Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Spanisch Deutsch Rauchschwalbe

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSpanischKategorieTyp
zoolo Schwalbe f, Rauchschwalbe f
Vogelarten
Die Rauchschwalbe ist eine Vogelart aus der Familie der Schwalben. Sie ist ein Zugvogel. Sie ist sehr schlank mit charakteristischem tief gegabeltem und langem Schwanz. Der Rücken ist metallisch glänzend blau-schwarz. Die Art lebt in der offenen Kulturlandschaft, wo es Bauernhöfe, Wiesen und Teiche gibt. Die Tiere verbringen den Sommer zwischen April und September oder Anfang Oktober in ihren Brutgebieten. Diese liegen in ganz Europa, Nordwestafrika, den gemäßigten Gebieten Asiens und in Nordamerika bis hinauf zu einer Höhe von etwa 1000 Meter und bis zum Polarkreis. Zum Brüten und für die Aufzucht der Jungen baut die Rauchschwalbe offene, schalenförmige Nester aus Schlammklümpchen und Stroh auf einen Mauervorsprung oder Balken an der Wand in Ställen oder Scheunen und anderen offenen Innenräumen. Die Rauchschwalbe war 1979 Vogel des Jahres in Deutschland und 2004 Vogel des Jahres in der Schweiz. Auszug aus: https://de.wikipedia.org/wiki/Rauchschwalbe
golondrina fzooloSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 22.10.2021 5:25:37
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken