Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Gaumen

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Gaumen - m
palais {m}: I. Palais {n} / Palast {m}, Schloss {n}; II. {Anatomie} Gaumen {m};
palais manatoSubstantiv
harter Gaumen m voûte palatine fSubstantiv
Dekl. Palast Paläste m
palais {m}: I. Palais {n} / Palast {m}, Schloss {n}; II. {Anatomie} Gaumen {m};
palais mSubstantiv
Palais - n
palais {m}: I. Palais {n} / Palast {m}, Schloss {n}; II. {Anatomie} Gaumen {m};
palais mSubstantiv
velar
vélaire {Adj.}, {mf} {Nomen}: I. {Adj.}, {Sprachwort} velar / am Velum [Gaumen] gebildet (von Lauten); II. {Sprachwort} Velar {m} / Gaumensegellaut {m}, (Hinter-)Gaumenlaut {m};
vélaireSprachwAdjektiv
Dekl. Velar -e m
vélaire {Adj.}, {mf} {Nomen}: I. {Adj.}, {Sprachwort} velar / am Velum [Gaumen] gebildet (von Lauten); II. {Sprachwort} Velar {m} / Gaumensegellaut {m}, (Hinter-)Gaumenlaut {m};
vélaire mSprachwSubstantiv
Dekl. Palatografie auch Palatographie ..ien f
palatographie {f}: I. {Fonetik} Palatografie {f} auch Palatographie {f} / Methode zur Ermittlung und Aufzeichnung der Berührungsstellen zwischen Zunge und Gaumen beim Sprechen eines Lautes;
palatographie fSprachwiss., Fon.Substantiv
Dekl. Palatal -e m
palatal {m}, palatale {f} {Adj.}, {Nomen}: I. palatal / a) Palatum betreffend; b) {Sprachwort} im vorderen Mund am harten Gaumen gebildet; II. {Sprachwort} Palatal {m} / im vorderen Mundraum gebildeter Laut, z. B. k; Gaumenlaut {m};
palatal mSubstantiv
palatal
palatal {m}, palatale {f} {Adj.}, {Nomen}: I. palatal / a) Palatum betreffend; b) {Sprachwort} im vorderen Mund am harten Gaumen gebildet; II. {Sprachwort} Palatal {m} / im vorderen Mundraum gebildeter Laut, z. B. k; Gaumenlaut {m};
palatal,-eSprachw, allgAdjektiv
Dekl. Velum Vela n
velum {m} [vél..., vela..., véla..., vélu..., velu...]: I. Velum {n} / Hülle {f}, Segel {n}; II. Velum {n} / altrömischer Vorhang oder Teppich; III. {katholische Kirche} Velum {n} / a) Seiden- oder Leinentuch {n} (zur Bedeckung der Abendmahlgeräte); b) Schultertuch des Priestergewandes {n}; IV. {Sprachwort} Velum {n} / Gaumensegel {n}, weicher Gaumen {m}, wo die Velare gebildet werden; V. {Biologie} Velum {n} / a) Wimpernkranz der Larven von Schnecken und Muscheln; b) Randsaum der Quallen; c) Hülle vieler junger Blätterpilze;
velum mbiolo, Sprachw, allg, kath. KircheSubstantivK3 LA
tonsillär und tonsillar
tonsillaire {Adj.}: I. {Medizin} tonsillär und tonsillar / zu den Gaumen- oder Rachenmandeln gehörend;
tonsillairemedizAdjektiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 08.12.2021 7:57:27
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken