Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch Willen - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Dekl. Wille m
VN im Irischen;
Dekl. leamhnú [Sing. Nom.: an leamhnú, Gen.: an leamhnaithe, Dat.: don leamhnú / leis an leamhnú] m
leamhnú [lʹo:'nu:], Sing. Gen.: leamhnaithe;
Substantiv
Dekl. Wille -n m
Die 4. Deklination im Irischen;
Dekl. ais [Sing. Nom.: an ais, Gen.: na hais, Dat.: leis an ais / don ais] -- f
An Ceathrú Díochlaonadh; ais [aʃ];
Substantiv
beim eigenen, freien Willen; gewillt ded dhéoin féinRedewendung
Dekl. Wille -n m
Plural: Willen selten, Gen.: des Willens
Beispiel:1. gewillt; beim eigenen / freien Willen
Dekl. deoin [Sing. Nom.: an dheoin, Gen.: na deona, Dat.: leis an ndeoin / don dheoin; Plural: Nom.: na deonta, Gen.: na ndeonta, Dat.: leis na deonta] deonta f
deoin [dʹo:nʹ], Sing. Gen.: deona [dʹo:ntə], Plural: deonta [dʹo:ntə];
Beispiel:1. ded dhéoin féin
Substantiv
Dekl. Wohlwollen, guter Wille m n Dekl. dea-mhéinn f
dea-mhéinn [dʹa-vʹe:ŋ'], Sing. Gen.: dea-mhéinne;
Substantiv
Dekl. Firmung [Sakrament] (das Firmen, das Bestätigen, das Bekräftigen des Glaubens) -en f
VN; Die 5. Deklination im Irischen (schwacher Plural); Bestätigung, Bekräftigung des Glaubens und an den hl. Geist durch die Firmung [Bekräftigung des Glaubens, aus dem eigenem Willen heraus durch Salbung und Handauflegen durch den Bischof.]
[Bei den Protestanten wäre es auch comhneartú aber mit dem deutschen Begriff Konfirmation. Da es sich hierbei, um die Konfirmation handelt und die Empfängnis des protestantischen Sakramentes.]
Dekl. comhneartú [Sing. Nom.: an chomhneartú, Gen.: na comhneartún; Pl. Nom.: na comhneartúna, Gen.: na gcomhneartúna] -na f
Verbalnomen; An Cúigiú Díochlaonadh;
religSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 07.08.2020 14:06:13
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken