Meine Heimat

Emiine

Pauker Wörterbücher Übersetzungsforen Chat Vokabeln lernenDeutsch
Meine Heimat
Meine Heimat

Emiine

In dieser schöne Landschaft, direkt zwischen den beiden Hügeln auf der rechten Seite, wurde ich geboren, und verbrachte den größten Teil meiner Kindheit. Im Winter sind wir von unserem Bergdorf bis runter ins Tal (hinter dem Stausee) mit dem Schlitten gefahren. Der Aufstieg dauerte dann fast eine ganze Stunde. Im Sommer ist der Aufstieg schweißtreibend aber das ist egal. Man springt dann einfach in einen Fluss, die überall in den Wäldern den Weg nach oben begleiten. Isst, je nach Monat, in paar naturbelassene Beeren oder Nüsse, und trinkt kühles Wasser aus Brunnen, die die Köstlichkeit aus den obersten Stellen in den Bergen herauslassen und am Wegrand stehen.

Einfach phantastisch!
Meine Sprachen [+/-]
SpracheNiveauWarum
TürkischMuttersprache
[ biete Übersetzung ]
[ biete Unterricht ]
Mutter Türkin, Vater Türke. Meine Mutter sagt, dass ich sehr schnell sprechen gelernt habe, weil ich meinem umfeld immer viel mitzuteilen hatte...bis heute ist das so. Da meine Familie ursprünglich aus dem Schwarzmerraum der Türkei ist, kann ich diesen lustigen Dialekt auch sprechen. Wenn ich z.B. schimpfe, dann mich beruhigenderweise, in diesem Dialekt! ne olii orya? yiylemi birbirini? ne ediyle? yiyun birbirunuzi yiyun!
DeutschMuttersprache
[ biete Übersetzung ]
[ biete Unterricht ]
Als ich in die Schule kam, konnte ich gerade mal 20 Wörter Deutsch. Das änderte sich schnell, da ich auch in der Schule zu allem meinen Senf dazu geben wollte. Da i im schäna Schwobaländle dahoim ben, kaan i au schwäbisch schwätza. Die Schwaba, die wo i kenn, lachet zwar, wenn is du aba des isch mir egal!
EnglischMittelSchulenglisch....das sagt wohl alles... In nächster Zeit werde ich gezwungenermaßen besser Englisch lernen müssen, ich freu mich aber sehr darauf. Englischforum ich komme!
FranzösischAnfängerDrei Jahre Französich in der Schule und dann auch noch verkümmern lassen. Zugegeben, ich habe auch nicht so das Interesse es wieder aufleben zu lassen... Aber man weiß ja nie!
Bei pauker seit 19.07.2005