Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Schwedisch Deutsch Dokumenten, Manuskripten

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSchwedischKategorieTyp
Verlagslektor, Lektor m -en
Ein Verlagslektor (lateinisch lector ‚Leser‘), meist nur Lektor genannt, ist ein in der Verlagsbranche tätiger Mitarbeiter zur Auswahl, Korrektur und Bewertung von Manuskripten. Lektoren haben oft ein geisteswissenschaftliches Studium absolviert, meist Germanistik, Anglistik und Sprachwissenschaften. Lektoren in Fach- oder Wissenschaftsverlagen haben meist ein Studium in dem von ihnen betreuten Fachgebiet abgeschlossen. Die Verlagsabteilung, der Lektoren meist zugeordnet sind, heißt Lektorat.
lektör en -er
ett yrke inom förlagsbranchen. Lektörer bedömer manuskript som sänts in till förlaget
Substantiv
Stoppwort n
Stoppwörter nennt man in der Informationsrückgewinnung bzw. im Information Retrieval Wörter, die bei einer Volltextindexierung nicht beachtet werden, da sie sehr häufig auftreten und gewöhnlich keine Relevanz für die Erfassung des Dokumentinhalts besitzen. Allgemein übliche Stoppwörter in deutschsprachigen Dokumenten sind bestimmte Artikel ('der', 'die', 'das'), unbestimmte Artikel ('einer', 'eine', 'ein'), Konjunktionen (z. B. 'und', 'oder', 'doch') und häufig gebrauchte Präpositionen (z. B. 'an', 'in', 'von') sowie die Negation 'nicht'.
stoppord n
Stoppord är betydelsefattiga ord som förekommer i nästan alla texter och därför ibland ignoreras/filtreras bort i textsökning, indexering och andra språkteknologiska sammanhang Några svenska exempel är och, eller, men, en, ett, att.
infSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 29.11.2021 12:19:35
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken