Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Schwedisch Deutsch [weiterhin]

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSchwedischKategorieTyp
weiterhin vidare
immer noch, weiterhin, nach wie vor fortfarandeAdjektiv
weiter, weiterhin, weiterführend
Bsp.: Die Lage ist weiterhin sehr ernst. / weiterhin Regen
fortsatt
Ex.: Läget är fortsatt mycket allvarligt. / fortsatt regn
Adverb
Verpackung f -en
Eine Verpackung soll vornehmlich die Ware selbst vor Umwelteinflüssen, Beschädigung, Verunreinigung und (Mengen-)Verlust schützen. Daneben schützt sie auch die das Material handhabenden Menschen vor Verletzungen, z. B. bei scharfkantigen, spitzen oder giftigen Gegenständen. Weiterhin werden das Transportmittel, die Umwelt und die anderen Waren vor Beschädigungen etwa durch auslaufende Flüssigkeiten geschützt.
förpackning -en -ar, emballage n
Förpackning eller emballage är en produkt tillverkad för att skydda, hantera, leverera och presentera en vara. Förpackning kan även syfta på arbetet med att förse varor med hölje.
Substantiv
Lochblech n, Lochplatte f
Der Begriff Lochplatte bezieht sich auf die DIN 4185-2 und DIN 24041, welche die Begriffe „Lochblech“ und „gelochtes Blech“ ablöste. Hersteller verwenden jedoch weiterhin vorrangig den Begriff „Lochblech“. Eine Lochplatte nach DIN bezeichnet eine Platte (Blech, Tafel, etc.), die durch Stanzen, Perforieren oder Bohren gleichartige Öffnungen (Löcher) in regelmäßiger Anordnung erhält.
hålplåt uSubstantiv
Reserverad +er n
Ein Reserverad (ugs. auch Reservereifen) ist ein Rad, das die meisten mehrspurigen Kraftfahrzeuge mitführten und auch heute teilweise noch mitführen, jedoch liefern sehr viele PKW-Hersteller ihre Fahrzeuge inzwischen nur noch mit sog. Reifenreparaturkits oder Pannensets in der weiterhin vorhandenen Reserveradmulde aus. Das Reserverad dient zum Austausch, wenn ein Autoreifen defekt ist.
reservdäck n
Reservdäck är ett hjul som förvaras i ett fordon och används om ett av hjulen får en punktering.
Substantiv
Schneitelung f
Schneitelung ist der Rückschnitt von Bäumen (z. B. Esche, Weiden) zur Gewinnung der Triebe oder Blätter als Tierfutter. Die Verwendung der abgeschnittenen Triebe bzw. Blätter als Futter erfolgt seit dem Neolithikum. Bei der Laubfuttergewinnung werden vier Arten unterschieden: Astschneitelung, Kopfschneitelung, Laubschneitelung, Stockschneitelung. Bei Weiden wird der obere Teil des Baumes in einer Höhe von typischerweise 1–2 Metern abgeschnitten (Kopfschneitelung). Im Gartenbau sagt man dazu auch Köpfung. Dort bilden sich neue Triebe, die für verschiedene Zwecke genutzt werden können. Aus Weidentrieben kann man z. B. Korbwaren herstellen. Der Baum wächst in die Form einer Kopfweide. Stärkere Triebe müssen regelmäßig (meist mehrjährig, wenn sie verholzen) abgeschnitten bzw. entfernt werden, damit der Baum nicht unter dem eigenen Gewicht zerbricht und weiterhin junge Triebe bildet.
hamling u
Skötselsteknik som kan utföras på de flesta lövträd, till exempel lind eller ask. Tekniken går ut på att samtliga grenar beskärs med regelbundna intervall på mellan 3 och 20 år. Hamling utförs på sensommaren innan löven fälls för att skapa foder åt boskap. Träden beskärs på ett sådant sätt att fler skott bildas till kommande år.
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 07.10.2022 6:01:11
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (SE) Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken