Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Kurdisch Deutsch Regel

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
Dekl. Regel -n f dastur (Soranî)Substantiv
Dekl. Regel -n f ûsilSubstantiv
Dekl. Regel -n (f) f
~, Vorschrift (f)
qanên fSubstantiv
Dekl. Vorschrift -en f Dekl. qanûn qanûn[an] f Substantiv
Dekl. Gesetz -e n
Synonym:Vorschrift {f}, Regel {f}
qanûn [Sing. Nom.: qanûn, Gen.-Akk.: qanûnê, Pl. Nom.: qanûn, Gen.-Akk.: qanûnan] qanûn f
Synonym:qanûn {f}
Substantiv
Dekl. Regel -n f
~, Vorschrift (f) (pl.-en)
qanûn [Sing. Nom.: qanûn, Gen.-Akk.: qanûnê, Pl. Nom.: qanûn, Gen.-Akk.: qanûnan] qanûn fSubstantiv
nach aller Regel bi ûsilAdjektiv, Adverb
Dekl. Tradition -en f
z.B. Die Tradition, die Regel besagt, das haben wir immer schon gemacht und das wird weiter so bleiben.
dastur (Soranî)Substantiv
Dekl. Paradies -- n
bitte hier mit Doppel "n" schreiben Uraltwort es darf von der Regel abgewichen werden im Kurdischen
cinnet mSubstantiv
brüderlich
im Kurdischen keine großen Unterschiede, die Regel "doppelte Vokale dürfen nicht neben einander stehen", wie diese auseinander gehalten werden ob mit "h", oder "y" ist gleich; wekbira würde man im Vergleich anwenden dem Sinn nach z. B., er handelte gleichsam wie mein Bruder.
birahî
birayî, birayane, biraderî, wekbira
Adjektiv
Tier -e n
Tier: Alle wilden Lebewesen. (Bedeutungen 1. mit Sinnes- und Atmungsorganen ausgestattetes, sich von anderen tierischen oder pflanzlichen Organismen ernährendes, in der Regel frei bewegliches Lebewesen, das nicht mit der Fähigkeit zu logischem Denken und zum Sprechen befähigt ist; 2. (Jägersprache) weibliches Tier beim Rot-, Dam- und Elchwild; Türkçe: hayvan
ajal an ajel mf
ajal {an jî} ajel: Hemû heywanên kuvî. Tirkî: hayvan
Substantiv
kühlen transitiv
kühlte(hat) gekühlt

in vielen Lehrbüchern im Kurdischen hênikkirin, wird aber nur mit einem "k"geschrieben. 1. Regel: keine doppelten Konsonanten und keine doppelten Vokale dürfen aufeinander folgen! ;) selbst wenn die Wörter getrennt voneinander geschrieben werden, darf der Wortanfang nicht mit dem selben Buchstaben anfangen, als das vorangegangene Wort (Attribut) auf diesen Buchstaben endet. Generell ist im Kurdischen irgendwie alles irregulär aber diese Regel greift grundsätzlich. Bei Uralten Namensvergebungen allerdings Abweichung möglich (Religion) ansonsten gilt 1. Regel
hênikirin
hênikir(im,î,-,in,in,in)hênikirî
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 01.08.2021 22:46:45
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken