Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch warten / am warten sein

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Konjugieren gehen intransitiv
gingist gegangen
Konjugieren alt beirim
beirim
Verb
Dekl. Sympathie [sympathisch sein] -n f Dekl. báidh [Sing. Nom.: an bháidh, Gen.: na bá, Dat.: don bháidh / leis an mbáidh;] f
báidh [bɑ:gʹ], bá [ba:]
Substantiv
Dekl. Freitag -e m
Beispiel:1. am Freitag
Dekl. Aoine Aointe f
Aoine [i:nʹi], Plural: Aointe
Beispiel:1. Dé hAoine
Substantiv
Konjugieren sein intransitiv
war ist gewesen
alt bíid [vitr]
bíid

Präsens: 1. Pers. Ez. bíu; 2. Pers. Ez. bí; 3. Pers. Ez. biid, biith; 1. Pers. Mz. bímmi; 2. Pers. Mz. bíthe; 3. Pers. Mz. bíit; Konjunktiv I 1. Pers. Ez. bíu; 2. Pers. Ez. -bí; 3. Pers. Ez. -bí, -rob(a)i; 1. Pers. Mz. biam; 2. Pers. Mz. 3. Pers. Mz. bíat, -rubat; Konjunktiv absolut kojunkt 1. Pers. Ez. beo, beu; -béo; 2. Pers. Ez. -bee; 3. Pers. Ez. be(i)th, be(i)d; -bé, -roib; 1. Pers. Mz. be(i)mmi; -bem, -robam; 2. Pers. Mz. be(i)the; -beith, -robit; 3. Pers. Mz. beit -bet, -robat Futur I konjunkt 1. Pers. Ez. bia; 2. Pers. Ez. bie; 3. Pers. Ez. bieid; -bia; 1. Pers. Mz. beimmi; -biam; 2. Pers. Mz. bethe; -bieid; 3. Pers. Mz. bieit,bíet; -biat; Konjunktiv II 1. Pers. Ez. beinn; 2. Pers. Ez. betha; 3. Pers. Ez. beth, -robad; 1. Pers. Mz. bemmis; 2. Pers. Mz. bethe; 3. Pers. Mz. betis; .roibtis; Futur II 1. Pers. Ez. beinn; 2. Pers. Ez. betha; 3. Pers. Ez. biad; 1. Pers. Mz. bemmis; 2. Pers. Mz. bethe; 3. Pers. Mz. betis; Imperfekt (mehrmals wiederholte Vergangenheit oder noch nicht ganz endgültig vergangene Vergangenheit /Pendant zum Präteritum) 1. Pers. Ez. bíinn; 2. Pers. Ez. bítha; 3. Pers. Ez. bíth; 1. Pers. Mz. bímmis; 2. Pers. Mz. bíthe; 3. Pers. Mz. bíthis;
Verb
Konjugieren sein
warist gewesen

ich bin = táim
Konjugieren táim
taímbhí(...)bhí(...)

[bí]; Präsens: 1. Pers. Sing. tá mé,táim; 2. Pers. Sing. tá tú; 3. Pers. Sing. tá sé; 1. Pers. Pl. táimid; 2. Pers. Pl. tá sibh; 3. Pers. Pl. tá siad; Präsens Konjunktiv: 1. Pers. Sing. go raibh mé; 2. Pers. Sing. go raibh tú; 3. Pers. Sing. go raibh sé; 1. Pers. Pl. go rabhaimid; 2. Pers. Pl. go raibh sibh; 3. Pers. Pl. go raibh siad; Imperativ Präsens: 1. Pers. Sing. bím; 2. Pers. Sing. bí; 3. Pers. Sing. bíod sé; 1. Pers. Pl. bímis; 2. Pers. Pl. bígí; 3. Pers. Pl. bídís; Präteritum: 1. Pers. Sing. bhí mé, 2. Pers. Sing. bhí tú; 3. Pers. Sing. bhí sé; 1. Pers. Pl. bhíomar; 2. Pers. Pl. bhí sibh; 3. Pers. Pl. bhí siad; Perfekt: 1. Pers. Sing. bhínn; 2. Pers. Sing. bhíteá; 3. Pers. Sing. bhíodh sé; 1. Pers. Pl. bhímis; 2. Pers. Pl. bhíodh sibh; 3. Pers. Pl. bhídis; Futur I: 1. Pers. Sing. beidh mé; 2. Pers. Sing. beidh tú; 3. Pers. Sing. beidh sé; 1. Pers. Pl. beimid; 2. Pers. Pl. beidh sibh; 3. Pers. Pl. beidh siad; Konditional I: 1. Pers. Sing. bheinn; 2. Pers. Sing. bheifeá; 3. Pers. Sing. bheadh sé; 1. Pers. Pl. bheimis; 2. Pers. Pl. bheadh sibh; 3. Pers. Pl. bheidís
Verb
Dekl. menschliche (Da)Sein n Dekl. daonnaí daonnaithe m
daonnaí [de:'ni:], Plural: daonnaithe [de:nihi];
Substantiv
Das Rückspiel wird am ... sein. Beidh an athimirt ann ....sport
vorsichtig sein! cúramach!Redewendung
sein Vater a athairRedewendung
sein Problem a fhabhb
sein Vater a athair
am Sonntag DomhnaighAdverb
am Strand ar an trá
am Mittwoch m CéadaoinSubstantiv
Vorsitzender sein bheith sa chathaoir
am Freitag hAoineAdverb
tot sein
war totist tot gewesen
bheith san úirVerb
Mögen wir im nächsten Jahr zur gleichen Zeit am Leben sein! Go mbeirimíd beo ar an am so arís!Redewendung
Ich werde am Montag nicht da sein. bheidh anseo Luain.Redewendung
Ich werde am Montag nicht da sein. bheidh anseo Luain.Redewendung
sein(e) pron
Possessivpronomen
a pron
wir werden sein beidh muidRedewendung
nicht traurig sein buarthaRedewendung
ihr werdet sein beidh sibhRedewendung
ich werde sein beidh Redewendung
sie werden sein beidh siadRedewendung
sie wird sein beidh Redewendung
er wird sein beidh Redewendung
du wirst sein beidh Redewendung
Könnten Sie warten? An féidir leat fanacht?Redewendung
genügend Zeit am mo sháithRedewendung
am Ende von i gcionn
i gcionn [i gʹu:n]
tot oder lebendig
(beo = am Leben sein, lebendig, marbh = tot)
beo marbhAdjektiv
am Wochenende, an dem Wochenende ag an deireadh seachtaineRedewendung
von Zeit zu Zeit ó am go ham
Dekl. Regen - m
Die 2. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. Es regnet. / Es ist am regnen.
Dekl. báisteach [Sing. Nom.: an báisteach, Gen.: na báistí, Dat.: don bháisteach / leis an mbáisteach - f
An Dara Díochlaonadh; báisteach [ba:ʃtʹəx], báistí [ba:ʃtʹi:]
Beispiel:Tá sé ag cur báistí.
Substantiv
am nächsten Montag (kommenden Montag) Luain seo chugainn
Ich bin am frieren. slaghdán orm.Redewendung
am Ende einer Woche i gcionn seachtaineRedewendung
Es ist am regnen. ag cur baistí.Redewendung
früh(zeitig)
Beispiel:früh am Tag
go moch
Beispiel:go moch
Adverb
am Strand, an dem Strand ar an tráRedewendung
am Ende des Tages ag deireadh an laeRedewendung
um sicher zu gehen (sein)
um sicher zu gehen (zu sein)
deimhne a dhéanamh
deimhne a dhéanamh {VN}
Verb
ein guter Nachbar sein dea-chomharsanacht a thabhairt uaidhRedewendung
Sie müssen eingeschlafen sein. B'éigean gur thit a gcodladh orthu.Redewendung
Es ist am schneien. Wetter ag cur sneachta. aimsirRedewendung
am Wochenende, an dem Wochenende ag an deireadh seachtaineRedewendung
keine gute Sorte Mensch sein maith an earra iadRedewendung
Wann wirst du da sein? huair a bheidh ann?Redewendung
am Freitag
Tag des Fastens
Die Adverbien Dé werden generell aus dem Altertum verwendet und werden daher groß geschrieben. Dé heißt Tag, das Nomen welches folgt trägt einen Namen auch wiederum mit antiker/altertümlicher Herkunft. Hier sind es wohlgemerkt Adverbien... würde man die Wochentage so wie im Deutschen z. B. laut jeweiliger Wochentage meinen, so läßt man Dé weg... und das Nominativ müßte demnach vom Genitiv bzw. Urstamm Dativ abgewandelt werden und müsste demnach separat als Substantiv eingetragen werden!
hAoineAdverb
Es wird bald fertig sein. fada go mbeidh ullamh.Redewendung
jemanden einen Gefallen schuldig sein bheith chomaoine ag duineRedewendung
fertig sein für / parat sein für (jemanden) ullamh doRedewendung
alt genug für etwas (sein) in aois chun rudaRedewendung
John hat sein Hut verloren. a hata caillte ag Seán.Redewendung
Wann wirst du da sein? huair a bheidh ann?Redewendung
sein Recht verteidigen / aufrecht halten ag seasamh a chirtRedewendung
am Dienstag
"Tag des Mars"
Die Adverbien Dé werden generell aus dem Altertum verwendet und werden daher groß geschrieben. Dé heißt Tag, das Nomen welches folgt trägt einen Namen auch wiederum mit antiker/altertümlicher Herkunft. Hier sind es wohlgemerkt Adverbien... würde man die Wochentage so wie im Deutschen z. B. laut jeweiliger Wochentage meinen, so läßt man Dé weg... und das Nominativ müßte demnach vom Genitiv bzw. Urstamm Dativ abgewandelt werden und müsste demnach separat als Substantiv eingetragen werden!
MáirtAdverb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 26.01.2021 9:04:37
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken