahrt} {Militär} a) (britisch) Luftwaffe: Gruppe {f}; b) (amerikanisch) Luftwaffe: Geschwader {n}; c) {ugs.} Schwinge {f} (ein Pilotenabzeichen);
wing -sfig, übertr.Substantiv
jmdn. unter seine Fittiche nehmen irreg.
jmdn. unter seine Fittiche nehmennahm jmdn. unter seine Fittiche(hat) ... unter seine Fittiche genommen

wing: I. {allg.}, {Botanik}, {Ornothologie}, {Politik}, {Militär}, {Zoologie}, {Handwerk}, {Technik}, {Architektur} Flügel {m}; II. {Rhetorik} Schwinge {f}, Fittich {m} {auch fig.}; III. Federfahne {f} (Pfeil); IV. {humor.} Arm {m}; V. (Tür-, Fenster-)Flügel {m}; VI. {Theater}, Seitenkulisse {f}; VII. {Luftfahrt} Tragfläche {f}; VIII. {Motor} Kotflügel {m}; IX. {Luftfahrt} {Militär} a) (britisch) Luftwaffe: Gruppe {f}; b) (amerikanisch) Luftwaffe: Geschwader {n}; c) {ugs.} Schwinge {f} (ein Pilotenabzeichen);
to take someone under one's wing irreg.
take s.o. under one's wingtook s.o. under one's wingtaken s.o. under one's wing
Verb
sich bereithalten irreg. / in den Startlöchern stehen irreg.
sich bereithaltenhielt sich bereit(hat) sich bereit gehalten

wing: I. {allg.}, {Botanik}, {Ornothologie}, {Politik}, {Militär}, {Zoologie}, {Handwerk}, {Technik}, {Architektur} Flügel {m}; II. {Rhetorik} Schwinge {f}, Fittich {m} {auch fig.}; III. Federfahne {f} (Pfeil); IV. {humor.} Arm {m}; V. (Tür-, Fenster-)Flügel {m}; VI. {Theater}, Seitenkulisse {f}; VII. {Luftfahrt} Tragfläche {f}; VIII. {Motor} Kotflügel {m}; IX. {Luftfahrt} {Militär} a) (britisch) Luftwaffe: Gruppe {f}; b) (amerikanisch) Luftwaffe: Geschwader {n}; c) {ugs.} Schwinge {f} (ein Pilotenabzeichen);
wait in the wings
waited in the wingswaited in the wings
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 18.01.2021 11:02:50
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (EN) Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken