Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Hemmungen, --

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
keine Hemmungen kennen / keinen Skrupel haben
Verhalten, Benehmen
n'avoir aucun scrupuleRedewendung
Dekl. Intentionspsychose -n f
psychose d'intention {f}: I. Intentionspsychose {f} / geistige Störung, in deren Verlauf Hemmungen die Ausführung bestimmter Handlungen unterbinden;
psychose d'intention fmediz, psychSubstantiv
Dekl. retroaktive Hemmung -en f
inhibition rétroactive {f}: I. retroaktive Hemmung {f} / Beeinträchtigung des Behaltens von etwas Gelerntem, wenn unmittelbar darauf etwas neues eingeprägt wird;
inhibition rétroactive fpsychSubstantiv
Dekl. Hemmung, das Hemmen -en, -- f
suppression {f}: I. {Medizin} Suppression {f} / Unterdrückung {f}; Hemmung {f} (einer Blutung oder Ähnliches; II. {Biologie} Suppression {f} / Unterdrückung {f} oder Kompensation {f} der Wirkung von mutierten Genen durch Suppressoren;
suppression -s fSubstantiv
Dekl. Hemmung -en f
(psychisch)inhibition {f}: I. Inhibition {f} / Hemmung {f}, Gehemmtheit {f}, Hemmung / Unterdrückung {f} der spezifischen Wirkung eines Stoffes zum Beispiel eines Enzyms durch einen anderen Stoff [Gefühlshemmung, Reaktionshemmung] II. Inhibition {f} / Einhalt {m}, gerichtliches Verbot {n}; {JUR}, {Recht}, {Verwaltungssprache}, {Amtssprache} einstweilige Verfügung;
inhibition fpsych, allg, VerwaltungsprSubstantivEN
Dekl. Hemmung -en f
répression {f}: I. Repression {f} / Unterdrückung {f}; II. {Psychologie}, {Fiktion} Repression / Unterdrückung von Triebregungen; III. {Soziologie, Fiktion, zum Mundtotmachen erfunden} Repression {f} / a) Unterdrückung individueller Entfaltung und individueller Triebäußerungen durch gesellschaftliche Strukturen und Autoritätsverhältnisse; b) {Verwaltungsfachangestellte}, {Politik} politische Gewaltanwendung; IV. {Medizin, Biologie, Theorie, übertragen} Repression {f} / Unterdrückung {f}, Hemmung {f} der genetischen Informationsübergabe; V. {JUR, Fiktion} Repression {f} / Ahndung {f};
répression fbiolo, mediz, FiktionSubstantiv
Dekl. Hemmung -en f
interférence {f}: I. Interferenz {f} / Überlagerung; II. {Physik} Interferenz {f} / Überlagerung beim Zusammentreffen zweier oder mehrerer Wellenzüge; II. {Biologie}, {Medizin} Interferenz {f} / Hemmung {f} eines biologischen Vorgangs durch einen gleichzeitigen und gleichartigen anderen, z. B. Hemmung des Chromosomenaustausches in der Nähe eines bereits erfolgten Chromosomenbruchs, einer Virusinfektion durch ein anderes Virus; III. {Sprachwort} Interferenz {f} / a) Einwirkung {f} eines sprachlichen Systems auf ein anderes, die durch Ähnlichkeit von Strukturen verschiedener Sprachen oder durch die Vertrautheit mit verschiedenen Sprachen entsteht; b) falsche Analogie beim Erlernen einer Sprache von einem Element der (Fremd)sprache auf ein anderes, z. B. die Verwechslung von ähnlich klingenden Wörtern; c) Verwechslung {f} von ähnlich klingenden und semantisch verwandten Wörtern innerhalb einer Sprache / der eigenen Sprache z. B.; V. Interferenz {f} / Erscheinung des Interferierens, Überlagerung {f} {auch} {figürlich}, Überschneidung {f};
interférence fübertr.Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 28.11.2021 1:07:52
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken