Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Schwedisch Deutsch hal

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSchwedischKategorieTyp
glitschig
z.B. in Bezug auf Fische
hal
t.ex. om fiskar
Adjektiv
glattzüngig fig halfigAdjektiv
schlüpfrig, glatt halAdjektiv
glatt
Bsp.: ~e Eisfläche
hal
Ex.: ~ isyta
Adjektiv
glatt
Bsp.: Es ist glatt auf den Straßen
hal
Ex.: Det är halt på vägarna
Adjektiv
Hacke f
Ferse
en hälanatoSubstantiv
Hacke f -n / Hacken m / Ferse f -n häl -en -ar uanatoSubstantiv
jmd auf den Fersen sein hack i häl
durchlochen göra hål iVerb
Kufe f -n (Schlittschuh) häl -en (skridsko) uSubstantiv
punktieren
z.B. mit einer Nadel
pricka
sticka hål i
Verb
sich (Dativ) ein Loch in die Hose reißen
rissgerissen
riva hål byxorna
revrivit
Verb
aalglatt hal som en ålAdjektiv
sich die Hosen durchscheuern
scheuerte durch
nöta hål byxorna
nötte
Verb
Riss m -e reva, -n, -or (långsmalt hål)Substantiv
jemandem (Dativ) auf den Fersen sein vara ngn hack i hälVerb
Loch n Pl. Löcher
auch im Zahn
hål, -et, -
även i tand
Substantiv
etwas zerstechen
zerstachhat zerstochen
peta hål ngt, sticka sönderVerb
sich auf Glatteis n befinden (bildl. )
befand sichhat sich befunden
vara ute hal is (bildl. )
varhar varit
Verb
ein Loch stopfen, ein Loch zunähen
stopfte / nähte zu
laga ett hål (med nål), sy igen ett hål
lagade / sydde igen
Verb
(zu)stopfen, verstopfen, zumachen
stopfte zu / verstopfte / machte zu

ein Schlupfloch stopfen, einen Abfluss verstopfen, ein Loch/eine Ritze zustopfen
täppa till
täppte till

~ ett kryphål, ~ ett avlopp, ~ ett hål/en glipa
Verb
Dübel m
Bauelement, das zur Befestigung einer Schraube oder eines Gegenstandes an einer Mauer, einer (Raum-) Decke, einem (Fuß-) Boden oder auch an sonstigen Flächen – z. B. im Freien – verwendet wird
plugg en -ar
anordning som ska fästa i ett hål
technSubstantiv
tief, tiefer, am tiefsten
Meer, See, Loch u.ä.
djup, djupare, djupast
hav, insjö, hål o.d.
Adjektiv
Oberflächenmontage f
SMD-Bauelemente haben im Gegensatz zu Bauelementen der Durchsteckmontage (englisch Through Hole Technology, THT), den „bedrahteten Bauelementen“, keine Drahtanschlüsse, sondern werden mittels lötfähiger Anschlussflächen direkt auf eine Leiterplatte gelötet (Flachbaugruppe).
ytmontering u
Ytmontering (engelska: Surface Mount) inom elektronikproduktion innebär att komponenterna placeras på mönsterkortets yta i stället för att fästas i hål på mönsterkortet.
elektSubstantiv
Wake f -n, Eisloch n -löcher
in natürlich entstandenes Loch im Eis. Als Ursache zur Entstehung von Waken kommt Bewegung des Wassers, verursacht durch Strömung, Wind und Wassertiere, in Frage. Durch die Bewegung kann das Wasser an manchen Stellen nicht zufrieren und an den Rändern der Wake ist das Eis deutlich dünner als an anderen Stellen des zugefrorenen Gewässers.
isvak u
En isvak är ett område i frusen sjö, hav eller vattendrag där isen, oftast på grund av belastning, har spruckit och bildat ett hål.
Substantiv
Durchsteckmontage f
Montageweise von bedrahteten elektronischen Bauelementen.[1] Im Gegensatz zur Oberflächenmontage (engl.: surface-mounting technology, SMT) ist die Durchsteckmontage dadurch gekennzeichnet, dass die Bauelemente Drahtanschlüsse haben („bedrahtete Bauelemente“). Diese werden bei der Montage durch Kontaktlöcher in der Leiterplatte gesteckt und anschließend durch Löten (konventionelles Handlöten, Wellenlöten oder Selektivlöten) mit der Leiterbahn verbunden.
hålmontering u
monteringssätt som används för elektroniska komponenter som involverar användandet av anslutningsben på komponenter som sätts in i hål (PTH - Pläterat genom-hålat) borrat i mönsterkorts PCB och lött till metallbelagda ytor på motsatt sida.
elektSubstantiv
Sprengring -e m
Ein Sprengring ist eine besondere Form des Sicherungsrings und dient im Maschinenbau zur formschlüssigen, axialen Festlegung von Bauteilen wie Rädern oder Lagern auf Achsen, Wellen bzw. Lagern, Achsen etc. in Bohrungen. Der Sprengring selbst besteht aus Federstahl-Draht mit gleichbleibendem Querschnitt, der zu einem Ring gebogen ist.
spårring
En spårring är en variant av låsring, som är formad som en ring med två öppna ändar. Spårringen består av ett material som tillåter viss fjädring, vilket gör att den radiellt kan ändra form vilket tillåter den att placeras i ett bearbetat spår på en axel eller i ett hål.
Substantiv
Gewindebohrer m
Ein Gewindebohrer ist ein Bohrer zur Erzeugung gewindetragender Bohrungen in verschiedene Werkstoffe. Das Gewindebohren zählt laut DIN 8580 als zerspanendes Bohrverfahren zur Hauptgruppe Trennen. Ebenfalls bekannt sind die Bezeichnungen Mutterbohrer und Schraubbohrer.
gängtapp u
Gängtapp är ett skärande verktyg, oftast tillverkat av verktygsstål eller snabbstål (HSS). Gängtappar används till att skära invändiga gängor med (oftast i metall) och är vanliga inom verkstads- och tillverkningsindustrin. Med tappen skär man gängor i runda hål (invändiga gängor), så att man sedan kan sätta i en skruv i hålet.
Substantiv
Schlagloch n -löcher pl, Fachwort: Ausbruch m
Ausbrüche (in Deutschland umgangssprachlich auch Schlagloch genannt) sind Folgeschäden von Frostaufbrüchen (blasenartige Aufwölbungen oder Spalten), bei dem die Ränder weggebrochen sind. Im Laufe einiger Tage bis Wochen verbreitert und vertieft sich der Defekt, was zu Frostschäden bis zu einem Ausmaß von etwa 1 Meter Größe bzw. 20 cm Tiefe gehen kann. Durch häufigen Wechsel von Frost- und Tauperioden können in wenigen Wochen durch Frostaufbrüche bis zu knöcheltiefe Ausbrüche in Fahrbahnen entstehen.
potthål et, slaghål et
Ett potthål, slaghål eller tjälskott, är en typ av grop som uppstår i dåligt dränerade vägbanor. I grusvägar börjar potthål som små, beskedliga gropar. När de fylls med stillastående vatten slammas en del av vägmaterialet upp, och följer sedan med när ett passerande bildäck skvätter bort vattnet. Ett potthål i en belagd väg innebär en skada där vägbeläggningen brutits sönder, så att ett hål bildats.
VerkSubstantiv
Dampfentsafter m
Dampfentsafter sind für die Verarbeitung von mehreren Kilogramm Obst geeignet. Er besteht in der Regel aus drei Teilen: In den unteren flachen Behälter wird Wasser zur Dampferzeugung gefüllt. Darauf wird der Auffangbehälter gesetzt, der einen sich nach unten verjüngenden Trichter enthält. Der Auffangbehälter besitzt zudem einen Ablauf an dem ein Schlauch angeschlossen ist, der durch eine Klammer zusammengequetscht wird. In den Auffangbehälter wird der Fruchtkorb eingesetzt, der mit zahlreichen Löchern versehen ist und manchmal ebenfalls die Form eines sich verjüngenden Trichters aufweist. Der Fruchtkorb wird mit einem Deckel geschlossen, bei neueren Entsaftern besteht dieser meist aus Glas, damit der Vorgang beobachtet werden kann ohne den Deckel abnehmen zu müssen (wodurch Dampf und damit Energie verloren ginge).
saftmaja u
En saftmaja (Saft-Maja) är ett tredelat kärl, oftast av aluminium men finns även i rostfritt stål som fungerar på induktionshäll. För beredning av saft. Den understa delen fylls med vatten, som av värmen från spisplattan kokas upp, och ånga tränger upp genom ett högt placerat hål i nästa del av kärlet. Översta delen har en perforerad botten, och i den lägger man de bär och andra frukter (eller t ex rabarber) som ska saftas. Av värmen från vattenångan spricker de, och saften från dem rinner genom perforeringshålen ner i mellandelen av kärlet, varifrån saften sedan kan tappas av genom ett sidorör, som oftast förses med en gummislang och slangklämma.
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 20.09.2021 22:05:02
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (SE) Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken