Pauker Logo

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSchwedischKategorieTyp
Erlös m
aus einem Verkauf
vinst
på försäljning
finan, wirtsSubstantiv
Verkauf m försäljning -en -ar uSubstantiv
Vertrieb m distribution -en, försäljning -enSubstantiv
anbieten
bot anhat angeboten
utbjuda [till försäljning], offerera
utbjöd
wirtsVerb
Lagerumschlagshäufigkeit f
Die Lagerumschlagshäufigkeit gibt das Verhältnis aus Verbrauch/Zeiteinheit und dem durchschnittlichen Lagerbestand an, und zeigt daher wie oft ein Lager innerhalb einer bestimmten Zeiteinheit komplett gefüllt und geleert wurde.
lageromsättningshastighet u
Beräknas genom att dela den årliga försäljning räknat i inköpspris med genomsnittligt lager
wirtsSubstantiv
Umlaufvermögen n
Zum Umlaufvermögen (englisch: Current Assets) eines Unternehmens gehören Vermögensgegenstände, die im Rahmen des Betriebsprozesses umgesetzt werden sollen, deren Bestand sich also durch Zu- und Abgänge häufig ändert. Sie befinden sich nur kurze Zeit im Unternehmen und dienen nicht, wie das Anlagevermögen, dauerhaft dem Geschäftsbetrieb.
omsättningstillgång u
Omsättningstillgång är inom ekonomi en tillgång avsedd att omsättas i verksamheten, antingen genom försäljning eller förbrukning.[1] Motsatsen är anläggningstillgångar
wirtsSubstantiv
Umsatz m Pl. Umsätze
Gegenwert, der einem Unternehmen in Form von Geld oder Forderungen durch den Verkauf von Waren (Erzeugnissen) oder Dienstleistungen sowie aus Vermietung oder Verpachtung zufließt.
omsättning -en; försäljning -en
Med omsättning avses ett företags eller en organisations totala försäljning (såväl kontant som fakturerad) under en viss period, vanligen per år.
wirtsSubstantiv
Kundenakquise. Akquise f
Maßnahmen der Kundengewinnung, zum Beispiel im Rahmen von persönlichen Verkaufsgesprächen oder im Rahmen des Direktverkaufs.
nykundsrekrytering u
Nykundsrekrytering innebär inom marknadsföring att rekrytera helt nya kunder inför framtida försäljning och expansion till skillnad från utveckling av befintliga kunder.
wirtsSubstantiv
Risikokapital, Wagniskapital n
Risikokapital – auch Venture-Capital oder Wagniskapital genannt – ist außerbörsliches Beteiligungskapital („private equity“), das eine Beteiligungsgesellschaft (Venture-Capital-Gesellschaft) zur Beteiligung an als besonders riskant geltenden Unternehmungen bereitstellt. Das Wagniskapital wird in Form von vollhaftendem Eigenkapital oder eigenkapitalähnlichen Finanzierungsinstrumenten wie Mezzanine-Kapital oder Wandelanleihen ins Unternehmen eingebracht, oftmals durch auf dieses Geschäftsmodell spezialisierte Wagnisfinanzierungsgesellschaften, häufig „Venture-Capital-Gesellschaften“ (abgekürzt VCG) genannt.
venturekapital n
Venturekapital är en form av riskkapital som investeras i unga bolag med stor potential som är i relativt tidiga skeden av sin utveckling, då exempelvis företaget går från en utvecklingsfas till att testa en ny teknik, starta försäljning eller för att expandera vidare och växa.
finan, wirtsSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 04.12.2016 4:56:31
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (SE) Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken