pauker.at

Französisch Deutsch Punkte

Übersetze
FilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Punkt -e
m
point
m
Substantiv
Dekl. Punkt
m
le pointSubstantiv
Dekl. wunder Punkt -e
m
point sensible
m
Substantiv
null Punkte haben avoir une nulle
die wesentlichen Punkte les points essentiels
sie hatten ... Punkte
Wettkampf, Spiele
ils comptaient ... points
sie kommen auf ... Punkte
Wettkampf, Spiele
ils comptaient ... points
Er übertrifft den langjährigen Mittelwert (-9 Punkte) aber weiterhin deutlich.www.admin.ch Il demeure néanmoins bien au-dessus de la moyenne pluriannuelle (−9 points).www.admin.ch
Der Teilindex zu den erwarteten Sparmöglichkeiten beläuft sich auf 21 Punkte und entspricht damit praktisch dem Mittelwert.www.admin.ch Celui concernant la possibilité d’épargner correspond quasiment, avec 21 points, à la valeur moyenne.www.admin.ch
Der entsprechende Teilindex kehrte, nach einem sprunghaften Anstieg im Januar, auf das Niveau von Ende 2017 zurück (14 Punkte).www.admin.ch Après avoir bondi en janvier, le sous-indice correspondant est revenu à son niveau de fin 2017 (14 points).www.admin.ch
pünktlich
ponctuel {m}, ponctuelle {f} {Adj.}: I. {allg.} pünktlich; II. {fig.} punktuell {Adj.} / einen oder mehrere Punkte betreffend, Punkt für Punkt, punktweise;
ponctuel,-leallgAdjektiv
Der Teilindex zur erwarteten Entwicklung der eigenen finanziellen Lage liegt bei Punkten und damit nahe am langjährigen Mittelwert (2 Punkte).www.admin.ch Le sous-indice concernant l’évolution attendue de la situation financière s’établit à point et est ainsi proche de la moyenne pluriannuelle (2 points).www.admin.ch
Einige Punkte müssen indes erneut geprüft werden, damit unsere Gesetzgebung im Einklang mit dem revidierten Übereinkommen 108 steht und sich dem europäischen Rechtsrahmen stärker annähert.www.edoeb.admin.ch Toutefois certains points devront être revus pour que notre législation soit parfaitement conforme à la Convention 108 révisée et pour permettre un plus grand rapprochement avec le cadre juridique européen.www.edoeb.admin.ch
Der Index der Konsumentenstimmung*  von April 2018 liegt bei 2 Punkten und übersteigt damit weiterhin klar den langjährigen Mittelwert (-9 Punkte). Seit vergangenem Januar (5 Punkte) ist der Index geringfügig zurückgegangen.www.admin.ch L’indice du climat de consommation* d’avril 2018, qui s’établit à 2 points, reste nettement au-dessus de la moyenne pluriannuelle de −9 points, même s’il a légèrement reculé depuis janvier (5 points).www.admin.ch
Diese mobile Anwendung ermöglicht es, ein Pflegeteam bei seinen Interaktionen mit den Patienten zu verfolgen, die Handgriffe des Fachpersonals zu bewerten und ihnen unmittelbar nach der Beurteilung ein Feedback zu geben, damit sie sich der zu verbessernden Punkte bewusst werden.www.admin.ch Cette application mobile permet de suivre une équipe soignante dans ses interactions avec les patients, de noter les gestes des professionnels et de leur donner un retour immédiatement après l’évaluation afin qu’ils prennent conscience des points à améliorer.www.admin.ch
Dekl. Zeichensetzung -en
f

ponctuation {f}: I. {Rechtswort}, {JUR} Punktation {f} / nicht bindender Vorvertrag {m}; II. {Politik}, {Militär} Punktation {f} / (vorläufige) Festlegung der Hauptpunkte eines künftigen Staatsvertrages; III. {Grammatik} Punktation {f} / Kennzeichnung der Vokale im Hebräischen durch Punkte und Striche unter und über den Konsonanten; Zeichensetzung {f};
ponctuation
f
GRSubstantiv
Dekl. nicht bindender Vorvertrag ...verträge
m

ponctuation {f}: I. {Rechtswort}, {JUR} Punktation {f} / nicht bindender Vorvertrag {m}; II. {Politik}, {Militär} Punktation {f} / (vorläufige) Festlegung der Hauptpunkte eines künftigen Staatsvertrages; III. {Grammatik} Punktation {f} / Kennzeichnung der Vokale im Hebräischen durch Punkte und Striche unter und über den Konsonanten; Zeichensetzung {f};
ponctuation
f
jur, Rechtsw.Substantiv
punktieren
ponctionner {Verb}: I. {allg.} punktieren / Einstiche machen, Punkte setzen; II. {Musik} punktieren / eine Note mit einem Punkt versehen, um diese hierdurch um die Hälfte ihres Wertes zu verlängern; b) die Töne einer Gesangspartie um eine Oktave oder Terz niedriger oder höher versetzen; III. {Bildhauerkunst} punktieren / die wichtigsten Punkte eines Modells auf den zu bearbeitenden Holz- oder Steinblock maßstabgerecht übertragen; IV. {Medizin} punktieren / eine Punktion durchführen;
ponctionner kunst, mediz, musik, allgVerb
Dekl. Eintritt -e
m

incidence {f}: I. {alt} Inzidenz {f} Eintritt {m} eines Ereignisses, Vorfall {m}; II. {Geometrie} Inzidenz {f} / Eigenschaft, gemeinsame Punkte zu besitzen; Beziehung zwischen einem Punkt und einer Geraden liegt bzw. die Gerade durch den Punkt geht; III. {Astronomie} Inzidenz {m} / Einfall von atomaren Teilchen in ein bestimmtes Raumgebiet; IV. {Wirtschaft} Inzidenz {f} / Umstand, das öffentliche Subventionen oder Steuern nicht die Wirtschaftssubjekte belasten, denen sie vom Gesetzgeber zugedacht sind;
incidence
f
Substantiv
Dekl. Quadratur -en
f

quadrature {f}: I. {Mathematik} a) Quadratur {f} / Umwandlung einer beliebigen, ebenen Fläche in ein Quadrat gleichen Flächeninhalts durch geometrische Konstruktion; b) {Mathematik} Inhaltsberechnung einer beliebigen Fläche durch Planimeter oder Integralrechnung; II. {Astronomie} Quadratur {f} / zur Verbindungsachse Erde-Sone rechtwinklige Planetenstellung; III. {Architektur} Quadratur {f} / architektonische Konstruktionsform, bei der ein Quadrat zur Bestimung konstruktiv wichtiger Punkte verwendet wird, besonders in der romanischen Baukunst (so wurde es festgelegt);
quadrature
f
mathSubstantiv
Dekl. Punkt(u)ation -en
f

ponctuation {f}: I. {Rechtswort}, {JUR} Punktation {f} / nicht bindender Vorvertrag {m}; II. {Politik}, {Militär} Punktation {f} / (vorläufige) Festlegung der Hauptpunkte eines künftigen Staatsvertrages; III. {Grammatik} Punktation {f} / Kennzeichnung der Vokale im Hebräischen durch Punkte und Striche unter und über den Konsonanten; Zeichensetzung {f};
ponctuation
f
milit, polit, GR, jur, Rechtsw., pol. i. übertr. S.Substantiv
Dekl. Inzidenz -en
f

incidence {f}: I. {alt} Inzidenz {f} Eintritt {m} eines Ereignisses, Vorfall {m}; II. {Geometrie} Inzidenz {f} / Eigenschaft, gemeinsame Punkte zu besitzen; Beziehung zwischen einem Punkt und einer Geraden liegt bzw. die Gerade durch den Punkt geht; III. {Astronomie} Inzidenz {m} / Einfall von atomaren Teilchen in ein bestimmtes Raumgebiet; IV. {Wirtschaft} Inzidenz {f} / Umstand, das öffentliche Subventionen oder Steuern nicht die Wirtschaftssubjekte belasten, denen sie vom Gesetzgeber zugedacht sind;
incidence
f
finan, math, wirts, astro, altm, Verwaltungspr, kath. Kirche, Pharm., Verbrechersynd., NGO, Verwaltungsfachang. , FiktionSubstantiv
stereografisch
stéréographique {Adj.}: I. stereografisch auch stereographisch / abgebildete Punkte einer Kugeloberfläche auf einer Ebene;
stéreographiqueAdjektiv
Millepoints m oder n
m

mille points {m}: I. tausend Punkte; II. Millepoints {m} oder {n} / gemusterter Stoff mit regelmäßig angeordneten Punkten;
mille points
m
Textilbr.Substantiv
punktuell
ponctuel {m}, ponctuelle {f} {Adj.}: I. {allg.} pünktlich; II. {fig.} punktuell {Adj.} / einen oder mehrere Punkte betreffend, Punkt für Punkt, punktweise;
ponctuel,-lefigAdjektiv
Dekl. stereografische Projektion -en
f

projection stéréographique {f}: I. stereografische Projektion {f} / Abbildung der Punkte einer Kugeloberfläche auf eine Ebene, wobei Kugelkreise wieder als Kreise erscheinen
projection stéréographique
f
kartogr.Substantiv
Vokalisation -en
f

vocalisation {f}: I. Vokalisation {f} / Feststellung der Aussprache des vokallosen hebräischen Textes des Alten Testaments durch Striche oder Punkte; II. Vokalisation {f} / Bildung und Aussprache der Vokale beim Singen; III. Vokalisation {f} / vokalische Aussprache eines Konsonanten;
vocalisation -s
f
Substantiv
Hyperbel
f

hyperbole {f}: I. Hyperbel {f} / darüber hinaus werfen; II. Hyperbel {f} mathematischer Kegelschnitt, geometrischer Ort aller Punkte, die von zwei festen Punkten (Brennpunkten) gleich bleibende Differenz der Entfernung haben; III. Hyperbel {f} / Übertreibung des Ausdrucks, zum Beispiel himmelhoch;
hyperbole
f
math, allg, Rhet., StilkSubstantiv
Dekl. Enveloppe -n
f

enveloppe {f}: I. Enveloppe {f}: a) Hülle {f} b) Futteral c) Decke {f} d) (Brief)umschlag {m} II. Enveloppe {f} {Mathematik} Kurve {f} einer gegebenen Kurvenschar; Kurve {f} die alle Kurven einer gegebenen Schar (einer Vielzahl von Kurven) berührt und umgekehrt in jedem ihrer Punkte von einer Kurve der Schar berührt wird; III. {Mode} Enveloppe {f}, Anfang des 19. Jahrhunderts übliches schmales, mantelähnliches Kleid {n};
enveloppe
f
math, allgSubstantiv
vertraulich
discrètement {Adv.}: I. diskret / so unauffällig behandelt, ausgeführt oder Ähnliches, dass es von anderen kaum oder gar nicht bemerkt wird; vertraulich; II. diskret / taktvoll, rücksichtsvoll; Gegensatz indiskret; III. {Sprachwort} diskret / von sprachlichen Einheiten abgegrenzt, abgetrennt, zum Beispiel durch Substitution; IV. {Technik} diskret / in einzelne Punkte zerfallend, vereinzelt, abzählbar (bezogen auf eine Folge von Ereignissen oder Symbolen); V. {Mathematik}, {Physik} diskret / Zahlenwerte, die durch endliche Intervalle voneinander getrennt stehen;
discrètementAdjektiv
taktvoll, rücksichtsvoll
discrètement {Adv.}: I. diskret / so unauffällig behandelt, ausgeführt oder Ähnliches, dass es von anderen kaum oder gar nicht bemerkt wird; vertraulich; II. diskret / taktvoll, rücksichtsvoll; Gegensatz indiskret; III. {Sprachwort} diskret / von sprachlichen Einheiten abgegrenzt, abgetrennt, zum Beispiel durch Substitution; IV. {Technik} diskret / in einzelne Punkte zerfallend, vereinzelt, abzählbar (bezogen auf eine Folge von Ereignissen oder Symbolen); V. {Mathematik}, {Physik} diskret / Zahlenwerte, die durch endliche Intervalle voneinander getrennt stehen;
discrètementAdjektiv
diskret
discrètement {Adv.}: I. diskret / so unauffällig behandelt, ausgeführt oder Ähnliches, dass es von anderen kaum oder gar nicht bemerkt wird; vertraulich; II. diskret / taktvoll, rücksichtsvoll; Gegensatz indiskret; III. {Sprachwort} diskret / von sprachlichen Einheiten abgegrenzt, abgetrennt, zum Beispiel durch Substitution; IV. {Technik} diskret / in einzelne Punkte zerfallend, vereinzelt, abzählbar (bezogen auf eine Folge von Ereignissen oder Symbolen); V. {Mathematik}, {Physik} diskret / Zahlenwerte, die durch endliche Intervalle voneinander getrennt stehen;
discrètementmath, phys, techn, Sprachw, allgAdverb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 21.02.2024 16:55:19
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä
  <-- Eingabehilfe einblenden - klicken