Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Kurdisch Deutsch Begriffen - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
Deklinieren Begriff -e m têgih
têgih, têgîn
Substantiv
begreifen transitiv
begriffbegriffen
seh kirin
seh kir(im,î,-,in,in,in)seh kirî
Verb
begreifen transitiv
begriff(hat) begriffen
ehm kirin
ehm kir(im,î,-,in,in,in)ehmkirî
Verb
Deklinieren Begriff, Wort n; Laut m -e m bêje m
bêje: Deng ê ku ji kîtekê yan jî çend kîtan pêk tê û xwedî wateyekê ye. Tîrkî: kelime
Substantiv
begriffen Partizip II ehmkirîAdjektiv
begriffen Partizip II têgihêştî
Deklinieren Begriff -e m
Begriff, Ausdruck des Gesagten (wûte, wûtar), Wort
wûte; wûtar (Soranî) mSubstantiv
begreifen transitiv
begriffhat begriffen

ausgehend von gihêştin (intrans.), wird zum trans. Verb durch Vorsilbe "tê"
têgihêştin [trans.]
têgihêştintêgihêşt,têgihêşt(im,î,-,in,in,in)têgihêşti(ye),(me,yî,ye,ne,ne,ne)
Verb
Kinder n, pl
Kinder; domoni (Do kommt von der Zahl '2' = didu, nur du oder do in Verbindung z. B. von Namen anderen Begriffen, mo = ich selbst, meine, mir dialektal als auch aus einer Zeit [wo der Vokativ, besondere Anrede bzw. Rede zu anderen als auch von sich selbst 'in' war. Als auch gerade dann wenn man von sich besonders gut sprechen bzw. sich selbst besonders hervorheben wollte = mo eigentlich wie im Persischen mâ]; î = Artikel bzw. ---> Zuweisung, die zwei von mir / meine ZWEI = hier als Eintrag deklariert von einem gelöschten User als 'Kinder'; da hatte dieser schon ganz recht gehabt, kann man als Begriff im abstrahierten Sinne als Kinder durchgehen lassen]
domoni plSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 20.10.2019 4:49:42
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon