Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Spanisch Deutsch v?domosti - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSpanischKategorieTyp
V, v n
(Buchstabe)
la uve f
(letra)
Substantiv
V-Mann m enlace policialSubstantiv
V-Ausschnitt m escote m en picoSubstantiv
gesch (Abkürzg. v.: Pesete) pta.gesch
v.g.u.
Abkürzung von: vorgelesen, genehmigt, unterschrieben
leído, aprobado, firmado
vor Christus [Abkürzg.: v. Chr. ] antes de Cristo [abreviat.: a. C. ]
Deutsche Krebshilfe e. V., E. V. Asociación alemana para la lucha contra el Cáncer
"Vogel" schreibt man mit "v" "Vogel" se escribe con uve
Buchstabe "B" zur Unterscheidung von "V" b larga
Häkchen n
(Zeichen)
señal f de conforme (en forma de V)Substantiv
Bundesverband m der Deutschen Industrie e. V.
(BDI =
Abkürzung)
Federación f [ o Confederación f ] de la Industria Alemana
Bundesverband m der Deutschen Industrie e. V.
(BDI =
Abkürzung)
Unión f Federal de la Industria Alemana
Bundesverband m der Deutschen Industrie e. V.
(BDI =
Abkürzung)
Asociación f Federal de Industrias Alemanas
es gibt im Spanischen Wörter, deren Bedeutung sich ändert, je nachdem, ob man sie mit "b" oder "v" schreibt hay palabras en español que cambian de significado según se escriban con "b" o con "v"
2 Beispiele: bello (hübsch, schön) + vello (Körperbehaarung) ― vaca (Kuh) + baca (Dachgepäckträger)
unbestimmt
Dekl. Kaiser m
(z.B. Augustus (63 v.Chr. ― 14 n.Chr.), erster römischer Kaiser ab 27 v.Chr.,
Tiberius (42 v.Chr. ― 37 n.Chr.), römischer Kaiser 14 ― 37; Nero (37 ― 68), römischer Kaiser 54 ― 68; Otto I., der Große (912 ― 973), römisch-deutscher Kaiser 962 ― 973; Friedrich II. (1194 ― 1250), römisch-deutscher Kaiser, Staufer)
emperador mpolitSubstantiv
die ersten Angeln gründeten im 5. Jahrhundert Siedlungen los primeros pobladores anglos llegaron en el siglo V
Entrechat m
( vgl. http://www.youtube.com/watch?v=a592Ay_6e9Y )
Ein Entrechat oder changement battu ist ein Sprung aus dem klassischen Ballett, bei dem die Füße während des Sprunges in der Luft ein- oder mehrmals gekreuzt werden. Der russische Tänzer Vaslav Nijinsky soll in der Lage gewesen sein, ein entrechat douze, also ein entrechat mit sechsmaligem Kreuzen der Beine in der Luft auszuführen.
trenzado mSubstantiv
Dekl. Insolation -en f
insolación {f}: I. Insolation {f} {Meteor.} Strahlung {f} der Sonne auf die Erde; Sonnen(ein)strahlung {f} II. Insolation {f} / Sonnenscheindauer III. Insolation {f} / Sonnenstich {m}; IV. Insolation {f} / Belichtung {f} V. Insolation {f} / Sonnen-... (Sonnenbaden, ...);
insolación fmediz, meteo, allgSubstantiv
Dekl. Belichtung -en f
insolación {f}: I. Insolation {f} {Meteor.} Strahlung {f} der Sonne auf die Erde; Sonnen(ein)strahlung {f} II. Insolation {f} / Sonnenscheindauer III. Insolation {f} / Sonnenstich {m}; IV. Insolation {f} / Belichtung {f} V. Insolation {f} / Sonnen-... (Sonnenbaden, ...);
insolación fSubstantiv
Dekl. Sonnenstich -e m
insolación {f}: I. Insolation {f} {Meteor.} Strahlung {f} der Sonne auf die Erde; Sonnen(ein)strahlung {f} II. Insolation {f} / Sonnenscheindauer III. Insolation {f} / Sonnenstich {m}; IV. Insolation {f} / Belichtung {f} V. Insolation {f} / Sonnen-... (Sonnenbaden, ...);
insolación MED f
(heliosis)
medizSubstantiv
Dekl. Desertion -en f
deserción {f}: I. {Medizin} das Ausbleiben II. {Militär} Desertion {f} / Fahnenflucht {f} III. {JUR}: a) das Abstehen {n} (einer Klage), Nichterfüllen eines Vertrages {n}(Versprechens, {n}), Desertion {f}; IV. {Religion} Desertion {f}: der Abfall (von Gott); V. Austritt {m} (aus der Partei) {Politik} / abandono {POL}, dimisión {f};
deserción fmilitSubstantiv
Dekl. Abfall (von Gott) f
deserción {f}: I. {Medizin} das Ausbleiben II. {Militär} Desertion {f} / Fahnenflucht {f} III. {JUR}: a) das Abstehen {n} (einer Klage), Nichterfüllen eines Vertrages {n}(Versprechens, {n}), Desertion {f}; IV. {Religion} Desertion {f}: der Abfall (von Gott); V. Austritt {m} (aus der Partei) {Politik} / abandono {POL}, dimisión {f};
deserción freligSubstantiv
Gott schütze mich vor meinen Freunden - vor meinen Feinden kann ich mich selbst hüten. (Antigonus von Makedonien, 240 v. Chr. ). Lieber Gott, bitte schütze mich vor meinen Freunden! Vor meinen Feinden kann ich mich selber schützen! - Gott schütze mich vor meinen Freunden - vor meinen Feinden schütze ich mich selber. - Gott behüte mich vor meinen Freunden, vor meinen Feinden will ich mich schon selber schützen. Spr Dios me proteja de mis amigos, que de mis enemigos me protejo yo. Dios me proteja de mis amigos, que de mis enemigos me protegeré yo.Spr
sich (aus)dehnen reflexiv
dehnte sich (aus)(hat) sich (aus)gedehnt

dilatar {Verb} {trans.}, {refl.}: I. {Medizin} dilatieren / ein Hohlorgan mechanisch erweitern; II. (aus)dehnen, ausbreiten, erweitern; vergrößern, blähen III. dilatarse {refl.}: a) sich (aus)dehnen, sich (aus)weiten, sich blähen; b) weitschweifig werden, sich verbreiten; c) sich aufhalten {fig.} IV. verzögern, aufschieben, hinausschieben, hinauszögern; V. verbreiten, (überall) bekannt machen; VI. verlängern;
dilatarse
haberse dilatado
Verb
sich blähen reflexiv
blähte sich(hat) sich gebläht

dilatar {Verb} {trans.}, {refl.}: I. {Medizin} dilatieren / ein Hohlorgan mechanisch erweitern; II. (aus)dehnen, ausbreiten, erweitern; vergrößern, blähen III. dilatarse {refl.}: a) sich (aus)dehnen, sich (aus)weiten, sich blähen; b) weitschweifig werden, sich verbreiten; c) sich aufhalten {fig.} IV. verzögern, aufschieben, hinausschieben, hinauszögern; V. verbreiten, (überall) bekannt machen; VI. verlängern;
dilatarse
haberse dilatado
Verb
sich (aus)weiten reflexiv
weitete sich (aus)(hat) sich (aus)geweitet

dilatar {Verb} {trans.}, {refl.}: I. {Medizin} dilatieren / ein Hohlorgan mechanisch erweitern; II. (aus)dehnen, ausbreiten, erweitern; vergrößern, blähen III. dilatarse {refl.}: a) sich (aus)dehnen, sich (aus)weiten, sich blähen; b) weitschweifig werden, sich verbreiten; c) sich aufhalten {fig.} IV. verzögern, aufschieben, hinausschieben, hinauszögern; V. verbreiten, (überall) bekannt machen; VI. verlängern;
dilatarse
haberse dilatado
Verb
sich verbreiten
verbreitete sich (hat) sich verbreitet

dilatar {Verb} {trans.}, {refl.}: I. {Medizin} dilatieren / ein Hohlorgan mechanisch erweitern; II. (aus)dehnen, ausbreiten, erweitern; vergrößern, blähen III. dilatarse {refl.}: a) sich (aus)dehnen, sich (aus)weiten, sich blähen; b) weitschweifig werden, sich verbreiten; c) sich aufhalten {fig.} IV. verzögern, aufschieben, hinausschieben, hinauszögern; V. verbreiten, (überall) bekannt machen; VI. verlängern;
(über)
dilatarse
haberse dilatado

(sobre)
Verb
weitschweifig werden
wurde weitschweifig(ist) weitschweifig geworden

dilatar {Verb} {trans.}, {refl.}: I. {Medizin} dilatieren / ein Hohlorgan mechanisch erweitern; II. (aus)dehnen, ausbreiten, erweitern; vergrößern, blähen III. dilatarse {refl.}: a) sich (aus)dehnen, sich (aus)weiten, sich blähen; b) weitschweifig werden, sich verbreiten; c) sich aufhalten {fig.} IV. verzögern, aufschieben, hinausschieben, hinauszögern; V. verbreiten, (überall) bekannt machen; VI. verlängern;
dilatarse
haberse dilatado
Verb
phys expandieren
expandierenexpandierte(hat) expandiert

dilatar {Verb} {trans.}, {refl.}: I. {Medizin} dilatieren / ein Hohlorgan mechanisch erweitern; II. (aus)dehnen, ausbreiten, erweitern; vergrößern, blähen III. dilatarse {refl.}: a) sich (aus)dehnen, sich (aus)weiten, sich blähen; b) weitschweifig werden, sich verbreiten; c) sich aufhalten {fig.} IV. verzögern, aufschieben, hinausschieben, hinauszögern; V. verbreiten, (überall) bekannt machen; VI. verlängern;
(Gas, Körper)
dilatarse
haberse dilatado
physVerb
sich aufhalten
hielt sich auf(hat) sich aufgehalten

dilatar {Verb} {trans.}, {refl.}: I. {Medizin} dilatieren / ein Hohlorgan mechanisch erweitern; II. (aus)dehnen, ausbreiten, erweitern; vergrößern, blähen III. dilatarse {refl.}: a) sich (aus)dehnen, sich (aus)weiten, sich blähen; b) weitschweifig werden, sich verbreiten; c) sich aufhalten {fig.} IV. verzögern, aufschieben, hinausschieben, hinauszögern; V. verbreiten, (überall) bekannt machen; VI. verlängern;
dilatarse
haberse dilatado

in Lateinamerika (Europäisches Spanisch: demorar)
Verb
Dekl. Diskurs -e m
disertación {f}: I. {allg.} Dissertation {f} / Erörterung {f}; II. Dissertation {f} / wissenschaftliche Abhandlung, die schriftlich zur Erlangung des Doktorgrades abgegeben wurde; III. {verbal}, {selten: auch schriftlich} der Diskurs {m} / methodisch aufgebaute Abhandlung über ein bestimmtes Thema; IV. Diskurs {m} / Gedankenaustausch {m}, Unterhaltung {f}; V. Diskurs {m} / heftiger Wortstreit {m}, Wortwechsel {m}; VI. Diskurs {m} / die von einem Sprachteilhaber auf der Basis seiner sprachlichen Kompetenz, die getätigten sprachlichen Äußerungen;
(Erörterung)
disertación fSubstantiv
Dekl. Auswahl -en f
I. Konfiguration, das Konfigurieren / Gestaltung {f}, Gestalt {[f}: II. {Medizin} Konfiguration {} / a) äußere Form, Gestalt oder Aufbau eines Organs oder Körperteils; b) Verformung {f} (z. B. des kindlichen Schädels bei der Geburt); III. Konfiguration {f} / Aspekt {m}; IV. {Chemie} Konfiguration {f} / die dreidimensionale, räumliche Anordnung der Atome um ein Zentralatom; V. {Psychologie} Konfiguration {f} / Anordnung und wechselseitige Beziehung verschiedener Einzelerlebnisse in einem zusammenhängenden Sachverhalt; VI. {Sprachwort} Konfiguration {f} / a) geordnete Menge besonders von semantischen Merkmalen; b) Gruppe syntaktisch verbundener Wörter; VII. {Astronomie}, {Astrologie} Konfiguration {f} / bestimmte Stellung der Planeten; VIII. {EDV} Konfiguration {f} / konkrete Zusammenstellung {f} einer Rechenanlage aus Zentraleinheiten, Ein- und Ausgabegeräten und Speichergeräten sowie deren Vernetzungsstruktur; Auswahl {f}, Zusammenstellung und Verknüpfung der Software für einen Rechner, eine Rechenanlage;
configuración fübertr.Substantiv
Dekl. Konfiguration -en f
I. Konfiguration, das Konfigurieren / Gestaltung {f}, Gestalt {[f}: II. {Medizin} Konfiguration {} / a) äußere Form, Gestalt oder Aufbau eines Organs oder Körperteils; b) Verformung {f} (z. B. des kindlichen Schädels bei der Geburt); III. Konfiguration {f} / Aspekt {m}; IV. {Chemie} Konfiguration {f} / die dreidimensionale, räumliche Anordnung der Atome um ein Zentralatom; V. {Psychologie} Konfiguration {f} / Anordnung und wechselseitige Beziehung verschiedener Einzelerlebnisse in einem zusammenhängenden Sachverhalt; VI. {Sprachwort} Konfiguration {f} / a) geordnete Menge besonders von semantischen Merkmalen; b) Gruppe syntaktisch verbundener Wörter; VII. {Astronomie}, {Astrologie} Konfiguration {f} / bestimmte Stellung der Planeten; VIII. {EDV} Konfiguration {f} / konkrete Zusammenstellung {f} einer Rechenanlage aus Zentraleinheiten, Ein- und Ausgabegeräten und Speichergeräten sowie deren Vernetzungsstruktur; Auswahl {f}, Zusammenstellung und Verknüpfung der Software für einen Rechner, eine Rechenanlage;
configuración fchemi, mediz, astro, psych, Sprachw, allg, Fachspr., EDV, astrol.Substantiv
Dekl. Zusammenstellung -en f
I. Konfiguration, das Konfigurieren / Gestaltung {f}, Gestalt {[f}: II. {Medizin} Konfiguration {} / a) äußere Form, Gestalt oder Aufbau eines Organs oder Körperteils; b) Verformung {f} (z. B. des kindlichen Schädels bei der Geburt); III. Konfiguration {f} / Aspekt {m}; IV. {Chemie} Konfiguration {f} / die dreidimensionale, räumliche Anordnung der Atome um ein Zentralatom; V. {Psychologie} Konfiguration {f} / Anordnung und wechselseitige Beziehung verschiedener Einzelerlebnisse in einem zusammenhängenden Sachverhalt; VI. {Sprachwort} Konfiguration {f} / a) geordnete Menge besonders von semantischen Merkmalen; b) Gruppe syntaktisch verbundener Wörter; VII. {Astronomie}, {Astrologie} Konfiguration {f} / bestimmte Stellung der Planeten; VIII. {EDV} Konfiguration {f} / konkrete Zusammenstellung {f} einer Rechenanlage aus Zentraleinheiten, Ein- und Ausgabegeräten und Speichergeräten sowie deren Vernetzungsstruktur; Auswahl {f}, Zusammenstellung und Verknüpfung der Software für einen Rechner, eine Rechenanlage;
configuración fübertr.Substantiv
Dekl. Verformung -en f
I. Konfiguration, das Konfigurieren / Gestaltung {f}, Gestalt {[f}: II. {Medizin} Konfiguration {} / a) äußere Form, Gestalt oder Aufbau eines Organs oder Körperteils; b) Verformung {f} (z. B. des kindlichen Schädels bei der Geburt); III. Konfiguration {f} / Aspekt {m}; IV. {Chemie} Konfiguration {f} / die dreidimensionale, räumliche Anordnung der Atome um ein Zentralatom; V. {Psychologie} Konfiguration {f} / Anordnung und wechselseitige Beziehung verschiedener Einzelerlebnisse in einem zusammenhängenden Sachverhalt; VI. {Sprachwort} Konfiguration {f} / a) geordnete Menge besonders von semantischen Merkmalen; b) Gruppe syntaktisch verbundener Wörter; VII. {Astronomie}, {Astrologie} Konfiguration {f} / bestimmte Stellung der Planeten; VIII. {EDV} Konfiguration {f} / konkrete Zusammenstellung {f} einer Rechenanlage aus Zentraleinheiten, Ein- und Ausgabegeräten und Speichergeräten sowie deren Vernetzungsstruktur; Auswahl {f}, Zusammenstellung und Verknüpfung der Software für einen Rechner, eine Rechenanlage;
configuración fübertr.Substantiv
Dekl. Aspekt -e m
I. Konfiguration, das Konfigurieren / Gestaltung {f}, Gestalt {[f}: II. {Medizin} Konfiguration {} / a) äußere Form, Gestalt oder Aufbau eines Organs oder Körperteils; b) Verformung {f} (z. B. des kindlichen Schädels bei der Geburt); III. Konfiguration {f} / Aspekt {m}; IV. {Chemie} Konfiguration {f} / die dreidimensionale, räumliche Anordnung der Atome um ein Zentralatom; V. {Psychologie} Konfiguration {f} / Anordnung und wechselseitige Beziehung verschiedener Einzelerlebnisse in einem zusammenhängenden Sachverhalt; VI. {Sprachwort} Konfiguration {f} / a) geordnete Menge besonders von semantischen Merkmalen; b) Gruppe syntaktisch verbundener Wörter; VII. {Astronomie}, {Astrologie} Konfiguration {f} / bestimmte Stellung der Planeten; VIII. {EDV} Konfiguration {f} / konkrete Zusammenstellung {f} einer Rechenanlage aus Zentraleinheiten, Ein- und Ausgabegeräten und Speichergeräten sowie deren Vernetzungsstruktur; Auswahl {f}, Zusammenstellung und Verknüpfung der Software für einen Rechner, eine Rechenanlage;
configuración fSubstantiv
Dekl. Einrichtung, das Einrichten -en f
I. Konfiguration, das Konfigurieren / Gestaltung {f}, Gestalt {[f}: II. {Medizin} Konfiguration {} / a) äußere Form, Gestalt oder Aufbau eines Organs oder Körperteils; b) Verformung {f} (z. B. des kindlichen Schädels bei der Geburt); III. Konfiguration {f} / Aspekt {m}; IV. {Chemie} Konfiguration {f} / die dreidimensionale, räumliche Anordnung der Atome um ein Zentralatom; V. {Psychologie} Konfiguration {f} / Anordnung und wechselseitige Beziehung verschiedener Einzelerlebnisse in einem zusammenhängenden Sachverhalt; VI. {Sprachwort} Konfiguration {f} / a) geordnete Menge besonders von semantischen Merkmalen; b) Gruppe syntaktisch verbundener Wörter; VII. {Astronomie}, {Astrologie} Konfiguration {f} / bestimmte Stellung der Planeten; VIII. {EDV} Konfiguration {f} / konkrete Zusammenstellung {f} einer Rechenanlage aus Zentraleinheiten, Ein- und Ausgabegeräten und Speichergeräten sowie deren Vernetzungsstruktur; Auswahl {f}, Zusammenstellung und Verknüpfung der Software für einen Rechner, eine Rechenanlage;
configuración fSubstantiv
überall bekannt machen
machte {überall} bekannt(hat) {überall} bekannt gemacht

dilatar {Verb} {trans.}, {refl.}: I. {Medizin} dilatieren / ein Hohlorgan mechanisch erweitern; II. (aus)dehnen, ausbreiten, erweitern; vergrößern, blähen III. dilatarse {refl.}: a) sich (aus)dehnen, sich (aus)weiten, sich blähen; b) weitschweifig werden, sich verbreiten; c) sich aufhalten {fig.} IV. verzögern, aufschieben, hinausschieben, hinauszögern; V. verbreiten, (überall) bekannt machen; VI. verlängern;
Konjugieren dilatar
dilatado
Verb
verlängern
verlängerte(hat) verlängert

dilatar {Verb} {trans.}, {refl.}: I. {Medizin} dilatieren / ein Hohlorgan mechanisch erweitern; II. (aus)dehnen, ausbreiten, erweitern; vergrößern, blähen III. dilatarse {refl.}: a) sich (aus)dehnen, sich (aus)weiten, sich blähen; b) weitschweifig werden, sich verbreiten; c) sich aufhalten {fig.} IV. verzögern, aufschieben, hinausschieben, hinauszögern; V. verbreiten, (überall) bekannt machen; VI. verlängern;
Konjugieren dilatar
dilatado
Verb
dilatieren
dilatierte(hat) dilatiert

dilatar {Verb} {trans.}, {refl.}: I. {Medizin} dilatieren / ein Hohlorgan mechanisch erweitern; II. (aus)dehnen, ausbreiten, erweitern; vergrößern, blähen III. dilatarse {refl.}: a) sich (aus)dehnen, sich (aus)weiten, sich blähen; b) weitschweifig werden, sich verbreiten; c) sich aufhalten {fig.} IV. verzögern, aufschieben, hinausschieben, hinauszögern; V. verbreiten, (überall) bekannt machen; VI. verlängern;
Konjugieren dilatar
dilatado
mediz, Fachspr., Rechtsw.Verb
aufschieben irreg.
aufschiebenschob auf(hat) aufgeschoben

dilatar {Verb} {trans.}, {refl.}: I. {Medizin} dilatieren / ein Hohlorgan mechanisch erweitern; II. (aus)dehnen, ausbreiten, erweitern; vergrößern, blähen III. dilatarse {refl.}: a) sich (aus)dehnen, sich (aus)weiten, sich blähen; b) weitschweifig werden, sich verbreiten; c) sich aufhalten {fig.} IV. verzögern, aufschieben, hinausschieben, hinauszögern; V. verbreiten, (überall) bekannt machen; VI. verlängern;
Konjugieren dilatar
dilatado
Verb
(des Priesters) segnen; loben; preisen; weihen; (Sachen) absegnen Konjugieren bendecirVerb
segnen Konjugieren bendecirVerb
weihen Konjugieren bendecirVerb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 29.09.2020 18:53:20
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (SP) Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken