Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch Hund - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Deklinieren Hund [Beagle] m
Die 1. Deklination im Irischen (schwacher Plural);
Deklinieren gadhar [gəir] gadhair [Nom./Dat.], gadhar [Gen.], a ghadhara [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; gadhar [gəir], gadhair [gəir'];
Substantiv
bös-, unartig (Tier)
Beispiel:
drochmhiotalach
drochmhiotalach [drovʹitələx], Comp. drochmhiotalaí [dro-vʹitəli:];
Beispiel:
Adjektiv
Der Hund ist nicht am fressen. Der Hund frisst nicht. Níl an madadh ag ithe.Redewendung
Deklinieren Rüde (männlicher Hund, Wolf, Fuchs etc.) -e m
Die 4. Deklination im Irischen; 1. zool. Hund {m}; 2. Rüde (männlicher Hund, Wolf, Fuchs = madra rua {m}, etc.);
Deklinieren madra [Sing. Nom.: an madra, Gen.: an mhadra, Dat.: don mhadra / leis an madra; Plural: Nom.: na madraí, Gen.: na madraí, Dat.: leis na madraí] madraí m
An Ceathrú Díochlaonadh; madra [mɑdərə], Plural: madraí [mɑdə'ri:]; madra rua = Fuchs {m}
zooloSubstantiv
Deklinieren Bösartigkeit, Gemeinheit f
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:
Deklinieren drochmhianach m
An Chéad Díochlaonadh; drochmhianach [drovʹianəx], Sing. Gen.: drochmhianaigh;
Beispiel:
Substantiv
Deklinieren Mastiff m, Bulldogge f, Englische Dogge f m
Die 4. Deklination im Irischen; der Dogge ähnlicher, kurz- und glatthaariger Hund mit kleinen Hängeohren, der meist als Schutzhund gehalten wird
Deklinieren maistín m
An Ceathrú Díochlaonadh; maistín [mɑʃ'tʹi:nʹ]; maistíní [mɑʃ'tʹi:nʹi:];
Substantiv
Deklinieren Hund -e m
1. Hund, 2. Kurzwort im Irischen für die Jagd oder des Dienens (Hundegestalt/jagende Gestalt, irische Mythologie vlt. auch in solch einer Sache heraus entstanden wie die Domini-Canes "die Hunde des Herrn hier eben halt mit Irischer bzw. eigentlich Schottischer Mythologie und die Bezeichnung stand dann irgendwann mal allgemein für alle Vierbeiner) 3. auch Bezeichnung für den Mann
mittelhochdeutsch, althochdeutsch hunt, alter indogermanischer Tiername; alt Irisch Pl. coin
Deklinieren [Sing. Nom.: an cú, Gen.: an chon/an chú; Pl. Nom.: na cúnna, Gen.: na gcon/ na gcúnna] -cúnna [Nom./Dat.], -con [Gen.]/cúnna [Gen.] m Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 25.04.2019 1:45:12
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon