Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Schwedisch Deutsch diente

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSchwedischKategorieTyp
als Unterkunft dienen
diente
tjäna som bostad
tjänade
Verb
als Beweis dienen
diente
tjäna som bevis
tjänade
Verb
als Vorwand m dienen
diente
tjäna som (till) förevändning -en
tjänade
Verb
einem (Dativ) als Richtschnur dienen
diente

figurativ
tjäna till rättsnöre för ngn
tjänade

bildligt
Verb
Fluchtburg, Fliehburg m
burgähnliche, meist von Wällen umgebene Verteidigungsanlage bezeichnet, die nicht dauerhaft bewohnt wurde, sondern einer lokal ansässigen Bevölkerung als zeitweiliger Rückzugsort bei Kriegsgefahr diente
fornborg -en -ar som användes som en tillfällig hemvist dit den kringboende befolkningen flydde i orostiderarchi, geschSubstantiv
Kogge
Die Kogge war ein Segelschiffstyp der Hanse, der vor allem dem Handel diente, in Zeiten militärischer Auseinandersetzungen der Hansestädte mit Piraten u. a. aber auch mit Kanonen ausgestattet werden konnte. Sie hat einen Mast und ein Rahsegel.
kogg
Kogg är en skeppstyp som etablerades av tyska Hansan under medeltiden. Koggarna kan sägas vara en viktig symbol för hela den medeltida kulturen i inte minst Östersjön.
navigSubstantiv
Republikflucht f
Der ungesetzliche Grenzübertritt war in der DDR nach § 213 des Strafgesetzbuches der DDR eine strafbare Handlung. Der Straftatbestand wurde in der DDR und auch in der Bundesrepublik Deutschland fast immer Republikflucht genannt, die offizielle Bezeichnung war vergleichsweise ungebräuchlich. Der Straftatbestand diente in erster Linie dazu, die Flucht aus der DDR durch deren Einwohner bestrafen zu können.
republikflykt u
Beteckning för den enligt DDR-lagen olagliga passagen över gränsen när folk ville lämna DDR utan tillstånd
geschSubstantiv
Stele f
Als Stele wird seit der griechischen Antike primär ein hoher, freistehender Pfeiler bezeichnet. Sie diente oft als Grabmal oder auch als Inschriften- oder Grenzstein. Auch in der zeitgenössischen Kunst werden Stelen als ästhetisches Ausdrucksmittel häufig verwandt. Das prominenteste Beispiel für die Verwendung der Stele in Deutschland dürfte das von Peter Eisenman entworfene Denkmal für die ermordeten Juden Europas sein, ein Feld aus 2711 Stelen aus Beton.
stele en, stelar pl
en rest sten, ofta dekorerad med bilder, reliefer eller ornamentik. Stelar är vanliga i stora delar av Europa och övriga världen men ganska sällsynta i Norden, där man i stället finner bildstenar och runstenar.
archiSubstantiv
Debitkarte f; ugs: EC-Karte f
Eine Debitkarte (von lat. debere ‚schulden‘, engl. debit ‚Soll‘, ‚Kontobelastung‘) ist eine Bankkarte, Sparkassenkarte oder Bankomatkarte (Warenzeichen, Österreich), die zur bargeldlosen Bezahlung oder zum Abheben von Bargeld am Geldautomaten eingesetzt werden kann. Im Unterschied zu Kreditkarten wird nach dem Kauf das Girokonto des Karteninhabers sofort oder innerhalb weniger Tage belastet (debitiert). Aus historischen Gründen wird fälschlicherweise auch noch die Bezeichnung Scheckkarte verwendet, da diese Karte zu Zeiten von Euro-Schecks zur Einlöseberechtigung (Unterschriftsprüfung etc.) diente. Ebenso wird sie umgangssprachlich oft als EC-Karte bezeichnet – nicht nur wegen der damaligen sehr großen Verbreitung der Eurocheque-Karte, sondern auch, weil meist auch die zusätzliche Funktion Electronic Cash integriert ist.
ett kontokort n
Kontokort är ett betalningsmedel som fungerar på de inköpsställen som accepterar kortet som betalningsmedel. Kontokort indelas i bankkort (på engelska debit card) som är direkt kopplade till innehavarens konto, betalkort, som låter innehavaren betala mot månatlig faktura, samt kreditkort, som är betalkort med kontokredit.
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 28.07.2021 22:25:00
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken