Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch tháinig - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Er wurde ärgerlich. Tháinig cancar air.Redewendung
Er begann zu schwitzen. Tháinig allas air.
Deklinieren Einnicken n, Dösen n n
Beispiel:
Deklinieren míogarnach f
míogarnach [mʹi:gərnəx];
Beispiel:
Substantiv
Seine Augen blitzten (auf) vor Zorn. Tháinig bior ar a shúilibh.Redewendung
Deklinieren Furcht f, Angst f - f
Beispiel:
Deklinieren eagal [Sing. Nom.: an eagal, Gen.: na heagla, Dat.: leis an eagal / don eagal] eagla [Nom./Dat.], eagal [Gen.], a eagla [Vok.] f
eagal [eagal], Sing. Gen.: eagla;
Beispiel:
Substantiv
Er kam zum Laden /Shop / Geschäft. Tháinig go dtí an siopa.Redewendung
Deklinieren Schläfrigkeit f
Beispiel:
Deklinieren múisiún m
múisiún [mu:'ʃu:n], Gen. Sing. múisiúin;
Beispiel:
Substantiv
Konjugieren ankommen
kam an ist angekommen

Verbalnomen: teacht
Konjugieren tagaim
tháinig
Verb
Während wir die Arbeit erledigten /machten, wiederfuhr uns indes großes Unheil.
freie Übersetzung: Während wir die Arbeit erledigten /machten, nahm das Unheil indes seinen Lauf.
I lár na h-oibre dhúinn ámhthach tháinig matalong crosta orainn.Redewendung
Deklinieren Ärger m, Zorn m, Wut f, Spleen (engl.) m
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:
Deklinieren cancar cancair [Nom./Dat.], cancar [Gen.], a chancara [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; cancar [kaunkər], Sing. Gen.: cancair [kaunkirʹ];
Beispiel:
Substantiv
Deklinieren Respekt m
Beispiel:
Deklinieren urraim [Sing. Nom.: an urraim, Gen.: na hurrama, Dat.: leis an urraim / don urraim] f
urraim [urimʹ], Sing. Gen.: urrama;
Beispiel:
Substantiv
Deklinieren Bitterkeit -- f
Die 1. Deklination im Irischen; Beispiel: Bitterkeit steigt in mir empor / hoch = tháinig seirfean orm, ich fühle Bitterkeit in mir (in diesem Moment)
Deklinieren seirfean m
seirfean [ʃerʹihən], Sing. Gen.: seirfin;
Substantiv
Deklinieren Wahrheit [des kleinen Mannes fig.] -en f
Die 4. Deklination im Irischen; Wahrheit: hier Wahrheit, die auf selbst geschaffenen und ausgeübten Recht beruht [durch Krieg, Überfälle, Drangsalierungen, Kopfwäsche und Folter, Misshandlungen, Vergewaltigungen, etc.] und somit ans Tageslicht kam: ob es sich hierbei direkt um die richtige Wahrheit handelt, liegt im Auge des Betrachters und der Ansichtsweise; das irische Wort wurde somit in der Kirche aufgenommen als auch so in den normalen Sprachgebrauch; von daher nicht wundern, dass es Menschen gibt, die bei diesem Wort beim Sprechen einen Lachkrampf bekommen, wenn von Wahrheit gesprochen wird; ---> es könnten auch verheißungsvolle Rückschläge /Tiefschläge (zeitgleich/zeitnah) erfolgen, wenn jemand davon redet, nichts als die reine Wahrheit zu sagen, so sind Frauen oder Männer, die hinter die Fassade blicken können.
Beispiel:
Deklinieren fírinne fírinní f
An Ceathrú Díochlaonadh; fírinne [fʹi:rʹiŋʹi], fírinní [fʹi:rʹiŋʹi:];
Beispiel:
Substantiv
Deklinieren Knie Knie n
Beispiel:
Deklinieren glúin [Sing. Nom.: an ghlúin, Gen.: na glúine, Dat.: don ghlúin; Pl. Nom.: na glúine, Gen.: na nglún] glúine [Nom./Dat.], glún [Gen.], a ghlúine [Vok.]; f
glúine [glu:ni'][Sing.Genitiv/Plural]; glúin [glu:n] [Nom./Dat.];
Beispiel:
Substantiv
Deklinieren Schweiß m
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:
Deklinieren allas [Sing. Nom.: an t-allas, Gen.: an allais, Dat.: don allas / leis an allas] m
An Chéad Díochlaonadh; allas [ɑləs], Sing. Gen.: allais;
Beispiel:
Substantiv
Deklinieren Neid fig. m
Neid (auf Akk.)
Beispiel:
Deklinieren éad [Sing.: Nom.: an t-éad, Gen.: an éada, Dat.: don éad / leis an éad] m
éad [iad], Sing. Gen.: éada;
Beispiel:
Substantiv
Konjugieren kommen [irreg.]
kommenkam ist gekommen

ich komme = tagaim im Irischen; kein Infinitiv im Irischen, hier eingetragsn als solches, um einen Wert im Format bei Konjugierung zu erhalten;
Konjugieren tagaim
thánig

[irreg. Verb]; Präsens: 1. Pers. Sing. tagaim; 2. Pers. Sing. tagann tú; 3. Pers. Sing. tagann sé; 1. Pers. Pl. tagaimid; 2. Pers. Pl. tagann sibh; 3. Pers. Pl. tagann siad; Konjunktiv Präsens: 1. Pers. Sing. go dtaga mé; 2. Pers. Sing. go dtaga tú; 3. Pers. Sing. go dtaga sé; 1. Pers. Pl. go dtagaimid; 2. Pers. Pl. go dtaga sibh; 3. Pers. Pl. go dtaga siadh; Prätertitum: 1. Pers. Sing. tháinig mé; 2. Pers. Sing. tháinig tú; 3. Pers. Sing. tháinig sé; 1. Pers. Pl. thángamar; 2. Pers. Pl. tháinig sibh; 3. Pers. Pl. tháinig siad; Konjunktiv Präteritum: 1. Pers. Sing. dá dtagainn 2. Pers. Sing. dá dtagá; 3. Pers. Sing. dá dtagadh sé; 1. Pers. Pl. dá dtagaimis; 2. Pers. Pl. dá dtagadh sibh; 3. Pers. Pl. dá dtagaidís; Perfekt: 1. Pers. Sing. thagainn; 2. Pers. Sing. thagtá; 3. Pers. Sing. thagadh sé; 1. Pers. Pl. thagaimis; 2. Pers. Pl. thagadh sibh; 3. Pers. Pl. thagaidís; Futur I: 1. Pers. Sing. tiocfaidh mé; 2. Pers. Sing. tiocfaidh tú; 3. Pers. Sing. tiocfaidh sé; 1. Pers. Pl. tiocfaimid; 2. Pers. Pl. tiocfaidh sibh; 3. Pers. Pl. tiocfaidh siad; Konditional I: 1. Pers. Sing. thiocfainn; 2. Pers. Sing. thiocfá; 3. Pers. Sing. thiocfadh sé 1. Pers. Pl. thiocfaimis; 2. Pers. Pl. thiocfadh sibh; 3. Pers. Pl. thiocfaifdís; Imperativ Präsens: 1. Pers. Sing. tagaim; 2. Pers. Sing. tar 3. Pers. Sing. tagadh sé 1. Pers. Pl. tagaimis; 2. Pers. Pl. tagaigí; 3. Pers. Pl. tagaidís;
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 23.03.2019 22:10:40
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (GA) Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon