Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Schwedisch Deutsch Bienen

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSchwedischKategorieTyp
Stachel (Bienen~, Wespen~) m gadd -en (bi~, geting~)Substantiv
Arbeiterin f -nen (bei Bienen) zoolo arbetsbi -et -nzooloSubstantiv
solitär lebende Bienen pl, Einsiedlerbienen pl solitära bin plzoolSubstantiv
Schwarm m Pl. Schwärme (Bienen, Vögel) flock, -en, -ar (svärm) (bin, fåglar)zooloSubstantiv
schwärmen
z.B. Bienen, Mücken
svärma
om bin o.dyl.
Verb
Bienen/bin: Volk n, Völker pl; Ameisen/myror: Staat m samhälle -t -n (bin resp. myror)zooloSubstantiv
Sandbiene f
Die Sandbienen (Andrena) bilden eine Gattung innerhalb der Familie der Bienen (Apidae). Weltweit gehören mehr als 1.500 Arten zu der Gattung Andrena. Sie kommen vor allem in den nördlichen Kontinenten vor.
sandbi nzooloSubstantiv
Stachellose Bienen pl
Die Stachellosen (Honig-)Bienen (Meliponini) bilden mit etwa 370 Arten eine Tribus der Bienen innerhalb der Körbchensammler. Sie gehören zu den hochsozialen Arten und bilden neben den Honigbienen als einzige Bienen dauerhafte Kolonien, die ihre Nester über mehrere Generationen bewohnen. Einige Arten werden zur Honigproduktion wirtschaftlich genutzt.
gaddlösa bin pl
Gaddlösa bin (Meliponini) är ett tribus i överfamiljen bin och familjen långtungebin.
Echte Bienen pl
Die Echten Bienen (Apidae) sind eine Familie der Bienen (Apiformes) innerhalb der Überfamilie Apoidea aus der Ordnung der Hautflügler (Hymenoptera). Die Familie enthält 6.035 Arten in 172 Gattungen.[1] Sie wird in drei Unterfamilien gegliedert: Apinae, Xylocopinae und Nomadinae. Die Nomadinae sind Brutparasiten (Kuckucksbienen), die anderen nisten meist im Holz (Xylocopinae) oder haben Nester. Soziale Lebensweise ist häufig.
långtungebin pl
Långtungebin (Apidae) är en familj i överfamiljen bin som i sin tur tillhör ordningen steklar (Hymenoptera). Vissa arter i familjen är sociala och bildar bisamhällen men det stora flertalet arter är solitära. Till de sociala arterna hör honungsbina, humlorna och de gaddlösa bina.
zoolSubstantiv
Wildbiene f
Als Wildbienen bezeichnet man sämtliche Bienenarten der Überfamilie Apoidea mit Ausnahme der Honigbienen und nicht etwa wildlebende Urformen oder verwilderte Stämme der Honigbiene. Der Begriff hat in der Biologie keinerlei systematische Relevanz, er trägt lediglich der Tatsache Rechnung, dass bei der umgangssprachlichen Bezeichnung Biene fast ausschließlich die bekannteste Bienenart, die Westliche Honigbiene gemeint ist. Um in Publikationen für die breite Öffentlichkeit, etwa Tipps zum Naturschutz, zu verdeutlichen, dass die gesamte Gruppe der Bienen gemeint ist und beispielsweise die Anlage von Nisthilfen nichts mit Bienenzucht im Sinne von Imkerei zu tun hat, wird deshalb meist der Terminus Wildbiene verwendet.
vildbi n
De flesta vilda bina är solitära vilket innebär att de lever ett och ett och inte i bisamhällen. Det finns ett åttiotal vilda arter av bin och humlor i Sverige.
zooloSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 20.09.2021 2:22:32
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken