Pauker Logo

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
Zahl eins yek
eins yekZahlF1 FA
eins
Dari: yak
yekZahlF1 FA
einseitig yek layaneAdjektiv
ein wenig
Persisch: yek-xorda [yek-ḵorda / yek-khorda]; Dari: yak-xorde [yak-ḵorde / yak-khorde]
yek-xordaFA
Zahl einundzwanzig bîst û yek
Deklinieren Einbahnstraße -n f
Tîrkî: cadde [Straße]; tek yönlü yol
cadeya yek alî fSubstantiv
einseitig bi yek alîAdjektiv
hunderteins sed û yek
einunddreißig sih û yek
einundzwanzig bist û yekZahl
einundvierzig çel û yek
anderthalb
Zahlwort
yek û nîvZahl
ähnlich çun(i)yek (Soranî)Adjektiv
sich vereinigen mit jemanden transitiv reflexiv
sich vereinigen mit jmdnvereinigte sich mit jmdn(hat) sich mit jmdn vereinigt

sich mit jmdn. /etwas vereinigen, in Form von Verbündung
bi yek kirin
bi yek kir(im,î,-,in,in,in)bi yek kirî
Verb
1/4 Zahl, ein Viertel oder auch der vierte Teil 1/4 Jimarnav, çareyek an ji çaran yek
pron eine
unbestimmtes feminines Pronomen vgl. ein Wenn das Nomen näher erklärt, beschrieben wird aber immer noch unbestimmt ist. Unbestimmte Ezafe-Endung: Sing. feminine Nomen: -(y)eke Plural feminine/maskuline Nomen: -(y)ine Ezafe-Endung unbestimmte Substantive eine/einige im Deutschen Sing. feminine Nomen: -(y)ê Pl. feminine Nomen: -(y)a
pronav yek,; -(y)ê; -(y)a Pl.; -(y)eke; -(y)ine Pl.;
übereinstimmen transitiv reflexiv
sich übereinstimmenstimmte sich übereinsich übereingestimmt

sich ~ in Wort/Handlung,
şora xwe kirin yek
şora xwe kir(im,î,-,in,in,in) yekşora xwe kirî yek
Verb
pron ein
unbestimmtes maskulines Pronomen Wenn das Nomen näher erklärt, beschrieben wird aber immer noch unbestimmt ist. Unbestimmte Ezafe-Endung: Sing. maskuline Nomen: -(y)ekî Plural feminine/maskuline Nomen: -(y)ine Ezafe-Endung unbestimmte Substantive ein/einige im Deutschen Sing. maskuline Nomen: -(y)î Pl. feminine Nomen: -(y)a
pronav yek; -(y)î; -(y)a Pl.; -(y)ekî; -(y)ine Pl.; pron
Der Unterdrückte und der Unterdrücker werden nicht eins. Bindest û ser dest, nabin yek dest.Redewendung
sich verständigen transitiv reflexiv
verständigte sich(hat) sich verständigt

sich ~,
şora xwe kirin yek
şora xwe kir(im,î,-,in,in,in) yekşora xwe kirî yek
Verb
sich austauschen transitiv reflexiv
tauschte sich aussich ausgetauscht

sich ~,
şora xwe kirin yek
şora xwe kir(im,î,-,in,in,in) yekşora xwe kirî
Verb
Deklinieren Bündnis -se n yeketi f
yek + keti= yeketi (iaketi (Soranî) ca. ausgesprochen)
Substantiv
einstimmen [etwas im Einklang machen/eigentlich bringen .../Musik] Kurdischen aber kirin] transitiv
einstimmenstimmte eineingestimmt
bi yek dengkirin [bi tiştekî dêngkirin]
bi yek dengkirinbi yek dengkir(im,î,-,in,in,in)bi yek dengkirî
Verb
sich vor jmdn begeben transitiv
sich vor jmdn begebenbegab sich vor jmdnhat sich vor jmdn begeben

[] in dekl. Form
ber[î] yek[î] dan
berî yekî danberî yekî da(m,yî,-,n,n,n)berî yekî dayî
Verb
verrückt machen, sich verrückt machen transitiv reflexiv
verrückt machenmachte verrücktverrückt gemacht
dîn kirin [vtr] / dîn xwe kirin (yek) [vrefl]
dîn kirindîn kir(im,î,-,in,in,in)dîn kirî
Verb
Deklinieren Organismus Organismen m
1. a) gesamtes System der Organe, b) meist Plural Organismen Biologie, 2. Plural selten: größeres Ganzes (zu einer Einheit), Gebilde, dessen Teile, Kräfte o. Ä. zusammenwirken, zusammenpassen
Deklinieren organizm organizme/a/yan f
1. Hemû wesleyên heyiyên candaran. 2.Ji heyiyên candaran her yek.
Substantiv
Deklinieren Westen m
Himmelsrichtung
Rojava f
Rojava: Ji çar aliyên bingehîn yek e, aliyê lê roj diçe ava rojava ye
Substantiv
Deklinieren Organ -e n
Organ {gr.-lat.(-fr.)}: übersetzt Werkzeug: 1. Stimme 2. Zeitung, Zeitschrift einer politischen oder gesellschaftlichen Vereinigung. 3. a) Institution oder Behörde, die bestimmte Aufgaben ausführt; b) Beauftragter. 4. Sinn, Empfindung, Empfänglichkeit. 5. (Medizin) Körperteil mit einheitlicher Funktion; Türkçe: organ
Deklinieren organ organ[an] f
orga: Endamên laş ên ku hatiye binavkirin û jê her yek xwediyê erkek e; Tirkî: organ
SubstantivEN HR SR
Ein verbotenes Kind, das im Herzen des Verbotenseins aufgewachsen ist Yek ji wan zarokên qedexe ye ku di dîle qedexekirinê de zarokatî û xortaniya xwe derbas kir
Nähnadelstich m
Nähnadelstich: 1. mit einer Nähnadel ausgeführter Stich [in übertragener Bedeutung: jemanden Nadelstiche versetzen (versteckte Bosheiten gegen jemanden vorbringen)] 2. Durch einen Stich mit der Nadel hervorgerufenes kleines Loch. 3. Mit einer Nadel ausgeführter Stich (um zu heften, zu nähen), Nähmuster, Nähnaht, Nähen. Türkçe: dikiş
kêl f
kêl: 1. --- 2. Ji dirûnan her yek (Dirûna navbera ketin û derketina derziyê.) 3. Dirûn {nd}, dirûn {lk}. Tirkî: dikiş dikmek. Tirkî: dikiş
Substantiv
Deklinieren Richtung; Himmelsrichtung -en f
Richtung/Seite, Türkisch/Tîrkî: {s} yön, taraf
Synonym:Seite
alî - m
1. Ji hêlan her yek; paşî, pêşî, rast, çep, jêr, jor, başûr, bakur, rojava, rojhilat. 2. Cîh, dever.
Synonym:alî
Substantiv
Deklinieren Nation -en f
Nation {lat.} Staatsvolk; Soranî: gel [gal ausgesprochen], Leute, Volk, Gemeinschaft. Türkisch/Tîrkî: millet; ulus;
milet (Soranî): millet ausgesprochen m
milet: 1. Gelê ku li ser erdekî dijî û ziman, dîrok, çand, urf û edetên wan yek e, netewe. 2. Hemû kesên ku li ciyekî dijî, gel, xelk.
Substantiv
hinunterschlucken transitiv
schluckte hinunterhat hinuntergeschluckt

Etwas verschlucken, schlucken, [he]runterschlucken.
kaus daqurtandin
daqurtandin daqurtand(im,î,-,in,in,in)daqurtandî;

Präsensstamm: da...qurtîn; Präsens: da + di+ qurtîn; ez dadiqurtînim; tu dadiqurtînî; ew dadiqurtîne; em dadiqurtînin; hûn dadiqurtînin; ew dadiqurtînin; Imperatif: dabiqurtîne! Sing.; dabiqurtînin! Pl.;
Verb
Beil, österr. Hacke f, Axt f Beile n
Beil: 1. einer Axt ähnliches Werkzeug mit breiter Schneide und kurzem Stiel, besonders zum Bearbeiten von Holz und Fleisch 2. (früher) einem Beil ähnliche Waffe 3. Kurzform für: Fallbeil Herkunft: mittelhochdeutsch bīl, zusammengezogen aus: bīhel, althochdeutsch bīhal, eigentlich = Gerät zum Schlagen Türkçe: keser
Synonym:Hacke
Axt
tevşo m
tevşo: Hacetek polayî û du devî ye, doxa wî darîn û kin e, devê yek ji bo qelaştin, spîkirina tiştên darîn, alîyê din jî ji bo kutandina bizmalan tê bikaranîn; Tirkî: keser
Synonym:tevr, tevir
bivir
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 11.12.2016 13:00:39
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken