Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Schwedisch Deutsch Schlüssel - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSchwedischKategorieTyp
Deklinieren Schlüssel m Deklinieren nyckel nycklar u Substantiv
Schlüssel nyckel (nyckeln, nycklar, nycklarna)
Schlüssel m nyckel -nSubstantiv
Schlüssel nyckel -n nycklar
Schlüssel en nyckel
Bart (Schlüssel~) m ax, -et, - (nyckel)Substantiv
abschließen (mit Schlüssel)
er schloss aber hat abgeschlossen
låsa, lås/er -t -tVerb
aufschließen
schloss aufausgeschlossen
sluta upp, nyckel/Schlüssel: låsa upp
slöt upp / låste upp
Verb
abgeschlossen (mit Schlüssel) låst (med nyckel)Adjektiv
asymmetrisches Kryptosystem n
Ein asymmetrisches Kryptosystem oder Public-Key-Kryptosystem ist ein kryptographisches Verfahren, bei dem im Gegensatz zu einem symmetrischen Kryptosystem die kommunizierenden Parteien keinen gemeinsamen geheimen Schlüssel zu kennen brauchen. Ein Benutzer erzeugt hier ein Schlüsselpaar, das aus einem geheimen Teil (privater Schlüssel) und einem nicht geheimen Teil (öffentlicher Schlüssel) besteht.
asymmetrisk kryptering u
Asymmetrisk kryptering är en teknik inom kryptografi som innebär att man använder två olika nycklar: en öppen ("publik") nyckel för andra att kryptera med och en egen privat nyckel för att kunna dekryptera (tvärtom för kryptografisk underskrift). Dessa nycklar är matematiskt relaterade på ett sätt som gör att det tar lång tid att hitta den privata utgående från den öppna nyckeln.
infSubstantiv
Fahrzeug-Identifizierungsnummer f; alt: Fahrgestellnummer f
Die Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN) (engl. vehicle identification number, VIN) ist die international genormte, 17-stellige Nummer, mit der ein Kraftfahrzeug eindeutig identifizierbar ist. Die frühere Bezeichnung Fahrgestellnummer ist überholt, da Automobile in der Regel selbsttragende Karosserien besitzen. Sie besteht aus einer Herstellerkennung (World Manufacturer Identifier), zum Beispiel W0L für Opel und Vauxhall, WDB für die Daimler AG, WVW für Volkswagen, WF0 für Ford (Deutschland) oder VF7 für Citroën, einem herstellerspezifischen Schlüssel und einer meist vom Baujahr abhängigen, fortlaufenden Nummer.
VIN-kod u
VIN-kod (Vehicle Identification Numbers) är det tillverkningsnummer som varje tillverkat fordon får för identifikation. Vanligtvis kallat chassinummer och fungerar ungefär som personnumret. Med hjälp av VIN-koden kan man på personbilar, bussar och lastbilar utläsa tillverkningsland, bilmodell, fabrik, utrustning mm.
Substantiv
Kaperbrief m
Der Kaperbrief war ein Dokument, das eine Regierung einem Privatmann ausstellte, der dadurch zur Kaperfahrt berechtigt wurde. Dies bedeutet, dass der Kaperkapitän das Recht bzw. den Auftrag hatte, Schiffe einer anderen Nation auszurauben oder zu versenken. Der Kaperer handelte dabei offiziell im Auftrag des ausstellenden Staates. Zugleich wurde dem Kaperfahrer Schutz in den Häfen der ausstellenden Nation zugesagt. Im Gegenzug musste der Kaperkapitän einen Teil der Beute, der sogenannten Prise, an den ausstellenden Staat abführen. An Bord wurde der Beuteanteil oder der Erlös daraus, das Prisengeld, nach einem festgelegten Schlüssel verteilt.
kaparbrev n
Kaparbrev, benämning på en av en stat utfärdad fullmakt för en privatperson att plundra och kapa fiendestaters sjöfart. Framför allt utfärdades kaparbrev av England, Frankrike och Nederländerna under 1500-talet och 1600-talet, när dessa länders militära sjömakt var för svag för att kämpa mot Spanien som byggt upp ett kolonialvälde i Amerika. Även på andra håll har kaparbrev använts som ett medel att stärka enskilda staters sjömakt i kristider. Även Sverige gjorde bruk av kaparbrev under vissa perioder. De av kaparna erövrade fiendefartygen kallades för "priser", eftersom man för dem erhöll en penningsumma av den makt som utfärdat kaparbrevet.
geschSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 20.07.2019 10:14:16
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon