Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Englisch Deutsch {moralischen} Verfallen - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschEnglischKategorieTyp
verfallen expireVerb
verfallen to expireVerb
verfallen to decayVerb
verfallen addictedVerb
verfallen lapsedVerb
verfallen decayVerb
verfallen fall into disrepairVerb
aufgeben, verfallen to derelictVerb
verfaulen, verfallen decay
völlig verfallen expired entirely
verlassen und verfallen, herunterkekommen derelict
heruntergekommen, verlassen und verfallen derelict
Deklinieren moralischer Verfall -e m
corruption: I. Korruption {f} / Bestechung {f}; Bestechlichkeit {f}; II. Korruption {f} / moralischer Verfall {m};
corruption -sSubstantivFR
verwerfen irreg.
verwerfenverwarfverworfen

condemn {Verb}: I. aburteilen, verurteilen, missbilligen, verdammen, tadeln; II. {JUR} verurteilen, auch figürlich: verdammen; III. {JUR} als verfallen erklären, beschlagnahmen; {auch} enteignen; IV. verwerfen; für gebrauchsunfähig oder gesundheitsschädlich oder unbewohnbar oder seeuntüchtig erklären; Schwerkranke aufgeben;
condemn
condemned
Verb
als verfallen erklären
erklärte als verfallen(hat) als verfallen erklärt

condemn {Verb}: I. aburteilen, verurteilen, missbilligen, verdammen, tadeln; II. {JUR} verurteilen, auch figürlich: verdammen; III. {JUR} als verfallen erklären, beschlagnahmen; {auch} enteignen; IV. verwerfen; für gebrauchsunfähig oder gesundheitsschädlich oder unbewohnbar oder seeuntüchtig erklären; Schwerkranke aufgeben;
condemn
condemned
Verb
beschlagnahmen
beschlagnahmte(hat) beschlagnahmt

condemn {Verb}: I. aburteilen, verurteilen, missbilligen, verdammen, tadeln; II. {JUR} verurteilen, auch figürlich: verdammen; III. {JUR} als verfallen erklären, beschlagnahmen; {auch} enteignen; IV. verwerfen; für gebrauchsunfähig oder gesundheitsschädlich oder unbewohnbar oder seeuntüchtig erklären; Schwerkranke aufgeben;
condemn
condemned
jurVerb
verdammen zu
verdammte {zu} (hat) verdammt {zu}

condemn {Verb}: I. aburteilen, verurteilen, missbilligen, verdammen, tadeln; II. {JUR} verurteilen, auch figürlich: verdammen; III. {JUR} als verfallen erklären, beschlagnahmen; {auch} enteignen; IV. verwerfen; für gebrauchsunfähig oder gesundheitsschädlich oder unbewohnbar oder seeuntüchtig erklären; Schwerkranke aufgeben;
condemn to
condemncondemned
fig, allg, jurVerb
tadeln
tadelte(hat) getadelt

condemn {Verb}: I. aburteilen, verurteilen, missbilligen, verdammen, tadeln; II. {JUR} verurteilen, auch figürlich: verdammen; III. {JUR} als verfallen erklären, beschlagnahmen; {auch} enteignen; IV. verwerfen; für gebrauchsunfähig oder gesundheitsschädlich oder unbewohnbar oder seeuntüchtig erklären; Schwerkranke aufgeben;
condemn
condemned
Verb
verurteilen
verurteilte(hat) verurteilt

condemn {Verb}: I. aburteilen, verurteilen, missbilligen, verdammen, tadeln; II. {JUR} verurteilen, auch figürlich: verdammen; III. {JUR} als verfallen erklären, beschlagnahmen; {auch} enteignen; IV. verwerfen; für gebrauchsunfähig oder gesundheitsschädlich oder unbewohnbar oder seeuntüchtig erklären; Schwerkranke aufgeben;
to condemn
condemncondemned
allg, jurVerb
missbilligen
missbilligte(hat) missbilligt

condemn {Verb}: I. aburteilen, verurteilen, missbilligen, verdammen, tadeln; II. {JUR} verurteilen, auch figürlich: verdammen; III. {JUR} als verfallen erklären, beschlagnahmen; {auch} enteignen; IV. verwerfen; für gebrauchsunfähig oder gesundheitsschädlich oder unbewohnbar oder seeuntüchtig erklären; Schwerkranke aufgeben;
condemn
condemned
Verb
enteignen
enteignete(hat) enteignet

condemn {Verb}: I. aburteilen, verurteilen, missbilligen, verdammen, tadeln; II. {JUR} verurteilen, auch figürlich: verdammen; III. {JUR} als verfallen erklären, beschlagnahmen; {auch} enteignen; IV. verwerfen; für gebrauchsunfähig oder gesundheitsschädlich oder unbewohnbar oder seeuntüchtig erklären; Schwerkranke aufgeben;
condemn
condemned
jurVerb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 02.04.2020 14:47:00
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (EN) Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken