Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Schwedisch Deutsch dessen

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSchwedischKategorieTyp
dessen (nominativ + neutrum), deren (femininum + plural) vars
Relativpronomen i genitiv
sich (Dativ) dessen bewusst sein, dass... / sich (Dativ) darüber im Klaren sein, dass vara medveten om att...Verb
Weißblech n
dünnes kaltgewalztes Stahlblech, dessen Oberfläche mit Zinn beschichtet ist
bleckplåt u
Bleckplåt består av en tunn järnplåt som är förtennad. Förtenningen skapar en skyddande yta som förhindrar att järnet rostar. Därför passar denna plåt bra till husgeråd och var tidigare vanligt förekommande.
Substantiv
Auge (bzw. dessen Besitzer), das aufmerksam / aufgeweckt in die Welt schaut sparvöga (t)
Seebestattung f
Bestattung des Leichnams eines Verstorbenen (oder dessen Asche) auf See.
gravsättning en till sjössSubstantiv
Schwerbeton m
Schwerbeton ist ein Beton, dessen Trockenrohdichte von 2800 kg/m³ bis 4500 kg/m³ reicht.
tungbetong u
Tungbetong är betong med en densitet över 2600 kg/m3.
Substantiv
Weichkäse m
Weichkäse ist Käse, dessen Wasseranteil in der fettfreien Käsemasse mehr als 67 % beträgt.
mjukost u
betecknas även som dessertost
culinSubstantiv
Bundesversammlung f
Ein Verfassungsorgan der Bundesrepublik Deutschland, dessen einzige Aufgabe es ist, den Bundespräsidenten zu wählen
Förbundsförsamlingen
Best. Form! Ett särskilt organ i det tyska systemet, vars enda uppgift är att välja Tysklands förbundspresident
politSubstantiv
Weihnachtsmost m
schwedisches Getränk, dessen Geschmack etwas an Cola erinnert und das in der Weihnachtszeit getrunken wird
Dekl. julmust -en Substantiv
bestohlen werden
I tyskan mest används uttrycket utan att nämna det som har stulits, istället nämns förövaren: 83jähriger wurde von Trickdieben bestohlen
bli bestulen
Im Schwedischen folgt oft die Angabe dessen, was gestohlen wurde: Jag blev bestulen på presenterna
Verb
Bartmannskrug m
bauchiges, braun glasiertes Tongefäß, an dessen Hals sich das namengebende Relief eines bärtigen, männlichen Gesichts befindet
bartmannkrus en, bartmannkanna u
ett slags kärl av stengods som tillverkades i Central- och Västeuropa under 1500- och 1600-talen, särskilt kring Köln i dagens Tyskland. De utmärks av en utsmyckning på den nedre delen av halsen på kärlet som föreställer ett skäggigt ansikte. Bartmannkrusen tillverkades i form av flaskor eller kannor i olika storlekar för en rad olika användningsområden, bland annat som förvaringskärl för mat eller dryck, dekantering av vin eller transport av flytande varor (bland annat kvicksilver).
geschSubstantiv
halbjährlich geführtes Gespräch n zwischen Klassenlehrer m, Schüler m und dessen Eltern (Pl. ) über den Wissensstand m in den einzelnen Schulfächern und das Sozialverhalten des Schülers utvecklingssamtal -et (i skolan)
Sternsystem, Sternensystem n -e
beschreibt eine gravitativ gebundene Ansammlung von Materie mindestens in der Größenordnung eines Planetensystems, in dessen Gravitationszentrum sich mindestens ein Stern befindet
stjärnsystem n
Ett stjärnsystem är ett litet antal stjärnor som kretsar kring varandra, bundna av gravitationskraft.
astroSubstantiv
Paradigmenwechsel m
Der Ausdruck Paradigmenwechsel wurde 1962 von Thomas S. Kuhn geprägt und bezeichnet in dessen wissenschaftstheoretischen und wissenschaftshistorischen Schriften den Wandel grundlegender Rahmenbedingungen für einzelne wissenschaftliche Theorien.
paradigmskifte n
Paradigmskifte, motsvarande engelskans "paradigm shift", begrepp och teori som infördes av Thomas Kuhn som beteckning på ett byte av vetenskapliga tankemönster och förebilder, det Kuhn kallar paradigm.
Substantiv
Hahnenkampf m
Als Hahnenkampf bezeichnet man einen Wettbewerb, bei dem zwei Hähne in einer Arena oder auf einem Kampfplatz aufeinander losgelassen werden. Gewöhnlich wird bei einem Hahnenkampf auf dessen Ausgang gewettet.
tuppfäktning u
Tuppfäktning är en vadhållningssport där två tuppar fås att strida mot varandra. Striden kan leda till ena partens död. Åskådarna ges möjlighet att satsa pengar på vem som ska vinna.
Substantiv
Lötlampe f
Eine Lötlampe ist im heutigen Sprachgebrauch ein kleiner, handlicher propan- oder butanbetriebener Gasbrenner, dessen Einsatzgebiet aber nicht nur auf das Löten (vorzugsweise Sanitär- oder Heizungs-Installation, aber auch Hartlöten) beschränkt ist.
Dekl. blåslampa, lödlampa u
en gasapparat eller en förgasningsapparat för flytande bränsle (bensin eller fotogen) för att åstadkomma en riktad värmestråle
Substantiv
Kronkorken m
Ein Kronkorken, Kronenkork oder Kronenkorken (im österreichischen Sprachgebrauch: Bierkapsel) ist ein kreisförmiges Blechstück, dessen Rand kronenförmig gebogen und mit einer Einlage aus Presskork, Polyvinylchlorid (PVC) oder Polyethylen (PE) versehen ist.
kronkork, flaskkapsyl u
En kronkork eller flaskkapsyl är en kapsyl med veckad kant som svarar mot en fläns på utsidan av flaskhalsens mynning. Denna kapsyltyp är standard för glasflaskor innehållande läsk, öl och vatten i Sverige idag (2010). Inuti kronkorken finns ett plastinlägg som kallas compound och som är själva tätningen mellan flaska och kronkork. Ursprungligen bestod tätningen istället av ett tunt korklager.
Substantiv
Leuchttisch m
Der Leuchttisch ist ein Arbeitstisch, dessen Arbeitsplatte wegen der Lichtverteilung ganz oder teilweise aus sogenanntem Milchglas oder opakem Acrylglas besteht, die von unten durch eine künstliche Lichtquelle durchleuchtet wird.
ljusbord nSubstantiv
Plasma n
In der Physik ist ein Plasma ein Teilchengemisch auf atomar-molekularer Ebene, dessen Bestandteile teilweise oder vollständig in Ionen und Elektronen „aufgeteilt“ sind. Das bedeutet, dass ein Plasma freie Ladungsträger enthält.
plasma n
Plasma är inom fysik ett aggregationstillstånd av materia.
biolo, mediz, physSubstantivBR FR ID PT SP
Henkersknoten m
Der Henkersknoten ist ein Knoten, der zum Erhängen verwendet wird. Der Knoten besteht aus einer frei laufenden Schlinge, die um den Hals des Opfers gelegt wird und sich beim Erhängen durch dessen Gewicht zuzieht.
hängsnara uSubstantiv
Puffer m
Ein Puffer ist ein Stoffgemisch, dessen pH-Wert (Konzentration der Oxoniumionen) sich bei Zugabe einer Säure oder einer Base wesentlich weniger stark ändert, als dies in einem ungepufferten System der Fall wäre.
buffertsystem et, buffertlösning en, buffert u
Ett buffertsystem, även kallat buffert eller buffertlösning om buffertsystemet är en kemikalie, består vanligtvis av en svag syra samt dess korresponderande bas i jämförbara koncentrationer, till exempel ättiksyra och något acetatsalt. Buffertsystemet gör att pH-värdet ändras mycket lite vid tillsats av måttliga mängder av en annan syra eller bas, genom att den tillsatta syran reagerar med buffertsystemets bas respektive att den tillsatta basen reagerar med buffertsystemets syra.
chemiSubstantiv
Plug-in n -s
Ein Plug-in (häufig auch Plugin, auf Deutsch etwa „Erweiterungsmodul“) ist ein Softwaremodul, das von einer Softwareanwendung während seiner Laufzeit entdeckt und eingebunden werden kann, um dessen Funktionalität zu erweitern.
insticksprogram n
Ett insticksprogram är ett datorprogram som inte körs fristående, utan installeras som en del av ett annat program. Insticksprogrammet tillför det andra programmet ny funktionalitet. Ett annat ord för insticksprogram är plug-in.
infSubstantiv
Staatsgewalt f
Staatsgewalt bezeichnet die Ausübung hoheitlicher Macht innerhalb des Staatsgebietes eines Staates durch dessen Organe und Institutionen wie z. B. Staatsoberhaupt und Regierung (Verwaltung, besonders Polizei und Armee), Parlament und Gerichte in Form von Hoheitsakten.
statsmakt u
regering och riks­dag
politSubstantiv
Gesundheitsförderung f
Gesundheitsförderung umfasst Maßnahmen und Aktivitäten, mit denen die Stärkung der Gesundheitsressourcen und -potenziale der Menschen erreicht werden soll. Sie beschreibt den Prozess der Befähigung von Menschen, ihre Kontrolle über Determinanten der Gesundheit zu erhöhen und somit dessen Gesundheit zu stärken.
friskvård u
Åtgärder för att förebygga sjukdomar, alla aktiva åtgärder som bidrar till att befrämja hälsan genom att stärka och utveckla de mänskliga resurserna såväl de fysiska och mentala som de sociala.
Substantiv
CO2-Abscheidung und -Speicherung f
engl. Carbon Dioxide Capture and Storage, kurz CCS, ist die Abscheidung von Kohlenstoffdioxid (CO2) insbesondere aus Verbrennungs-Abgasen sowie dessen Injektion und behälterlose Lagerung in tiefen unterirdischen Gesteinsschichten auf unbegrenzte Zeit (Sequestrierung).
koldioxidavskiljning u
på engelska Carbon capture and storage, CCS, är en metod för att samla upp koldioxiden från de rökgaser som släpps ut av fabriker och kraftverk och lagra koldioxiden under jord eller i havet.
Substantiv
Bims m
Bims oder Bimsstein (über ahd. pumiȥ / bumeȥ aus dem lat. pumex) ist ein poröses glasiges Vulkangestein, dessen Dichte aufgrund der zahlreichen Poren, die einen wesentlichen Teil des Volumens ausmachen, kleiner als die von Wasser ist.
pimpsten u
Pimpsten (ty. Bimsstein, lat. pumex) är en vulkanisk bergart med varierande densitet, ofta kiselrik.
geoloSubstantiv
Flächenträgheitsmoment n
Das Flächenträgheitsmoment, auch als Flächenmoment 2. Grades bezeichnet, ist eine in der Festigkeitslehre verwendete, aus dem Querschnitt eines Balkens abgeleitete geometrische Größe, die zu dessen Verformungs- und Spannungs-Berechnung bei Biege- und Torsions-Beanspruchung eingeführt wurde.
Böjtröghetsmoment n
Böjtröghetsmomentet för en balk beskriver tvärsnittets förmåga att ta hand om den normalspänning som uppstår när balken böjs.
Substantiv
zwecks Betreuung seines kranken Kindes zu Hause bleiben (anstatt zu arbeiten)
In Schweden hat jedes Elternteil das Recht, bei Krankheit eines Kindes zu dessen Pflege zu Hause zu bleiben. Der Verdienstausfall, der durch das Fernbleiben vom Arbeitsplatz entsteht, wird von der Elternversicherung (via Försäkringskassan) übernommen.
vabba, -r ugs
vabbade

VAB – Vård av (sjukt) barn är en vanlig förkortning i arbetslivet för att ange att någons frånvaro beror på att vederbörande tar hand om minst ett insjuknat barn.
Verb
Lehen n -
Unter Lehen – lat. feudum, feodum, beneficium – verstand man eine Sache (Grundstück, Gut), die dessen Eigentümer (Lehnsherr) unter der Bedingung gegenseitiger Treue in den erblichen Besitz des Berechtigten unter dem Vorbehalt des Anheimfalls an sich selbst übergeben hatte.
förläning en -ar
En förläning är ett feodalt län, ett område, eller en intäkt, vars förvaltning länsherren överlåtit till en läntagare.
geschSubstantiv
Bremsklotz m, klötze pl
Ein Bremsklotz ist ein Gegenstand, der an einen rotierenden oder sich translatorisch bewegenden Gegenstand gedrückt wird, um dessen Geschwindigkeit zu verringern. Die Bremskraft entsteht durch Gleitreibung. Sie ist abhängig von der Gleitgeschwindigkeit, den verwendeten Materialien, dem Anpressdruck und der Temperatur.
bromskloss en, -ar plSubstantiv
Arbeitsspeicher, Hauptspeicher m
Bezeichnung für den Speicher, der die gerade auszuführenden Programme oder Programmteile und die dabei benötigten Daten enthält. Der Hauptspeicher ist eine Komponente der Zentraleinheit. Da der Prozessor unmittelbar auf den Hauptspeicher zugreift, beeinflussen dessen Leistungsfähigkeit und Größe in wesentlichem Maße die Leistungsfähigkeit der gesamten Rechenanlage.
arbetsminne et, internminne -t -n -na
minne som en dators centralprocessor kan använda (mer eller mindre) direkt
techn, infSubstantiv
Asbestose f
Die Asbestose ist eine Krankheit der Lunge und gehört zu den so genannten Pneumokoniosen (Staublungenkrankheiten). Sie entsteht durch eingeatmeten Staub von Asbest, dessen Verwendung aus diesem Grunde in Österreich und der Schweiz seit 1990, in Deutschland seit 1993 und EU-weit seit 2005 verboten ist.
asbetos u
Lungsjukdom som orsakas av inandat asbestdamm
medizSubstantiv
Reichsverweser m -
Ein Reichsverweser nimmt die Vertretung des Monarchen während einer Thronvakanz wahr, also bei längerer Abwesenheit des Königs oder in der Zeit zwischen dessen Tod und der Thronbesteigung seines Nachfolgers. Der Begriff Verweser kommt von althochdeutsch firwesan und bedeutet „jemandes Stelle vertreten“.
riksföreståndare u
Riksföreståndare är en temporär eller ställföreträdande statschef i en stat med monarkiskt statsskick. Titeln infördes i de skandinaviska länderna på 1400-talet som en översättning av den tyska titeln Reichsverweser.
geschSubstantiv
Wilder Westen
Wilder Westen ist eine – geographisch und historisch grob eingegrenzte – umgangssprachliche Bezeichnung für die ungefähr westlich des Mississippi gelegenen Gebiete der heutigen Vereinigten Staaten, die in der Pionierzeit des 19. Jahrhunderts (im engeren Sinn dessen zweiter Hälfte) noch nicht als Bundesstaaten in die Union der Vereinigten Staaten aufgenommen waren.
Vilda västern
Best. Form! Vilda västern (av engelskans Wild West, på engelska även kallad Old West eller American frontier) är en – geografiskt och historiskt grovt avgränsad – vardaglig benämning för de delar av nuvarande Förenta staterna belägna ungefär väster om Mississippifloden som under pionjärtiden på 1800-talet (snävare avgränsning: under 1800-talets senare hälft) ännu inte upptagits såsom delstater i federationen Förenta staterna.
geogr, gesch
Kronkorken m -
Ein Kronkorken, Kronenkork oder Kronenkorken ist ein kreisförmiges Blechstück, dessen Rand kronenförmig gebogen und mit einer Einlage aus Presskork, Polyvinylchlorid (PVC) oder Polyethylen (PE) versehen ist. Der Kronkorken dient dazu, Getränkeflaschen luftdicht zu verschließen. Zum Öffnen einer durch Kronkorken verschlossenen Flasche wird ein Werkzeug, zumeist ein Flaschenöffner, benötigt.
kronkork en -ar, flaskkapsyl u
En kronkork eller flaskkapsyl är en kapsyl med veckad kant som svarar mot en fläns på utsidan av flaskhalsens mynning. Denna kapsyltyp är standard för glasflaskor innehållande läsk, öl och vatten i Sverige idag (2010). Inuti kronkorken finns ett plastinlägg som kallas compound och som är själva tätningen mellan flaska och kronkork. Ursprungligen bestod tätningen istället av ett tunt korklager
Substantiv
Kundennutzen m
Der Kundennutzen (Customer Value oder Customer Utility im angelsächsischen Sprachgebrauch) ist der von einem Kunden mit dessen Kaufentscheidung tatsächlich wahrgenommene Nutzen. Es gilt: Ein Kunde entscheidet sich unter Wettbewerbsbedingungen immer für den Anbieter, der ihm den höchsten, von ihm tatsächlich wahrgenommenen Nutzen bietet. Der Kundennutzen ist damit eine der zentralen Orientierungsgrößen des Marketings.
kundnytta uwirtsSubstantiv
Steinbutt m -e
ein Plattfisch, dessen Augen auf seiner linken Körperflanke liegen. Seine Unterseite (rechte Körperflanke) ist weiß, die Oberseite (linke Körperflanke) passt sich an die Umgebung an. Die Oberseite ist schuppenlos, aber mit großen Knochenhöckern versehen, die wie kleine Steine aussehen, von denen der Fisch seinen Namen erhalten hat.
piggvar en -ar
fisk i ordningen plattfiskar
zooloSubstantiv
Stabilisator m -en
Stabilisatoren sind in der Lebensmittelchemie chemische Verbindungen, die als Lebensmittelzusatzstoff einem metastabilen System zugesetzt werden, um dessen Beschaffenheit, Aroma oder andere Parameter in definierter Weise zu erhalten. Ein solcher Stabilisator kann eine oder mehrere Stabilisationsfunktionen haben. Er ist in jedem Fall mit vorangestelltem Klassennamen kennzeichnungspflichtig.[
stabiliseringsmedel -et
Stabiliseringsmedel är ämnen som hjälper till att upprätthålla ett livsmedels fysikaliska och kemiska tillstånd. Dessa kan användas i flera olika syften, till exempel att undvika bottensatser i dressingar, eller att förhindra emulsioner som bearnaisesås från att skära sig. Ett annat mycket vanligt användningsområde för stabiliseringsmedel är att tillsätta det till, till exempel, skinka, kassler eller kyckling. Man tillsätter då detta för att binda vatten i livsmedlet, vatten som man i sin tur artificiellt har tillsatt.
Substantiv
Kunstschmied m
Der Kunstschmied, dessen Berufsbezeichnung 1989 in Deutschland (zusammen mit der des Kunstschlossers[1]) in Metallbauer Fachbereich Metallgestaltung umbenannt wurde, fertigt Produkte für alle möglichen Bereiche. Er fertigt sowohl Fenstergitter, Tore, Treppengeländer, Vordächer usw. (also Arbeiten im Baugewerbe) als auch Dekorationsartikel, Leuchten, Kerzenständer usw. mit Hilfe der verschiedenen Schmiedetechniken an.
konstsmed u
Som konstsmed är man formgivare och arbetar med konsthantverk. Smederna tillverkar bland annat ljuskronor, grindar, skulpturer eller inredningsdetaljer. En del konstsmeder är specialiserade på att tillverka vackra knivar eller andra eggverktyg.
Substantiv
Fertigungsbetrieb m
Ein Fertigungsbetrieb ist der Lieferant (Unterauftragnehmer) eines Herstellers. Auch wenn die von ihm produzierte Ware direkt zum Händler oder Endkunden gelangt, tritt er diesen gegenüber nicht als Lieferant auf, sondern überlässt dieses dem Hersteller oder dessen Distributor. Kernkompetenz des Fertigungsbetriebes ist die Optimierung von Fertigungsabläufen, er befasst sich nicht mit der Entwicklung und dem Marketing.
kontraktstillverkare u
Företag som tillverkar eller bearbetar produkter på uppdrag av ett annat företag.
wirtsSubstantiv
Scherenschnitt m -e
Der Scherenschnitt ist ein kunsthandwerkliches Verfahren (Psaligraphie) und zugleich die Bezeichnung für dessen Ergebnis. Dabei wird Papier oder ein anderes flaches Material mittels einer Schere oder spezieller Schnittinstrumente (z. B. für Ausschnitte) so bearbeitet, dass entweder der verbleibende Umriss oder die Ausschnitte oder beides ein anschauliches Bild ergeben, das realistisch oder schematisch (Ornamente) sein kann.
siluettklippning u
Siluettklippning är en gammal teknik som sägs komma från Kina. Traditionellt så klipper man ut figuren i svart papper och monterar på vitt papper.
Substantiv
Schäkel
Ein Schäkel ist ein hufeisen- oder U-förmiger Bügel, dessen Enden mit einer durchgehenden Schraube zusammengehalten werden. Schäkel werden zum Verbinden von Ketten miteinander oder zum befestigen mit Ösen oder Ringen benutzt. Schäkel sind auch gebräuchlich als Befestigung von Tauwerk und vielem Anderen auf Booten, da sie leicht gelöst werden können, aber eine sichere Verbindung darstellen.
schackel
Schackel är en hästsko- eller U-formad bygel av metall där bygeländarna förbinds med en genomgående skruv. Schackel används till att skarva kedjor med varandra eller förankra dem till öglor och ringar. Schackel är också vanliga fästelement för tågvirke och mycket annat på båtar med funktionen att lätt kunna lossas men ändå sitta säkert fast.
Substantiv
Maskenbildner m -
in Beruf im Filmkunst- und Theaterbereich, dessen Aufgabenfeld über das des Visagisten hinausreicht. Die Tätigkeit eines Maskenbildners wird im Fachjargon auch als „Maske machen“ bezeichnet, sein Arbeitsbereich „die Maske“ genannt. Maskenbildner sind beim Film, Theater, Musical, an der Oper und überall dort beschäftigt, wo Menschen in der Öffentlichkeit ein spezielles Aussehen brauchen.
maskör en -er
En maskör är oftast anställd inom teater och film- och tv industrin. En maskörs uppgift är att genom masker, sminkning, hår och annat hjälpmedel skapa figurer för teaterföreställningar eller tv och film inspelningar.
Substantiv
Siphon m -e, Geruchsverschluss m
Gasverschluss von Rohrsystemen und Gefäßen. Das Funktionsprinzip ist ein S-förmiges Rohr, dessen untere Biegung stets mit Wasser gefüllt bleibt und damit den Durchlass von Gasen erschwert. Gleichzeitig kann jedoch Flüssigkeit durch den Siphon abfließen. Häufigste Anwendung des Siphons ist der Geruchsverschluss der Abwasserleitungen im Haushalt vor allem bei Waschbecken, Toiletten, Ausgüssen und Gullys.
vattenlås u
en sektion av ett vattenrör som är böjt så att en mängd vatten stannar kvar i böjen, tack vare gravitationen, och skiljer luftmassorna på låsets båda sidor. Vattnet i vattenlåset blir på detta sätt en barriär som förhindrar att dålig lukt, sjukdomar och ohyra från avloppssystemet passerar. Vattenlås används i de flesta typer av avlopp.
technSubstantiv
Marketing n
Der Begriff Marketing oder (veraltet) Absatzwirtschaft bezeichnet zum einen den Unternehmensbereich, dessen Aufgabe (Funktion) es ist, Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten (zum Verkauf anbieten in einer Weise, dass Käufer dieses Angebot als wünschenswert wahrnehmen); zum anderen beschreibt dieser Begriff ein Konzept der ganzheitlichen, marktorientierten Unternehmensführung zur Befriedigung der Bedürfnisse und Erwartungen von Kunden und anderer Interessengruppen (Stakeholder).
marknadsföring -en
Marknadsföring omfattar alla de aktiviteter ett företag utför på marknaden, till exempel val av produkt att sälja, val av målgrupp, prissättning etc. Marknadsföring handlar också om att definiera och ta fram erbjudanden som svarar mot behoven, möter utmaningarna och skapar kundvärde. Det omfattar också arbetet med att positionera sina produkter på marknaden.
wirtsSubstantiv
Siedepunkt m
Der Siedepunkt (Abkürzung: Sdp.), Verdampfungspunkt oder auch Kochpunkt (Abkürzung: Kp.) eines Reinstoffes ist ein Wertepaar in dessen Phasendiagramm und besteht aus zwei Größen: Der Sättigungstemperatur (speziell auch Siedetemperatur) und dem Sättigungsdampfdruck (speziell auch Siededruck) an der Phasengrenzlinie zwischen Gas und Flüssigkeit. Er setzt sich also aus den beiden Zustandsgrößen Druck und Temperatur beim Übergang eines Stoffes vom flüssigen in den gasförmigen Aggregatzustand zusammen.
kokpunkt u
Kokpunkten för ett ämne är den temperatur då vätskan kokar.
physSubstantiv
Gestreifter Seewolf m
Der Gestreifte Seewolf (Anarhichas lupus) ist ein 1,25 bis 1,5 Meter lang werdender Meeresfisch. Er ist ein begehrter Speisefisch, dessen Filets frisch oder eingefroren als Katfisch, Karbonadenfisch oder unter dem Handelsnamen Steinbeißer vermarktet werden. Die Fischer gehen vorsichtig mit ihm um, da er noch lange nach der Landung wild um sich beißen kann. Er gilt als überfischt.
havskatt u
Havskatt (Anarhichas lupus) är en fisk med karakteristiskt utseende som främst lever av kräft- och blötdjur. Havskatt kallas ibland kattfisk på svenska - vilket leder till många felöversättningar av engelskans catfish som avser fiskar som tillhör malarna (havskatt heter wolffish, "vargfisk", på engelska).
zooloSubstantiv
Webschütze m, Weberschiffchen n
Der Schütze ist der zentrale Teil einer Schützenwebmaschine. Er enthält den langen Schussfaden. Der Schütze wird von der Mechanik der Webmaschine durch das Fach geschossen. Wenn der Schütze das Fach verlässt, wird das Fach neu gebildet und der Schütze in die entgegengesetzte Richtung zurückgeschossen. So entsteht das Gewebe. Bei einem Handwebstuhl spricht man von einem Weberschiffchen. Es hat seinen Namen von der Ähnlichkeit mit einem kleinen, flachen Schiff, in dessen Innerem die Spule für den Schussfaden befestigt ist.
Dekl. skyttel en, skottspole u
Skyttel eller skottspole är det redskap som används för att skyttla (föra) inslaget fram och åter i varpens öppnade skäl vid vävning.
Substantiv
Hochbett n
Als Hochbett wird ein Bett bezeichnet, dessen Liegefläche deutlich (mehr als etwa 1 Meter) über dem Fußboden liegt, so dass der gewonnene Bereich darunter als zusätzlicher Wohn- oder Stauraum genutzt werden kann. Daher eignen sich Hochbetten besonders gut für kleine Räume oder Nischen, um diese effektiv zu nutzen. Die meisten Modelle bestehen aus Holz; doch im Fachhandel gibt es auch eine kleine Auswahl an Metallgestellen.
loftsäng u
En loftsäng består enbart av en högt belägen säng med stege eller en enkel trappa. Loftsängen kan bestå av en golvkonstruktion eller vara monterad i väggar och tak.
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 24.07.2021 1:42:25
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken