Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Schwedisch Deutsch verlangt wenig - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSchwedischKategorieTyp
wenig, gering föga
ein wenig lite grann (litet grand)
wenig/weniger få/färre
sehr wenig jättelite
zu wenig för lite
ein wenig lite
wenig, weniger få, färre
ganz wenig mycket lite
verlangen
verlangtehat verlangt

fordern
kräva, kräver
krävdekrävt
Verb
genauso wenig (...) wie lika lite (...) som
leisten
leistete

viel/wenig ~
prestera
presterade

~ mycket/lite
Verb
ein bisschen, wenig lite
wenig
Bsp. wenig Geld haben
lite (föga)
Ex. ha lite pengar
... und ein wenig Schwedisch ... och lite svenska
Er hat wenig Geduld f han har lite(t) tålamod.Substantiv
ein klein wenig, ein bisschen aningen
något litet, smula
wenig Geld haben, arm sein ha dålig ekonomi
wenn auch noch so wenig om än aldrig lite
wenig, weniger, am wenigsten
Menge!
lite, mindre, minst
wenig, wenige (Positiv, Komperativ, Superlativ) få, färre
ich habe zugegebenermaßen wenig getan jag har gjort litet, det måste jag medge (erkänna)
Ich spreche ein wenig Schwedisch jag talar lite svenska
niedrig bezahlt sein, wenig verdienen vara lågavlönadVerb
ein Hauch (i. S. von wenig) en gnutta
dünsten (cul), mit wenig Wasser kochen koka i lite vattenVerb
die Minderbemittelten pl
wenig finanzielle Mittel habend
de mindre besuttna pl
Ja, ich benötige schon ein wenig Hilfe Ja, jag behöver nog lite hjälp
etwas
ein wenig, ein bisschen, Bsp. etwas mehr Brot
lite
något, en smula, ex.: lite mer bröd
nützen
nütztegenützt

Das hätte wenig genützt. / Es nützt nicht viel.
båta
båtadebåtat

gagna, tjäna till Det hade båtat föga. / Det båtar föga.
Verb
zähflüssig
bei Flüssigkeiten: von hoher Viskosität, wenig fließfähig
trögflytandeAdjektiv
etwas, ein bisschen, ein wenig
Ex.: Ich spreche ein bisschen Schwedisch
lite, litegrann (lite grann), litegrand (lite grand)
Bsp.: Jag talar lite svenska
Adverb
ein wenig, etwas, ein bisschen
Bsp.: ~ vorsichtig sein / ~ Geld haben / ~ verdienen / zuerst ~ über den Hintergrund
lite
I betydelsen "en smula", något". Ex: vara ~ försiktig / ha lite pengar / tjäna lite pengar / först lite om bakgrunden
Häusler m
Als Häusler (auch Häuselmann, Eigenkätner, Kathenleute, Büdner bzw. Bödner, Brinksitzer, Instleute, obd. Pointler oder Söldner, amtsdeutsch Kolonisten oder Kleinstellenbesitzer) bezeichnete man früher Kleinstbauern mit eigenem Haus, aber nur wenig Grundbesitz.
torpare u
Landbor som arrenderade mindre jordbruksenheter, så kallade torp
Substantiv
Ballungsgebiet n -e, Ballungsraum m -räume pl
ein (städtisches) Gebiet mit hoher Bevölkerungsdichte. In anderen Zusammenhängen und in Übereinstimmung mit anderen Sprachen (z.B. dem Englischen) wird auch der Begriff Agglomeration verwendet, der jedoch in Deutschland wenig verbreitet ist.
tättbefolkat område et -ngeogrSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 15.09.2019 22:06:47
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon