Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Schwedisch Deutsch öffentliche Meinung - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSchwedischKategorieTyp
öffentliche Zahnfürsorge folktandvården
Veröffentlichung f, öffentliche Bekanntmachung f offentliggörande nSubstantiv
öffentliche Ausschreibung f --en wirts offentlig upphandling -en -ar (ekonom. )wirts
öffentliche Schule f -n kommunal skola -en -or
Meinung f uppfattning -en -arSubstantiv
Minister für öffentliche Verwaltung Civilminister
öffentliche Probe
z.B. Theaterprobe
öppen repetition
t.ex. vid teater
Meinung, Auffassung uppfattning -en –ar uSubstantiv
(das) Manifest (öffentliche Erklärung f, Kundgebung f) manifest nSubstantiv
Volksgesundheit f
Synonyme: Öffentliche Gesundheit oder allgemeine Gesundheit
folkhälsa uSubstantiv
Meinung (f), Ansicht f opinion (-en; -er)Substantiv
meiner Meinung nach enligt min uppfattning
seine Meinung sagen
sagte
säga sin mening/åsikt
sa(de)
Verb
seine Meinung ändern
änderte
ändra åsikt
ändrade
Verb
Meinung f --en
Ansicht
mening -en -ar (åsikt) uSubstantiv
Ansicht f --en, Meinung f --en åsikt -en -er uSubstantiv
der gleichen Meinung f sein hålla med (om ngt), håller
höllhållit
Verb
der Meinung sein, finden tyck/a, -er, -te, tVerb
auffassen, (der Meinung sein) uppfattaVerb
derselben Meinung sein: Ganz meine Meinung! hålla med om ngt: Det håller jag med om!
Unstimmigkeit f --en (verschiedener Meinung sein) [menings] skiljaktighet -en -er uSubstantiv
vertreten, wahrnehmen (Meinung, Interessen vertreten)
vertrathat vetreten
tillvarata
tillvaratoghar tillvaratagit

~ ngns mening/åsikt, intressen
Verb
finden
in Bezug auf Meinung
tycka
om åsikt
Verb
begründen (z.B. eine Ansicht, Meinung begründen) motivera -r -de -t
klipp und klar seine Meinung sagen säga ifrån skarpen
eine hohe Meinung von jemandem haben ha höga tankar pl om ngn
fragen, befragen; um die Ansicht/Meinung fragen tillfråga, verb -de -t
auf seiner Meinung bestehen / beharren, an seiner Meinung festhalten hålla sin meningVerb
bei seiner Meinung bleiben, auf seiner Meinung beharren
blieb/beharrte
vidhålla sin åsikt
vidhöll
Verb
bei seiner Meinung bleiben, an seiner Meinung festhalten
blieb / hielt fest
hålla fast vid sin åsikt
höll fast
Verb
sich durchsetzen
z.B. eine Ansicht, Meinung, Idee
hävda sig, göra sig gällande, slå igenomVerb
Krawall m, -e
Bezeichnung für eine gegen eine öffentliche Ordnung oder auch den privaten Bereich gerichtete Störung durch Aufruhr oder Lärm.
kravall en, upplopp n
våldsamma oroligheter på gator och allmänna platser med ett stort antal deltagande. Ofta ingår våldsamma sammanstötningar med polisen som följd, varvid speciell kravallpolis ofta sätts in.
Substantiv
Open Ship
Als Open Ship (deutsch: „Geöffnetes Schiff“) bezeichnet man eine öffentliche Schiffsbesichtigung, bei der die Besucher auch an Bord gehen dürfen.
öppet skepp
Tillfälle för allmänheten att besöka och vandra runt på ett fartyg i hamn
navigSubstantiv
Mobilfunkgesellschaft f, Mobilfunkbetreiber m
Eine Mobilfunkgesellschaft ist – als Mobilfunkbetreiber (Mobile Network Operator, Abk.: MNO) – ein Unternehmen, das öffentliche Mobilfunkdienste für Privat- und Geschäftskunden anbietet.
mobiloperatör en -er
En mobiloperatör är en teleoperatör som erbjuder mobila tjänster för telekommunikation, till exempel mobiltelefoni och mobil datatrafik.
Substantiv
darlegen, vorbringen (seine Meinung, seinen Standpunkt)
legte dar / brachte vorhat dargelegt/vorgebracht
framlägga (sina synpunkter)
framladehar framlagt
Verb
Aufgebot n
Das Aufgebot bezeichnet im Eherecht die öffentliche Bekanntmachung einer beabsichtigten Eheschließung. Der Begriff stammt aus dem Kirchenrecht, seit Einführung der Zivilehe gibt es aber auch ein ziviles Aufgebot.
lysning u
Lysning (utlysning) innebär en kungörelse om att två personer avser att ingå äktenskap med varandra, i syfte att upptäcka eventuella skäl som skulle kunna förhindra äktenskapet.
rechtSubstantiv
Meinungsumfrage f -n
[systematische] Befragung einer [größeren] Anzahl von Personen nach ihrer Meinung zu einem bestimmten Problem
opinionsundersökning, opinionsmätning -en -ar uSubstantiv
Geltungskonsum m
Geltungskonsum ist eine 1899 von Thorstein Veblen eingebrachte und auf seine „Theorie der feinen Leute“ (The Theory Of The Leisure Class) zurückgehende soziologische Bezeichnung für auffälliges, auf öffentliche Wirksamkeit zielendes, güter(ver)brauchendes Handeln (conspicuous consumption).
statuskonsumtion, iögonfallande konsumtion u
Konsumtion som framför allt är ägnad att väcka omvärldens uppmärksamhet, i syftet att upprätthålla social status
Substantiv
Geißler m, Flagellant m
Die Flagellanten oder Geißler waren eine christliche Laienbewegung im 13. und 14. Jahrhundert. Ihr Name geht auf das lateinische Wort flagellum (Geißel oder Peitsche) zurück. Zu den religiösen Praktiken ihrer Anhänger gehörte die öffentliche Selbstgeißelung, um auf diese Weise Buße zu tun und sich von begangenen Sünden zu reinigen.
gisslare en, flagellant u
Flagellanter (av latinets flagellare, gissla), gisslare eller korsbröder (efter korset på deras kåpor) kallades medlemmarna av vissa medeltida brödraskap som trodde sig genom kroppens gisslande kunna förvärva syndaförlåtelse.
religSubstantiv
Stadtplanung f
Die Stadtplanung beschäftigt sich mit der Entwicklung einer Stadt sowie mit ihren räumlichen und sozialen Strukturen. Darauf aufbauend erarbeitet sie Planungskonzepte, im Idealfall unter Abwägung aller öffentlichen und privaten Belange mit dem Ziel der Konfliktminimierung. Sie ordnet sowohl die öffentliche als auch die private Bautätigkeit und lenkt die raumbezogene Infrastruktur­entwicklung. Stadtplanung steuert dabei im Rahmen der Bauleitplanung im Wesentlichen die Bodennutzung im Gemeindegebiet.
stadsplanering u
Stadsplanering, även benämnd stadsbyggnad eller stadsreglering, är verksamheten att ordna och forma helheten av byggnader, gator och torg i tätbebyggelse. Stadsplanering i sin ursprungliga form avsåg att fastställa gränslinjer mellan byggnadskvarter och angränsande gator och vägar i ett tätt bebyggt område (till exempel i städer) för att långsiktig ordna bebyggelsen.
Substantiv
Gefahrgut n -güter pl
Als Gefahrgut (umgangssprachlich Gefahrengut) bezeichnet man Stoffe, Zubereitungen (Gemische, Gemenge, Lösungen) und Gegenstände, welche Stoffe enthalten, von denen aufgrund ihrer Natur, ihrer physikalischen oder chemischen Eigenschaften oder ihres Zustandes beim Transport bestimmte Gefahren für - die öffentliche Sicherheit oder Ordnung, insbesondere für die Allgemeinheit, - wichtige Gemeingüter, - Leben und Gesundheit von Menschen, Tieren und anderen Sachen ausgehen können und die aufgrund von Rechtsvorschriften als gefährliche Güter einzustufen sind.
farligt gods n
Farligt gods är ämnen som kan innebära risk för hälsa, säkerhet, egendom eller miljön då det transporteras eller används. Alla dessa ämnen är indelade i olika klasser beroende på deras specifika kännetecken och därmed farlighet.
Substantiv
Gruppendenken n
Prozess, bei dem eine Gruppe von an sich kompetenten Personen schlechtere oder realitätsfernere Entscheidungen als möglich trifft, weil jede beteiligte Person ihre eigene Meinung an die erwartete Gruppenmeinung anpasst. Daraus können Situationen entstehen, bei denen die Gruppe Handlungen oder Kompromissen zustimmt, die jedes einzelne Gruppenmitglied unter normalen Umständen ablehnen würde.
grupptänkande n
Psykologiskt fenomen som kan inträffa i en grupp då medlemmarna i gruppen värdesätter konformitet och viljan att uppnå enighet högre än ett kritiskt förhållningssätt mot sina egna idéer. Gruppmedlemmarna har ett starkt kritiskt förhållningssätt mot idéer som inte överensstämmer med gruppens.
psychSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 01.12.2020 1:06:10
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken