Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch Schlacht - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Deklinieren Schlacht -en f Deklinieren comhrac [kõ:rək] m
comhrac [kõ:rək]; comhraic [kõ:rik'];
Substantiv
Deklinieren Schlacht -en f Deklinieren cath [kah] cathaí m
cath [kah], cathaí [ka'hi:];
Substantiv
Deklinieren Gefecht, Schlacht f -e n
Die 4. Deklination im Irischen;
Beispiel:Im Eifer des Gefechts.
Deklinieren machaire [Sing. Nom.: an machaire, Gen.: an mhachaire, Dat.: don mhachaire / leis an machaire; Plural: Nom.: na machairí, Gen.: na machairí, Dat.: leis na machairí] machairí m
An Ceathrú Díochlaonadh; machaire [mɑxirʹi], Plural: machairí [mɑxi'rʹi:];
Beispiel:I gcoimheascar machaire.
Substantiv
Deklinieren blutige Schlacht, blutige Gefecht n f
Die 4. Deklination im Irischen;
Deklinieren cath fuilteach cathaí fuilteach m
cath fuilteach [kah_filtʹəx], Sing. Gen.: catha fuilteach; Plural: cathaí fuilteach [ka'hi: _filtʹəx];
Substantiv
fig zugrunde richten; jmdn. kaputtmachen
zugrunde richten, kaputtmachenrichtete zugrunde, machte kaputthat zugrunde gerichtet, kaputtgemacht

ich richte zugrunde = brisim [Stamm im Irischen: bris; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: briseadh; Verbaladjektiv: briste]
Beispiel:1. Ich schlage im Gefecht zurück (Vernichtungsschlag) / Ich richte zugrunde im Gefecht / Schlacht.
2. Eine Bresche schlagen / durchbrechen (z. B. die Reihen der Feinde){Militär}
brisim
briseadh {VN}bhris [mé,tú,sé/sí,bhriseamar,sibh,siad]briste

brisim [brʹiʃimʹ], briseadh [brʹiʃi]; Präsens: autonom: bristear; Präteritum: autonom: briseadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: bhristí; Futur: autonom: brisfear; Konditional: autonom: bhrisfí; Imperativ: autonom: bristear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbristear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbristí; Verbalnomen: briseadh [Sing. Gen.: briste]; Verbaladjektiv: briste;
Beispiel:1. Brisim cath ar.
2. bearna a bhriseadh amach
figVerb
blutig, blutbefleckt
Beispiel:1. blutige Schlacht {f}, blutige Gefecht {n}
fuilteach
fuilteach [filtʹəx]; Comp./Superl.: fuiltí [fil'tʹi:];
Beispiel:1. cath fuilteach {m}
Adjektiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 02.04.2020 12:49:18
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken