Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Spanisch Deutsch Funktelegrafist, die Funktelegrafistin - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSpanischKategorieTyp
Deklinieren Formgebende, Formgebung f n
figurafiguración {f}: I. Figuration {f} / Wiedergabe {f} / Wiedergegebenes {n}, Darstellendes {n}, Figürliches {n}, Formgebilde {n} II. {Musik} Figuration {f} / Auflösung einer Melodie oder eines Akkords in rhythmische melodisch untereinander gleichartige Notengruppen III. {Kunst} Figuration {f} / figürliche Darstellung, Formgebilde {n}; {f}: I. Figuration {f} / Wiedergabe {f} / Wiedergegebenes {n}, Darstellendes {n}, Figürliches {n}, Formgebilde {n} II. {Musik} Figuration {f} / Auflösung einer Melodie oder eines Akkords in rhythmische melodisch untereinander gleichartige Notengruppen III. {Kunst} Figuration {f} / figürliche Darstellung, Formgebilde {n}; IV. {übertragen} Vorstellung / Einbildung (gedanklich etwas eine Form geben / etwas gedanklich (abstrakt) darstellen)
figuración fSubstantiv
Deklinieren Funktelegrafist(in) m, f m
(Radio, Rundfunk, Telekommunikation)
radiotelegrafista m fSubstantiv
Deklinieren Darstellendes, Darstellung f n
figurafiguración {f}: I. Figuration {f} / Wiedergabe {f} / Wiedergegebenes {n}, Darstellendes {n}, Figürliches {n}, Formgebilde {n} II. {Musik} Figuration {f} / Auflösung einer Melodie oder eines Akkords in rhythmische melodisch untereinander gleichartige Notengruppen III. {Kunst} Figuration {f} / figürliche Darstellung, Formgebilde {n}; {f}: I. Figuration {f} / Wiedergabe {f} / Wiedergegebenes {n}, Darstellendes {n}, Figürliches {n}, Formgebilde {n} II. {Musik} Figuration {f} / Auflösung einer Melodie oder eines Akkords in rhythmische melodisch untereinander gleichartige Notengruppen III. {Kunst} Figuration {f} / figürliche Darstellung, Formgebilde {n}; IV. {übertragen} Vorstellung / Einbildung (gedanklich etwas eine Form geben / etwas gedanklich (abstrakt) darstellen)
figuración fSubstantiv
Verstoß gegen die guten Sitten vulneración f de las buenas costumbres
die Fahrkarte kontrollieren controlar el billete
pl die los/lasArtikel
sg die
(bestimmter Artikel)
laArtikel
die Benachteiligten pl desfavorecidos m, plSubstantiv
die Yámana pl
Der Stamm der Yámana (auch: Yagan) ist eine der vier ethnischen Gruppen, die bis Anfang des 20. Jahrhunderts auf Feuerland siedelten. Ebenso wie die anderen Ureinwohner Feuerlands wurden sie im Zuge der Besiedelung durch weiße Siedler bereits Anfangs des 20. Jahrhunderts fast vollständig ausgerottet. Die ersten Europäer, die den Yámana begegneten, waren die Seeleute einer holländischen Expedition, die 1624 in der Nähe von Kap Hoorn auftauchte, aber erst mit dem Aufkommen der Schnellsegler und der Waljagd Ende des 18. Jahrhunderts kam es zu regelmäßigen Kontakten zwischen den Europäern und den Yámana.
los yámana m, plSubstantiv
die Schönste f la más bonitaSubstantiv
die Frohbotschaft f el Evangelio mSubstantiv
die Gerechten pl los justos m, plSubstantiv
die Amphiktyonie f
Eine Amphiktyonie war ein loser Verband von Städten im antiken Griechenland, in Kleinasien und Etrurien auf religiös-kultureller Basis. Diese Städtebünde bildeten sich zunächst um ein Heiligtum, um es zu schützen und zu verwalten. Später kam die Veranstaltung von Festspielen zu Ehren der Gottheit hinzu. Geschichte etc. siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Amphiktyonie
la anfictionía fSubstantiv
die Schlümpfe m, pl
(Comicfiguren)
los pitufos m, plSubstantiv
Die Ärmsten! ¡ Pobrecitos !
die Lieschen n, pl las chalas f, pl
in Südamerika
Substantiv
die Führungsspitze los que están arriba
(de una empresa)
die Orkangeschädigten pl los damnificados por el huracánSubstantiv
die Kanaren pl (las) Canarias f, plSubstantiv
die Karlisten
Karlisten, Mitglieder einer königstreuen Splittergruppe im Spanien des 19. und 20. Jahrhunderts. Die Karlistenbewegung bildete sich während der dreißiger Jahre des 19. Jahrhunderts aus Anhängern des Kronprätenten Carlos de Borbón (1788-1855), dem Bruder des spanischen Königs Ferdinand VII.
la parcialidad carlista
die Karpaten pl
Die Karpaten sind ein Hochgebirge in Mitteleuropa, Osteuropa und Südosteuropa. Sie bilden einen über 1.300 km langen, 100–350 km breiten, nach Westen offenen Bogen, der bei Bratislava (Pressburg) und bei Wien als Fortsetzung der Alpen beginnt und an den Flüssen Morava, Nišava und Timok im Osten Serbiens endet. Das höchste Massiv der Karpaten ist die Hohe Tatra (2655 m).
los (Montes) Cárpatos m, plSubstantiv
polit die Alliierten pl los aliados m, plpolitSubstantiv
relig die Jungfrau f la Virgen freligSubstantiv
die Kleinmütigen pl relig los pobres de espíritureligSubstantiv
die Muppets pl
(die Marionetten des Fernsehens)
Los Teleñecos m, pl
(las marionetas de la tele)
Substantiv
die Achtzigerjahre la década de los ochenta
die Geheimdienstler el servicio secreto
die Mosel f
(Fluss) - Die Mosel ist mit 544 km Fließstrecke der zweitlängste Nebenfluss des Rheins. Das deutsche Moseltal wird geprägt vom stark mäandernden Verlauf mit vielen Weinbergen an teils sehr steilen Hängen. In Koblenz mündet die Mosel in den Mittelrhein. Die Bewohner an der Mosel nennen sich Moselaner.
el (río m ) Mosela mSubstantiv
soziol, gesch die Jugendbewegung movimiento m del cambio de siglo que propugnaba la vida sencilla y natural y el retorno a las raíces popularesgesch, soziol
die Fischfangmethoden la práctica de la pesca
die Allerbedürstigsten pl los más necesitados m, plSubstantiv
die Countrymusic la música country
die Goldsucher los buscadores de oro
die Fallas pl
(Volksfest in Valencia am Sankt-Josefs-Tag [19. März])
las Fallas f, plSubstantiv
die Ureinwohner los habitantes primitivos
die Senioren pl tercera edad, la plSubstantiv
die Landsleute pl los compatriotas m, plSubstantiv
Urahnen m, pl antepasados m, plSubstantiv
die Hautschichten f, pl los estratos de la pielSubstantiv
kunst die Grotesken f, pl
(z. B. der Renaissanceornamentik)
los grutescos m, plkunstSubstantiv
die Verhandlungspartner pl las partes negociadorasSubstantiv
anato die Handwurzelknochen los huesos carpianosanato
die Ersparnisse f, pl los ahorros m, plSubstantiv
die, welche
(Relativpronomen)
los/las cualesPronomen
die Okkupanten
Nach Souveränität strebende Bevölkerungsgruppen bezeichnen häufig den Staat, der ihr Territorium beherrscht, als Besatzungsmacht, auch wenn es sich dabei um keine Okkupation im juristischen Sinne handelt. Okkupanten sind analog dazu einzelne Vertreter der Besatzungsmacht oder ihre im Lande anwesende Gesamtheit.
las fuerzas ocupantes [o de ocupación]
die Eier n, pl vulg los cojones m, pl; ¡ cojones !vulgSubstantiv
für die por la
die Gobbler
aus dem Buch "Der goldene Kompass" von Philip Pullman
los zamponesSubstantiv
die Geschwister los hermanos
die Zapoteken pl
Die Zapoteken sind ein einheimischer Stamm Mexikos. Vor etwa 2500 Jahren erbauten sie in den Bergen Monte Albán, ihre Hauptstadt, als religiöses Zentrum. Sie glaubten an viele Götter (wörtl.: waren polytheistisch).
los zapotecas m, pl
Los zapotecas son una tribu indígena de Méxiko. Hace unos 2.500 años construyeron en las montañas Monte Albán, su capital, como centro religiolo. Eran politeístas.
Substantiv
der/die
(Relativpronomen)
el/la cualPronomen
die Exzellenz f
(Titel)
Excelencia fSubstantiv
die Drei f
(unveränderlich)
el tres mSubstantiv
diejenige f, die ... la que...
die Eins f uno mSubstantiv
die Gesetzestafeln f, pl las Tablas de la LeySubstantiv
recht die Geschworenen pl el jurado m (popular)rechtSubstantiv
die Hanse la Liga Hanseática
die Schatzinsel
(Roman)
la Isla del Tesoro
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 15.10.2019 11:45:38
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon