Pauker Logo

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSchwedischKategorieTyp
Deklinieren Junge Jungen m Deklinieren pojke pojkar u Substantiv
Deklinieren Junge m en pojkeSubstantiv
Junge m pojke, enSubstantiv
Junge m pojke -n -arSubstantiv
Junge m pojke, -n, -arSubstantiv
Junge m pojke (en)Substantiv
Junge m en pojke, -arSubstantiv
Junge m -n pojke en pojkar plSubstantiv
Junge, Mann kill/e, -en, -ar
Junge /Bursche m kille, -arSubstantiv
en pojke ein Junge
Junge m, Bursche m grabb-en-arSubstantiv
junge Mädchen pl unga tjejer plSubstantiv
ein Junge en pojke, den pojken, många pojkar, de pojkarna
Junge, junger Mann m kille -n -arSubstantiv
Kleiner, Kindchen, Junge småtting
Junge m, Bursche m, Kerl kille-n-ar
Kerlchen n, Knirps m
kleiner Junge
byting u
barnunge, pojkvasker
Substantiv
ein Junge und ein Mädchen en pojke och en flicka
Junge m, Bursche m, Bub m, Knabe m grabb -en, pojke -n, kille -n, påg -enSubstantiv
einen Knicks machen, knicksen (junge Mädchen) nigaVerb
das erste junge Gemüse der Saison vårens primörer
Business Angel m -s
Ein Business Angel (kurz BA, selten auch Unternehmensengel) ist jemand, der sich finanziell an Unternehmen beteiligt und gleichzeitig die Existenzgründer mit Know-how und Kontakten in einer typischerweise sehr frühen Phase unterstützt. Meist handelt es sich dabei um erfolgreiche Gründer, die nach dem Verkauf oder Börsegang ihres ehemaligen Unternehmens Kapital und Know-How in junge Unternehmen einbringen oder um erfahrene Unternehmer oder leitende Angestellte, die aufgrund ihrer langen Berufstätigkeit über mehr Management-Erfahrung und Kontakte verfügen als die Gründer der betreuten Unternehmen selbst.
affärsängel en, affärsänglar pl
Privatperson som satsar sitt kapital, både monetärt och eller intellektuellt kapital i nystartade företag, som en form av riskkapital. Företagaren får då tillgång till kapital, erfarenheter samt kontakter. Affärsängeln har ofta själv egen erfarenhet av att vara företagsledare.
finan, wirtsSubstantiv
Schneitelung f
Schneitelung ist der Rückschnitt von Bäumen (z. B. Esche, Weiden) zur Gewinnung der Triebe oder Blätter als Tierfutter. Die Verwendung der abgeschnittenen Triebe bzw. Blätter als Futter erfolgt seit dem Neolithikum. Bei der Laubfuttergewinnung werden vier Arten unterschieden: Astschneitelung, Kopfschneitelung, Laubschneitelung, Stockschneitelung. Bei Weiden wird der obere Teil des Baumes in einer Höhe von typischerweise 1–2 Metern abgeschnitten (Kopfschneitelung). Im Gartenbau sagt man dazu auch Köpfung. Dort bilden sich neue Triebe, die für verschiedene Zwecke genutzt werden können. Aus Weidentrieben kann man z. B. Korbwaren herstellen. Der Baum wächst in die Form einer Kopfweide. Stärkere Triebe müssen regelmäßig (meist mehrjährig, wenn sie verholzen) abgeschnitten bzw. entfernt werden, damit der Baum nicht unter dem eigenen Gewicht zerbricht und weiterhin junge Triebe bildet.
hamling u
Skötselsteknik som kan utföras på de flesta lövträd, till exempel lind eller ask. Tekniken går ut på att samtliga grenar beskärs med regelbundna intervall på mellan 3 och 20 år. Hamling utförs på sensommaren innan löven fälls för att skapa foder åt boskap. Träden beskärs på ett sådant sätt att fler skott bildas till kommande år.
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 23.11.2017 4:29:05
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon