Pauker Logo

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSchwedischKategorieTyp
bei Per hos Per
Ist Per da? Är Per inne?
pro perVerbEN
kg per
Ist Per zu Hause? har du Per hemma?
Per ist mit Katrin verlobt Per är förlovad med Katrin
Per will zur Post gehen. Per ska till posten.
hier gibt es keinen per Det finns ingen per här.
pro Person per person
per Nachnahme postförskott-et-=
pro Stück per styck
telefonisch per telefon
(fuer das) Stueck per styck
(für das) Stück (per) styck
pro Jahr per år
Darf ich mit per sprechen? kan jag tala med per?
Per hat ein schnelleres Auto als Jan Per har en snabbare bil än Jan.
über, via, per via
per Interrail reisen tågluffa -r -de -t
per Interrail fahren
fuhr
tågluffa
tågluffade
Verb
Rundruf m -e (per Telefon) rundringning -en -ar uSubstantiv
per Kaiserschnitt entbinden
entbandhat entbunden
föda med kejsarsnitt
föddehar fött
medizVerb
per Briefwahl abgegebene Stimmen poströster
Waren pl per / gegen Nachnahme f senden
sendete
sända varor mot efterkrav -et
sände
finan, wirtsVerb
trampen, per Anhalter m fahren
trampte/fuhr
lifta
liftade

gratisåka
VerkVerb
zwei zahlungsfreie Monate pro Jahr två betalningsfria månader per år
anrufen, er ruft an
rief an

(nicht per Telefon!)
anropa anropar anropade anropat anropa(! )Verb
anrufen + Akk.
rief anhat angerufen

per Telefon/Handy
ringa (till) ngn, ringer
ringdehar ringt
Verb
erreichen, erzielen
hat erreicht / erzielt

das Ziel erreichen / seinen Höhepunkt erreichen / jemanden telefonisch erreichen / gute Ergenisse erzielen
(når)
nåddehar nått

nå målet / nå sin höjdpunkt / nå ngn per telefon / nå goda resultat
Verb
Leistung f
Die Leistung als physikalische Größe bezeichnet die in einer Zeitspanne umgesetzte Energie bezogen auf diese Zeitspanne.
effekt u
Effekt är inom fysiken en storhet som beskriver energiomvandling per tidsenhet.
physSubstantiv
Stückkosten pl
Unter Stückkosten versteht man im Gegensatz zu den Gesamtkosten allgemein die Kosten je Stück eines Gutes.
styckkostnad en -er
Styckkostnad är en företagsekonomisk term som betecknar kostnaden per producerad vara, d.v.s. genomsnittskostnaden per producerad vara.
Substantiv
TV-Tuner m
Eine TV-Karte mit eingebautem analogen TV-Tuner (Empfangsteil) kann Fernsehsender von einer Hausantenne oder vom Kabelfernsehen empfangen. Die Senderwahl erfolgt per Software. Der Tuner einiger TV-Karten kann neben Fernsehsendern auch Radiosender im UKW-Bereich empfangen, wobei dann das Audiosignal am Tunerausgang digitalisiert wird.
tv-tuner uinfSubstantiv
Umsatz m Pl. Umsätze
Gegenwert, der einem Unternehmen in Form von Geld oder Forderungen durch den Verkauf von Waren (Erzeugnissen) oder Dienstleistungen sowie aus Vermietung oder Verpachtung zufließt.
omsättning -en; försäljning -en
Med omsättning avses ett företags eller en organisations totala försäljning (såväl kontant som fakturerad) under en viss period, vanligen per år.
wirtsSubstantiv
Rüstzeit f
Die Zeit, die benötigt wird, um das Betriebsmittel eines Arbeitssystems (Maschine, Fertigungsstelle, Einzelanlage oder Anlagenstraße und so weiter) für einen bestimmten Arbeitsvorgang einzurichten, sie beispielsweise mit den notwendigen Werkzeugen zu bestücken, sowie die Aktivitäten, das Betriebsmittel wieder in den ungerüsteten Zustand zurückzuversetzen.
omställningstid, ställtid u
Med omställningstid avses tid för omställning av maskin i en produktionsgrupp. Omställningstiden är normalt en fast tid per ordertillfälle, oavsett antalet tillverkade enheter.
wirtsSubstantiv
Urlaubsgeld n
Urlaubsgeld (auch: zusätzliches Urlaubsgeld, Urlaubsgratifikation oder 14. Monatsgehalt) ist ein zusätzliches Entgelt des Arbeitgebers an seinen Arbeitnehmer bzw. des Dienstherrn an seinen Beamten, das ein Zuschuss zu urlaubsbedingten Zusatzaufwendungen des Beschäftigten sein soll. Es wird entweder zu einem bestimmten Zeitpunkt unabhängig von der Zeit der tatsächlichen Urlaubsgewährung oder zusammen mit dem Urlaubsentgelt ausgezahlt.
semestertillägg n
Under din semester har du rätt till en semesterlön och ett semestertillägg som baseras på din månadslön. Semestertillägget är 0,8 % av din bruttolön per semesterdag
finanSubstantiv
Deklinieren Farbton m, töne pl
Der Farbton bezeichnet in der Farbenlehre (per definitionem) die Eigenschaft, nach der man Farbempfindungen nach beispielsweise rot, gelb oder grün unterscheidet. Eine Farbe desselben Farbtons kann entweder in der Farbsättigung variieren, wie graublau oder in der Helligkeit, beispielsweise rosa.
kulör -en -er
Kulör, eller kulörton, refererar till gradering av färger inom det optiska spektrumet (synliga spektrumet) av ljuset.
Substantiv
Meterlast f
Die Meterlast ist eine Kenngröße für die Beurteilung der Einsetzbarkeit von Schienenfahrzeugen auf Eisenbahnstrecken. Oft wird auch von Metergewicht geredet; dies ist mit der Meterlast gleichzusetzen.
metervikt en, STVM
STVM är en förkortning av Största Tillåtna Vikt per Meter - Metervikt, vilket anger den vikt i ton som ett tåg får belasta ett järnvägsspår per meter.
Substantiv
Huckepackverkehr m
Diese Transportart ist eine Variante des kombinierten Verkehrs. Straßenfahrzeuge wie Last- und Sattelzüge werden mit Hilfe von Rampen oder per Kran auf ein Schienenfahrzeug verfrachtet und setzen so ihren Weg fort.
huckepacktrafik u
Transport av lastbil med trailer på tåg
Substantiv
Nutzungsgrad m
Nutzungsgrad ist ganz allgemein der Quotient aus dem tatsächlich erreichbaren und dem maximal möglichen Wert einer Bezugsgröße, z. B. Flächen-oder Maschinennutzungsgrad. Am häufigsten gebraucht wird er als technischer Fachbegriff für Energieausbeute. Der Nutzungsgrad einer Energieanlage oder eines -gerätes setzt die in einer bestimmten Zeit nutzbar gemachte Energie zur zugeführten Energie ins Verhältnis.
kapacitetsfaktor en, utnyttjandegrad u
nyckeltal som används för att jämföra olika kraftverks verkliga produktion under ett helt år jämfört med dess teoretiska. Det vill säga verklig produktion per år dividerad med produktion per år vid 100% kapacitetsutnyttjande under alla dagar i ett helt år, 24 timmar per dygn.
wirtsSubstantiv
Telefonverkauf m
Als Telefonverkauf (auch Telefonmarketing oder Telemarketing) wird eine Form des Direktvertriebs bezeichnet, bei der die Akquise, die Beratung und der Vertragsabschluss in Teilschritten oder komplett per Telefon vorgenommen werden. Der Verkauf kann durch angestellte Verkäufer oder durch ein Callcenter als Dienstleister durchgeführt werden.
telefonförsäljning en, telemarketing u
Telefonförsäljning eller telemarketing är försäljningsmetoden att via telefon marknadsföra och sälja en produkt eller tjänst till en målgruppsinriktad eller en slumpvis utvald privatperson eller företag.
wirtsSubstantiv
Bankeinzug m, Lastschrift f
per Bankeinzug zahlen
autogiro n
betala via autogiro
finanSubstantiv
Versandhandel m
Der Versandhandel (oft auch Mailorder oder Distanzhandel) ist eine Art des Einzelhandels, bei dem die Produkte per Katalog, Prospekt, Internet, Fernsehen oder Vertreter angeboten werden. Die Bestellung der gewünschten Produkte kann mündlich (z. B. per Telefon oder Vertreter), schriftlich (z. B. per Brief oder Fax) oder online getätigt werden. Die anschließende Bezahlung kann per Kreditkarte, Nachnahme, Vorabüberweisung, Lastschrift oder auf Rechnung erfolgen.
distanshandel u
handel med fysiska varor som säljs via postorderkatalog, svarstalong, Internet, telefon eller tv och som levereras direkt hem i postlådan eller till dörren alternativt till annan paketutlämnare
wirtsSubstantiv
Deckungsbeitrag m
Der Deckungsbeitrag ist in der Kosten- und Leistungsrechnung die Differenz zwischen den erzielten Erlösen (Umsatz) und den variablen Kosten. Es handelt sich also um den Betrag, der zur Deckung der Fixkosten zur Verfügung steht. Der Deckungsbeitrag kann sowohl auf die Gesamtmenge (DB) eines Produktes bezogen sein, als auch auf eine Mengeneinheit (db) (Stückgröße).
täckningsbidrag n
Täckningsbidrag är ett företagsekonomiskt begrepp som används vid produktkalkylering. Det är ett beräknat värde som visar hur mycket en viss produkt bidrar med till att betala kostnader som är gemensamma för alla produkter, samkostnader. Begreppet är centralt vid bidragskalkylering, men förekommer även i andra sammanhang, exempelvis vid nollpunktsanalys. Ofta används termen även för täckningsbidrag per producerad eller såld enhet.
finan, wirtsSubstantiv
Brinellhärte f
Die vom schwedischen Ingenieur Johan August Brinell im Jahre 1900 entwickelte und auf der Weltausstellung in Paris präsentierte Methode der Härteprüfung kommt bei weichen bis mittelharten Metallen (EN ISO 6506-1 bis EN ISO 6506-4) wie zum Beispiel unlegiertem Baustahl, Aluminiumlegierungen, bei Holz (ISO 3350) und bei Werkstoffen mit ungleichmäßigem Gefüge, wie etwa Gusseisen, zur Anwendung. Dabei wird eine Hartmetallkugel mit einer festgelegten Prüfkraft F in die Oberfläche des zu prüfenden Werkstückes gedrückt.
brinellskala, brinellhårdhet u
mått på materials hårdhet som bestäms med en metod uppfunnen av Johan August Brinell, överingenjör vid Fagersta Bruks AB. Brinellhårdheten mäts med en härdad stålkula med en diameter på 10 mm som pressas in i ett materialprov med en given kraft (typiskt 3000 N) under en given tid. Därefter beräknas arean av det kvarvarande intrycket och en kvot, newton per kvadratmillimeter beräknas.
Substantiv
Intermodalität f
Im Verkehrswesen stammt der Begriff Intermodalität ursprünglich aus dem Bereich des Gütertransports und fand erstmals in den USA in den 1960er Jahren Verwendung, als standardisierte Container eingeführt wurden, die per Eisenbahn, Lastkraftwagen und Schiff transportiert werden konnten. Mit der Containisierung traten die einzelnen Verkehrsmittel in den Hintergrund und die Transportkette „inter modes“, zwischen mehreren Verkehrsträgern oder –techniken, in den Vordergrund. „Intermodal“ bedeutet, dass beispielsweise ein Lastkraftwagen für einen Teil seines Weges mit der Eisenbahn befördert wird (Huckepack-Verkehr); das Abholen und Zustellen der Ware geschieht dabei auf der Straße. So lassen sich vielfältige Kombinationen von Verbindungen zwischen See- und Binnenschiffen, Straßenfahrzeugen, Eisenbahnen, Pipelines und auch Flugzeugen herstellen.
intermodalitet u
Intermodalitet är ett begrepp inom transporttekniken. Det betyder att en transport av en godsenhet eller en typ av passagerare kan ske med utnyttjande av flera transportsätt.
VerkSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 09.12.2016 8:48:30
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken