Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Gaillard

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Kerl m, Mannsbild m, Bürschchen n gaillard mSubstantiv
ein strammer junger Bursche
Männertypen
un grand gaillard
Dekl. Gaillard -s m
gaillard {m}, gaillarde {f}: I. {Adj.} (gai) munter, locker; II. (propos) locker; III. Gaillard {m} / französische Bezeichnung für Bruder Lustig; IV. Kerl {m}, kräftiger Bursche {m}; V. (gaillarde {f}) {alt} Gaillarde {f} / lebhafter, gewöhnlich als Nachtanz zur Pavane getanzter Springtanz im 3/4 Takt; VI. (gaillarde {f}) Gaillarde {f} / bestimmter Satz der Suite bis etwa 1600;
gaillard mSubstantiv
munter
gaillard {m}, gaillarde {f}: I. {Adj.} (gai) munter, locker; II. (propos) locker; III. Gaillard {m} / französische Bezeichnung für Bruder Lustig; IV. Kerl {m}, kräftiger Bursche {m}; V. (gaillarde {f}) {alt} Gaillarde {f} / lebhafter, gewöhnlich als Nachtanz zur Pavane getanzter Springtanz im 3/4 Takt; VI. (gaillarde {f}) Gaillarde {f} / bestimmter Satz der Suite bis etwa 1600;
gaillard(e)Adjektiv
locker
gaillard {m}, gaillarde {f}: I. {Adj.} (gai) munter, locker; II. (propos) locker; III. Gaillard {m} / französische Bezeichnung für Bruder Lustig; IV. Kerl {m}, kräftiger Bursche {m}; V. (gaillarde {f}) {alt} Gaillarde {f} / lebhafter, gewöhnlich als Nachtanz zur Pavane getanzter Springtanz im 3/4 Takt; VI. (gaillarde {f}) Gaillarde {f} / bestimmter Satz der Suite bis etwa 1600;
gaillard(e) proposAdjektiv
rüstig
gaillard {m}, gaillarde {f}: I. {Adj.} (gai) munter, locker; II. (propos) locker; III. Gaillard {m} / französische Bezeichnung für Bruder Lustig; IV. Kerl {m}, kräftiger Bursche {m}; V. (gaillarde {f}) {alt} Gaillarde {f} / lebhafter, gewöhnlich als Nachtanz zur Pavane getanzter Springtanz im 3/4 Takt; VI. (gaillarde {f}) Gaillarde {f} / bestimmter Satz der Suite bis etwa 1600;
gaillard(e)Adjektiv
Dekl. Gaillarde -n f
gaillard {m}, gaillarde {f}: I. {Adj.} (gai) munter, locker; II. (propos) locker; III. Gaillard {m} / französische Bezeichnung für Bruder Lustig; IV. Kerl {m}, kräftiger Bursche {m}; V. (gaillarde {f}) {alt} Gaillarde {f} / lebhafter, gewöhnlich als Nachtanz zur Pavane getanzter Springtanz im 3/4 Takt; VI. (gaillarde {f}) Gaillarde {f} / bestimmter Satz der Suite bis etwa 1600;
gaillarde fSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 04.12.2021 11:12:10
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (FR) Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken