Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Verfolgung

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Verfolgung f persécution fSubstantivEN
Dekl. Verfolgung -en f
poursuite {f}: I. Verfolgung {f}; II. {fig.} das Streben {n}; III. {JUR} Strafverfolgung / Verfolgung {f};
poursuite fallg, jurSubstantiv
Dekl. Strafverfolgung -en f
poursuite {f}: I. Verfolgung {f}; II. {fig.} das Streben {n}; III. {JUR} Strafverfolgung / Verfolgung {f};
poursuite fjurSubstantiv
Dekl. gerichtliche Verfolgung -en f
prosecution {f}: I. {JUR}, {Rechtswort} Prosekution {f} / gerichtliche Verfolgung {f}, Belangung {f} (durch Angestellte);
prosecution fjur, Rechtsw.Substantiv
Dekl. Prosekution -en f
prosecution {f}: I. {JUR}, {Rechtswort} Prosekution {f} / gerichtliche Verfolgung {f}, Belangung {f} (durch Angestellte);
prosecution fjur, Rechtsw.Substantiv
Strafverfolgung f, strafrechtliche Verfolgung f
Justiz
répression fSubstantiv
Dekl. Streben n
poursuite {f}: I. Verfolgung {f}; II. {fig.} das Streben {n}; III. {JUR} Strafverfolgung / Verfolgung {f};
poursuite ffigSubstantiv
Dekl. Belangung, das Belangen -en f
prosecution {f}: I. {JUR}, {Rechtswort} Prosekution {f} / gerichtliche Verfolgung {f}, Belangung {f} (durch Angestellte);
prosecution fjur, Rechtsw.Substantiv
Legalitätsmaxime f
maxime de légalité {f}: I. Legalitätsmaxime {f} und Legalitätsprinzip {n} / die Pflicht der Staatsanwaltschaft zur Verfolgung aller strafbaren Handlungen;
maxime de légalité fSubstantiv
Dekl. Ahndung (strafrechtliche Verfolgung) -en f
répression {f}: I. Repression {f} / Unterdrückung {f}; II. {Psychologie}, {Fiktion} Repression / Unterdrückung von Triebregungen; III. {Soziologie, Fiktion, zum Mundtotmachen erfunden} Repression {f} / a) Unterdrückung individueller Entfaltung und individueller Triebäußerungen durch gesellschaftliche Strukturen und Autoritätsverhältnisse; b) {Verwaltungsfachangestellte}, {Politik} politische Gewaltanwendung; IV. {Medizin, Biologie, Theorie, übertragen} Repression {f} / Unterdrückung {f}, Hemmung {f} der genetischen Informationsübergabe; V. {JUR, Fiktion} Repression {f} / Ahndung {f};
répression fjur, Privatpers., Verwaltungsfachang. , FiktionSubstantiv
Dekl. Häresie ...ien f
hérésie {f}: I. {zum Denunzieren und zum Aufruf von Hassrede durch die Kirche; in der heutigen Zeit was sie Einst selbst erschufen, wurde heute nun durch Internet, Politik auf alle anderen, die andere Ansichten haben und sich wie immer dem Guten zu wandten und im Guten sind von solchen zu Neu-Deutsch dem Hate-speech bzw. der Hassrede wie Einst plattgemacht; sie waren und sind diejenigen, die von eh und je Ketzen, Hetzen, Foltern, illegale Geschäfte, Propaganda anwenden und sich der Seite Satans zuschrieben, in seinem Namen handeln, Kinderschänder decken, selbst Kinderschänder sind, Korruption, Drangsalieren, staatliche verwaltungspersonelle Verfolgung unterhalten für ihre Abgründe, Machenschaften und wie immer dieses dann den Opfern in die Schuhe schieben} Häresie {f} / von der offiziellen Kirchenmeinung abweichende Lehre, ein abwertender Begriff, der zum Gebot du sollst nicht töten, bewusst eingeführt wurde, um dieses auszuhebeln und hierzu eine Ausrede zu haben, warum man andere Menschen misshandelt, verfolgt, drangsaliert, denunziert, ausstößt, foltert, tötet (es werden hierzu meistens Erpressbare, Handlungswillige und des Denkens Unfähige eingesetzt für schäbige Handlungen allerdings reicht dieses bis hin zum Mord, nichts neues dieses unterhielten diese schon immer und andere haben diese nicht in ihren Reihen);
hérésie fpolit, relig, Wiss, pol. i. übertr. S., kath. Kirche, Pharm., Verbrechersynd., NGO, Medien, mainstream mediaSubstantiv
popularisieren
popularisierte(hat) popularisiert

populariser {Verb}: I. popularisieren / volkstümlich, den Völkereigenschaften naheliegend darstellen; II. {übertragen}, {neuzeitlich}popularisieren / gemeinverständlich darstellen; III. {neuzeitlich, übertragen}, {oft abwertend eingesetzt von bestimmten Personenkreisen} popularisieren / vertreten, in die Öffentlichkeit bringen (meist von Denunzianten in der ersten Stunde oder den Hassern als erstes gebraucht, um andere Mundtot zu machen und um diese in ihrer Umkehrideologie als Hater / Hasser zu denunzieren, obwohl diese in Wahrheit den Hass in aller erster Linie selbst in sich tragen, sollte wohl keinem auffallen auch nicht bei Sprache im Allgemeinen, steht nun jetzt hier drin zur Not kann man lesen, so weiß man dann bescheid und weiß wie gezielt die Medien, NGO's, Parteimitglieder, Verwaltungsfachangestellte, Vereinsmitglieder dieses anwenden und diese hatten diese Begriffe zum Spalten, Denunzieren, Ausschließen, Mundtotmachen, Verfolgung selbst ins Gegenteil umgekehrt bzw. für ihre Zwecke entstellt);
Konjugieren populariser
popularisaitpopularisé(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 22.10.2021 12:24:53
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken