Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Kurdisch Deutsch sollte - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
sollen
solltegesollt
gerekbûn
gerekbgerekbû
Verb
sollen
solltegesollt
pêwîstbûn
pêwîstbpêwîstbû
Verb
annehmen transitiv
nahm anhat angenommen

Türkisch/Tirkî: {v} inanmak
Beispiel:
Synonym:
înan kirin
înan kir(im,î,-,in,in,in)înankirî;
Beispiel:
Synonym:
Verb
schwindelig sein intransitiv
war schwindeligist schwindelig gewesen

im Kurdischen langer Vokal u also û diesem folgt ein "y" mit langem "i" also sollte in der Schreibweise kein û geschrieben werden, ich schreib es trotzdem
heş
heş çûyîn
Verb
Deklinieren Republik -en f
eigentlich dewlat aber oftmals wird im Kurdischen die Endung at zu et umgewandelt, wieso und weshalb keine Ahnung aber gilt für viele Auslaute, wenn jemanden einen Eintrag auf at im Wörterbuch sehen sollte vlt. bitte abändern
dewlêt (Soranî): daulat ausgesprochenSubstantiv
Gänsehaut f
eigentlich mûyê aber im Hochkurdischen, so die unverbindliche Konsensregel, sollte vor dem "y" kein langer Vokal stehen, daher nur "u" aber in der Aussprache natürlich lang gesprochen als "û"
qijbûna muyê fSubstantiv
ausgießen transitiv
goss aushat ausgegossen

gießen; ({kaus} rijandin [trans.] (rêjandin = rejandin/rijandin, da kein langer Vokal eigentlich vor j stehen sollte, die Praxis sieht meist anders aus in Medien z. B., dort taucht dieses schriftsprachlich auf)
kaus rijandin [trans.] (rêjandin = rejandin/rijandin)
rijandinrijand,rijand(im,î,-,in,in,in)rijandiye,rijandi(me,yî,ye,ne,ne,ne)

Präsens: di + rijîn + Pers.-endungen; 1. Pers. Sing. ez dijirînim; 2. Pers. Sing. tu dijirînî; 3. Pers. Sing. ew dijirîne; 1. Pers. Pl. em dijirînin; 2. Pers. Pl. hûn dijirînin; 3. Pers. Pl. ew dijirînin;
Verb
kinderlos (in der Ehe)
(auf den Begriff Familie im Deutschen bewusst verzichtet, denn meines Erachtens, sind keine Kinder vorhanden, so sollte man dann auch nicht von Familie sprechen, so wäre es nur eine Ehe)Türkçe: çocuksuz aile
ûrtkor
ûrtkor: Malbata bê zarok, malbata ku zarokê wî tuneye. Tirkî: çocuksuz aile
Adjektiv
Bitlis Türkei; Stadt; Provinz
Bitlis: ist eine türkische Stadt in Anatolien und ebenfalls Hauptstadt in der gleichnamigen Provinz Bitlis (Kfz-Kennzeichen fangen mit der Kennziffer 13 an als Info erwähnt, wenn ich persönlich auf Ortsbezeichnungen kein Bock mehr haben sollte, liegt wohlgemerkt immer noch in dem Land Türkei)
Bedlis Kurdisch
Deklinieren Heil -- n
~ (f), Heil (n), Sicherheit (f); im Deutschen vielleicht aufgrund der Geschicht um 1920-1945 nicht so passendes Wort Aber wir haben ja auch keinen Vertrag mit Hitler gehabt also dürfen wir uns das gegenseitig auch noch wünschen, ist eigentlich so das Hauptwort "Heil" gemeint, hat man dt. Pass sollte man in der Öffentlichkeit in Deutschland darauf verzichten "Heil" laut durch die Gegend zu brüllen, ist man Ausländer hat man nur witzige Diskussionen mit Ordnungspersonen...
selametî fSubstantiv
zubereiten transitiv
bereitete zu hat zubereitet

im Sinne von herstellen, richten
Bei der Konjugierung steht oftmals in Klammern die Verbzeitform mit Endung mit dem Hinweis, wenn ein Objekt den Satz regiert, hierbei muss darauf geachtet werden, dass man sich die passende Endung heraussucht, die für das jeweilige Objekt in Betracht kommt. Das Verb wird nicht durch die Person gerade die Handlung also das Tun ausübt verändert sondern, das Verb bekommt die entsprechende Endung durch das Objekt verliehen.
Konjugieren çêkirin [trans.]
çêkirinçêkir,çêkir(im,î,-,in,in,in)çêkirî

دروستکردن
Verb
Deklinieren Durchgang -gänge m
breiter Durchgang, weit geöffneter Durchgang; im Kurdischen [h] in Klammern zum Einen für die Deklination oder wenn sonstiger Partikel folgen sollte, oder aber wenn das darauffolgende Wort mit einem Vokal anfangen sollte und im Bezug zum Substantiv steht (ist ja meistens der Fall) und mit [h] da der Endlaut "e" eigentlich ein langes e im Kurdischen ist also "ê" aber auch hier wieder Merkregel kein langer Vokal z. B. "ê" vor h (und h wird angefügt zur Trennung der darauffolgenden Vokale in dem Fall h und nicht y zur Trennung, warum das so ist? ist so sprachlich und wurde ins schriftsprachliche so übernommen ob es angewandt wird, tja, es gibt Skripte von Studierten, die wenden es nicht an und dann wiederum gibt es Skripte von Studierten, die achten darauf pinibel und dann gibt es so Leute wie mich, die weisen nur darauf hin, bleibt jedem also selbst überlassen)
derge[h] fSubstantiv
deutlich
~, klar, offensichtlich, transparent (kein î vor dem y, sollte dann umgewandelt werden zu i)
diyarAdjektiv
Montag m
Es wäre sehr nett, bei welchem User Einträge geprüft werden, wenn man bestimmtes entweder richtig oder falsch prüft, das die palatalen Konsonanten (z. B. ç,ş) wieder NEU - eingegeben werden sonst erscheinen überall Fragezeichen... Das ist mir auch schon zig mal passiert, so wie den anderen auch nur diese berichtigen überhaupt nicht mehr... das ist mühsam... Bitte wenn überprüft wird palatale bitttteee angleichen.. Danke schön... Und bitte kurdische andere Schreibweise auch gelten lassen, wir haben zwar eine Richtlinie nur die arabische Lautierung/Schreibweise ist auch möglich, da wir ja schließlich hierüber auch kurdische Tageszeitungen haben... Es gibt tatsächlich sehr viele die dieses lesen können und dieses irgendwann einmal gelernt haben. Wir befinden uns nicht mehr in den 30-igern oder in den 50-igern, so dass die Arabische Schreibweise nicht verteufelt werden muss.. Davon sollte sich man klar distanzieren und dieses hier bitte anerkennen, wenn manche User dieses hier mit einpflegen,... denn so gut bin ich auch nicht auf diesen Bereich (eher schlechter Natur, dass ich die arabische Schreibweise gleich richtig einpflege, kann man sich ganz schnell vertippen und dann ist hier alles falsch) Und ein wenig Hochachtung vor unserem admin hier, der stammt noch nicht einmal von unserem Volk ab! Der pflegt aber mit ein, bissi mehr Anerkennung! Daher nehm ich jetzt die Fragezeichen heraus und warte auf irgendeinen User der hier das in die arabische - kurdische Schreibweise umwandeln kann...
(duşem) f
Kurdish | kurdî / duşem, kurmancî / duşem
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 19.03.2019 8:44:39
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon