Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Schwedisch Deutsch Zügen - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSchwedischKategorieTyp
in langen Zügen trinken
trank
dricka i djupa drag
drack
Verb
in vollen Zügen genießen
genosshat genossen
njuta i fulla drag
njöthar njutit
Verb
in den letzten Zügen liegen
sterben
ligga i själatåget
Endstation f --en
von Zügen und U-Bahnen
slutstation, ändstation -en -er u
tåg eller tunnelbanetåg
Substantiv
in einigen groben Zügen umreißen (darstellen)
umrisshat umrissen
presentera i några snabba dragVerb
Abfahrt f -en
von Bussen, Fähren, Zügen u.ä.
avgång -en -ar / avgående
av bussar, färjor, tåg o.d.
Substantiv
auf (aus) dem letzten Loch n pfeifen, in den letzten Zügen liegen
pfiff/lag
sjunga sista versen
sjöng

Talesätt
Verb
Rangierbahnhof m -bahnhöfe
Rangierbahnhöfe sind die Zugbildungsbahnhöfe des Einzelwagenverkehrs (Transport einzelner Güterwagen in gemischten Zügen statt Ganzzügen) im Güterverkehr der Eisenbahn. In Österreich werden sie Verschiebebahnhöfe genannt; eine Bezeichnung, die bis 1960 teilweise auch in (hauptsächlich Nord-) Deutschland offiziell war und umgangssprachlich bis heute häufig anzutreffen ist.
rangerbangård en -arSubstantiv
Rangieren n (im Eisenbahnverkehr)
Nach der Begriffsdefinition gehört beispielsweise in Deutschland zum Rangieren das Bewegen von Eisenbahnfahrzeugen zum Auflösen und Zusammenstellen (= Bilden) von Zügen, Umsetzen einer Wagengruppe oder einzelner Fahrzeuge in ein anderes Bahnhofsgleis, Umfahren eines auf dem Endbahnhof wendenden Zuges mit der Lokomotive, Bewegungen einzelner Triebfahrzeuge innerhalb des Bahnhofs von und zu den Zügen, Bereitstellen und Abholen von Eisenbahnwagen an Verladeeinrichtungen, wie Ladestraßen und Laderampen, Zuführen und Abholen von Wagen in Anschlussgleisen, z. B. innerhalb einer Industrieanlage, Überführen von Triebfahrzeugen, Wagen und Wagengruppen zu und von Werkstätten und Abstellbereichen.
växling (tåg) u
Växling är ett färdsätt för att flytta spårfordon enligt definition i Transportstyrelsens Trafikföreskrifter (JTF). Andra färdsätt är tågfärd och spärrfärd. Växling utföres vanligen på bangårdar och avser ofta tågbildning d.v.s. att rangera om vagnar i inkommande tåg till nya avgående tåg.
VerkSubstantiv
RoRo-Schiff n
moderne Transportschiffe, welche bewegliche Güter im RoRo-Verfahren transportieren. Dies bedeutet im Gegensatz zum LoLo-Verfahren, dass die Ladung auf das Schiff gefahren wird. Dabei handelt es sich meist um eine Kombination aus Fahrzeugen wie PKW oder LKW oder auch Zügen, die selbst an Bord der Schiffe fahren, als auch standardisierte Ladeeinheiten und Wechselbrücken, welche durch spezielle Zugmaschinen an Bord gestaut werden. RoRo-Schiffe haben hierzu befahrbare Decks, auf die die Ladung gerollt werden kann. Diese sind oft in der Höhe variabel, wodurch der Laderaum flexibler genutzt werden kann.
ro-ro-fartyg n
fartyg som är konstruerade för att fartygets last lätt ska kunna köras ombord och i land. Detta kan ske genom ramper i fartygets för och akter eller vid fartygets sidor. En variant är ro-pax-fartyg, alltså bilfärjor för många passagerare och fordon.
navigSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 28.03.2020 22:51:00
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken