Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Spanisch Deutsch Speicher

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSpanischKategorieTyp
infor Speicher m memoria finforSubstantiv
Speicher m
(Lager)
almacén mSubstantiv
Speicher m
(Getreidespeicher)
granero mSubstantiv
tech Speicher m
(Wasserspeicher)
depósito mSubstantiv
infor Schreib-Lese-Speicher m memoria f de escritura-lecturainforSubstantiv
infor Cache-Speicher m
Cache bezeichnet in der EDV einen schnellen Puffer-Speicher, der (erneute) Zugriffe auf ein langsames Hintergrundmedium oder aufwändige Neuberechnungen zu vermeiden hilft. Inhalte/Daten, die bereits einmal beschafft/berechnet wurden, verbleiben im Cache, so dass sie bei späterem Bedarf schneller zur Verfügung stehen. Auch können Daten, die vermutlich bald benötigt werden, vorab vom Hintergrundmedium abgerufen und vorerst im Cache bereitgestellt werden.
memoria f caché [o de almacenamiento temporal]inforSubstantiv
infor RAM n, RAM-Speicher m
Random-access memory (dt.: Speicher mit wahlfreiem Zugriff), abgekürzt RAM, ist ein Speicher, der besonders bei Computern als Arbeitsspeicher Verwendung findet.
( memoria f ) RAM minforSubstantiv
infor dynamischer Speicher memoria dinámicainfor
Dachboden m, ugs Speicher m desván mSubstantiv
Headset-Speicher m memoria f de los auricularesSubstantiv
infor Schreib-Lese-Speicher m memoria f de escritura-lecturainforSubstantiv
infor Flash-Speicher m, Nur-Lese-Speicher m
Flash-Speicher sind digitale Speicherchips; die genaue Bezeichnung lautet Flash-EEPROM (engl. Abk. für electrically erasable programmable read-only memory, wörtlich: elektrisch löschbarer programmierbarer Nur-Lese-Speicher, auch E2PROM). Sie gewährleisten eine nichtflüchtige Speicherung bei gleichzeitig niedrigem Energieverbrauch. Flash-Speicher sind portabel und miniaturisiert, es lassen sich jedoch im Gegensatz zu gewöhnlichem EEPROM-Speicher bei neuen Flash-EEPROM Bytes, die kleinsten adressierbaren Speichereinheiten, nicht einzeln löschen. Flash-Speicher sind auch langsamer als gewöhnliche Festwertspeicher (ROM).
memoria f instantáneainforSubstantiv
infor ROM-Speicher m, Festwertspeicher m, Nur-Lese-Speicher m
Ein ROM-Speicher (englisch read-only memory, ROM) ist ein Datenspeicher, der nur lesbar ist, im normalen Betrieb aber nicht beschrieben werden kann und nicht flüchtig ist. Das heißt: Er hält seine Daten auch in stromlosem Zustand. Das prädestiniert ihn zur Aufnahme von "fest verdrahteten" Computerprogrammen wie z. B. dem BIOS.
( memoria f ) ROM minforSubstantiv
Gedächtnis n; Erinnerung f (an -> de); Bericht m; infor Speicher m; Memoiren pl memoria finforSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 20.01.2021 23:34:50
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken