Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch EDV-Lehrgängen; Informatiklehrgängen

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. EDV-Lehrgang; Informatiklehrgang ...gänge m
(EDV = Elektronische-Daten-Verarbeitung)
stage d'informatique minfor, schul, EDVSubstantiv
auf EDV umstellen, computerisieren informatiser
Dekl. Lehrgang ...gänge m
séminaire {m}: I. Seminar {n} / Pflanzschule {f}; {übertragen} Baumschule {f}; II. Seminar {n} / Hochschulinstitut für einen bestimmten Fachbereich mit entsprechenden Räumlichkeiten, die hierzu benötigt werden; III. Seminar {n} / a) Lehrveranstaltung; b) Schulung {f}, (berufliche / private) Weiterbildung(sveranstaltung); IV. {kath. Kirche} Seminar {n} / kirchliches Institut zur Ausbildung von Geistlichen (Priester-, Predigerseminar); V. {früher} Seminar {n} / a) Institut für die Ausbildung von Volksschullehrern; b) mit dem Schulpraktikum einhergehender Lehrgang {m} für Studienreferendare vor dem 2. Staatsexamen;
séminaire mübertr.Substantiv
Dekl. Terminal m und n -s m
terminal {m} {Adj.} {Nomen}, terminale {f} {Adj.}: I. terminal / die Grenze, das Ende betreffend; End..., Schluss... (in zusammengesetzten Nomen); II. Terminal {m} und {n} / a) Abfertigungshalle für Fluggäste; b) Anlage zum Be- und Entladen in Bahnhöfen und Häfen; III. {EDV} nur das Terminal / Ein- und Ausgabegerät einer EDV-Anlage;
terminal maviat, naut, Bahnw, Fachspr., EDVSubstantiv
terminal
terminal {m} {Adj.} und {Nomen}, terminale {f} {Adj.}: I. terminal / die Grenze, das Ende betreffend, zum Ende gehörend; II. Terminal {m} auch {n} / a) Abfertigungshalle für Fluggäste; b) Anlage zum Be- und Entladen in Bahnhöfen oder in Häfen; III. {EDV} nur das Terminal / Ein- und Ausgabeeinheit einer EDV-Anlage;
terminal, -eAdjektiv
Dekl. Sozialkompetenz f
compétence sociale {f}: I. Sozialkompetenz {f} / die Fähigkeit einer Person, in ihrer sozialen Umwelt selbstständig zu handeln; Menschen handeln, Personen sind Fiktionen, die auf einem Blatt Papier stehen oder als (Stamm-)Daten in der EDV eingetragen, vermerkt und hinterlegt wurden; die Umwelt ist inexistent genauso wie die Welt, es sind Kunstwörter bzw. Begrifflichkeiten die zudem bloße Fiktion darstellen, Flächen gibt es, diese kann man betreten, Menschen gibt es, diese können sich selbst anfassen, andere sehen, fühlen, Menschen können selbst handeln, gar keine Frage, demnach besitzt der Mensch diese Fähigkeit, Personen immer nur auf dem Papier oder in einer Schein-, Verwaltungssystem; Sozialkompetenz ist ein Begriff, der eingeführt bzw. geschaffen wurde um von bestimmten Menschen in ausgeführten Berufen oder auf alleiniger Ebene Sozialkompetenz zu zusprechen oder abzusprechen, wenn diese wüssten, wofür dieser Begriff erdacht und gemacht wurde und was die Definition des Begriffes ist, und das alle Menschen nun mal selbstständig handeln können in ihrem Rahmen (sei es mit Einschränkungen, sei es ohne Einschränkungen, dann gäbe es hierzu keine Sozialkompetenz Schöpfung für Personen sondern würden als Menschen eher begreifen, selbstständig allein hieraus handeln, wenn diese zu ihrer Sozialkompetenz durch jemand anderen gelobt oder gegängelt werden würden oder würden dementsprechend nachfragen, wie meinst du das, ich bin ein Mensch, wieso sollte die Person (auf dem Papier) selbstständig handeln und in welcher Umwelt, welche Kettenreaktionen müssen vorliegen, dass eine Fiktion anhand von Daten auf dem Papier, Computersystem in der Fiktion Umwelt fiktiv handelt;
compétence sociale fpsych, schul, soziol, Verwaltungspr, FiktionSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 15.10.2021 23:21:14
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (FR) Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken