Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch traurige Roman

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. ein trauriger Roman -e m un roman triste mSubstantiv
Dekl. kitschiger Roman -e m roman à l'eau de rose mliterSubstantiv
Dekl. Kriminalroman m, Krimi m -e; -s m roman policier mSubstantiv
Dekl. Unterhaltungsroman -e m roman divertissant mliterSubstantiv
ein 800 Seiten langer Roman
Literatur
un roman long de 800 pages
Dekl. Kriminalroman -e m
roman criminel {m}: I. Kriminalroman {m} / Roman, bei dem ein Verbrechen und seine Aufklärung im Mittelpunkt stehen;
roman criminel mliterSubstantiv
Dekl. Romane -n m
roman {m}, romane {f} {Adj.}, {m} {Nomen}: I. {Adj.} romanisch; II. Roman {m}; III. {Kunst} Romanik {f} / der Gotik vorausgehende Stilepoche; III. Romane {m} / Angehöriger eines Volkes mit romanischer Sprache;
roman mSubstantiv
Dekl. Romanfigur -en f
Literatur
personnage de roman mSubstantiv
Der Roman ist im Verlagshaus Durand erschienen. Le roman a paru (/ est paru) aux éditions Durand.
Der Roman ist seit einem Jahr erschienen.
Bücher
Le roman est paru depuis un an.
Dekl. Fortsetzungsroman -e m roman-feuilleton romans-feuilletons mliterSubstantiv
Dekl. Schundroman -e m roman de seconde zone mliterSubstantiv
Dekl. Schundroman -e m roman de (quai de) gare mliterSubstantiv
romanisch
roman {m}, romane {f} {Adj.}, {m} {Nomen}: I. {Adj.} romanisch; II. Roman {m}; III. {Kunst}, {Architektur} Romanik {f} / der Gotik vorausgehende Stilepoche; III. Romane {m} / Angehöriger eines Volkes mit romanischer Sprache;
roman, -eAdjektiv
Dekl. Serial -s n
sérial {m} {Nomen}: I. Serial / a) Fernsehsehrie; b) Roman, der Fortsetzungsserie abgedruckt wird;
sérial -s mliter, TVSubstantiv
Ich habe den Roman, den du mir geliehen hast, noch nicht gelesen. Je n'ai pas encore lu le roman que tu m'as prêté.
Dekl. Groschenroman -e m
Literatur
roman à l'eau de rose mKomm.Substantiv
Die Handlung spielt in Paris.
Literatur, Roman
L'action se passe à Paris.
Dekl. Romanik f
roman {m}, romane {f} {Adj.}, {m} {Nomen}: I. {Adj.} romanisch; II. Roman {m}; III. {Kunst} Romanik {f} / der Gotik vorausgehende Stilepoche;
romane farchi, kunstSubstantiv
Dekl. Romanin -nen f
roman {m}, romane {f} {Adj.}, {m} {Nomen}: I. {Adj.} romanisch; II. Roman {m}; III. {Kunst} Romanik {f} / der Gotik vorausgehende Stilepoche; III. Romanin {f}, weibliche Form zu Romane {m} / Angehörige eines Volkes mit romanischer Sprache;
romane fSubstantiv
nachgeboren
posthume {Adj.}, œuvre: post(h)um: I. posthum und postum / a) nach jmds. Tod erfolgend (z. B. eine Ehrung); b) zum künstlerischen oder ähnlichen Nachlass gehörend, nach dem Tod eines Autors, Musikers veröffentlicht, nachgelassen (z. B. ein Roman); c) nach dem Tod des Vaters geboren, nachgeboren;
posthumeAdjektiv
posthum auch postum
posthume {Adj.}, œuvre: post(h)um: I. posthum und postum / a) nach jmds. Tod erfolgend (z. B. eine Ehrung); b) zum künstlerischen oder ähnlichen Nachlass gehörend, nach dem Tod eines Autors, Musikers veröffentlicht, nachgelassen (z. B. ein Roman); c) nach dem Tod des Vaters geboren, nachgeboren;
posthumeAdjektiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 03.12.2021 17:57:26
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken