Pauker Logo

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSchwedischKategorieTyp
davon därav
davon, daraus därav
davon, darum därom adv
wovon; davon varav
davonfahren
fuhr davonist davongefahren
köra iväg (kör), fara iväg
körde / forhar kört/farit
Verb
nicht weit davon inte långt därifrån
davonlaufen (Kosten)
lief davon
skena iväg (kostnader)
skenade
Verb
das hängt davon ab det berov
das kommt davon, dass det beror att
den Sieg m davontragen
trug davon
hembära segern
hembar
Verb
Was hältst du davon, ... Vad säger du om att...
auf und davon gehen sin kos
billig davonkommen
kam billig davonist billig davongekommen
slippa billigt undan
slapphar sluppit
Verb
(davon-) sausen, -stürzen
ist (davon-)gesaust/-gestürzt
pila iväg
pilade iväg
Verb
den Sieg davontragen
trug davonhat davongetragen
avgå med segern
avgickhar avgått
Verb
Davon hatte ich keine Ahnung det hade jag ingen aning om
mit dem Leben davonkommen
kam davonist davongekommen
undkomma med livet i behåll
undkom
Verb
mit einer Bewährungsstrafe f davonkommen
kam davonist davongekommen
komma undan med villkorlig dom
komhar kommit
Verb
Davon lasse ich micht nicht abbringen Det ger jag inte avkall Verb
mit heiler Haut davonkommen
kam davonist davongekommen

Redewendung
komma undan helskinnad
kom undan

Talesätt
Verb
davonlaufen (ist davongelaufen), von dort weglaufen
lief davon
springa därifrån
sprang därifrån
Verb
mit dem bloßen Schrecken davonkommen
kam davonist davongekommen
klara sig med blotta förskräckelsen, slippa undan med blotta förskräckelsen
klarade/slapp
Verb
für sich sprechen, augenfällig sein, davon zeugen bära syn för sagen
(davon)schleichen, sich drücken, türmen, kneifen, abhauen smita, smiter, smet, smititVerb
glimpflich davonkommen, mit einem blauen Auge davonkommen fig
kam davon
komma lindrigt undan
kom
figVerb
sich wegschleichen, sich davonschleichen, Zeit: davonfliegen
schlich sich weg/davon / flog davon
slinka undan
slank

om person, tid
Verb
er hat davon Wind bekommen (od. läuten hören) han har fått hum om
mit dem Leben davonkommen, sich (sein Leben) retten können
kam davon / konnte
klara livhanken
klarade
Verb
sich (Dativ) etwas erhoffen reflexiv
erhofftehat erhofft

Bsp.: Was erhoffst du dir davon?
bespetsa sig ngt, vänta sig ngt, hoppas ngt
bespetsade bespetsat

Ex.: Vad väntar du dig av det?
Verb
die Sache hängt mir aus dem Hals heraus ugs, nun habe ich genug davon nu är jag trött saken
Saatgut n
nur/bara Singular! Als Saatgut (auch Saatkorn oder Saatfrucht) bezeichnet man trockene, ruhende, generative – d. h. die vollständige, durch Befruchtung entstandene Keimanlage der Pflanzen enthaltende – Fortpflanzungsorgane wie Samen, Früchte, Scheinfrüchte, Fruchtstände oder Teile davon.
utsäde n
Utsäde är de växtdelar – frön, groddar eller rotknölar (t ex sättpotatis) – av en gröda som utgör grunden för odling.
landw, gartSubstantiv
kentern
kenterteist gekentert

Von Kentern spricht man in der Schifffahrt, wenn ein Wasserfahrzeug umkippt und als Resultat davon mehr oder weniger stabil auf der Seite schwimmt; kippt das Schiff weiter bis es kieloben (kopfüber) liegt, spricht man auch von Durchkentern.
kapsejsa
kapsejsade

Kapsejsa eller kapsejsning med en båt eller ett fartyg innebär att den välter över och tar in så stora mängder vatten att den blir obrukbar. Man brukar tala om att vinkeln ska vara ca 90 grader eller mer för att den skall vara kapsejsad.
navigVerb
Geschäftsidee f -n
Eine Geschäftsidee ist eine Idee oder Vorstellung eines Existenzgründers oder eines bereits vorhandenen Unternehmens davon, wie ein Neugeschäft aufgebaut werden kann. Im Falle des Existenzgründers beantwortet die Geschäftsidee die Frage: "Womit will ich als Existenzgründer mein Geld verdienen?". In den meisten Fällen kommt bei der Existenzgründung als nächster Schritt der sogenannte Geschäftsplan.
affärsidé en -erwirtsSubstantiv
Zensur f
Häufig wird - wie etwa im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland - unter Zensur ein förmliches Verfahren zur Kontrolle von Presseerzeugnissen vor ihrer Veröffentlichung verstanden. Zensur in diesem formellen Sinne, die sogenannte „Vorzensur“, ist rechtsdogmatisch als präventives Verbot mit Erlaubnisvorbehalt ausgestaltet. Davon unterscheidet man die „Nachzensur“, bei der erst nach der Veröffentlichung in die Meinungsfreiheit eingegriffen wird.
censur u
genom förhandsgranskning hindra information från att nå en mottagare.[1] Tidningar och andra massmedier kan censurera sig själva, så kallad självcensur, men oftast syftar ordet på statlig censur. Sådan censur bedrivs vanligen av statliga myndigheter eller annat statligt organ och är som regel lagstadgad.
rechtSubstantiv
Fockmast m
Als Fockmast bezeichnet man bei Segelschiffen einen bestimmten Mast: 1. Bei Schonern (Zweimaster, bei denen der achtere (hintere) Mast höher ist als der vordere oder beide gleich hoch sind) den vorderen Mast, wobei auch die Bezeichnung Schonermast üblich ist. 2. Bei Schiffen mit drei oder mehr Masten den vordersten, unabhängig davon, welcher der Masten am höchsten ist.
fockmast u
Fockmast brukar man kalla den främre masten på flermastade segelfartyg utom i de undantagsfall då den främre masten är stormast.
navigSubstantiv
Sessel m -
bezeichnet in Deutschland ein bequemes Sitzmöbel für eine Person, das gewöhnlich mit Armlehnen versehen und weich gepolstert ist. Im österreichischen Sprachgebrauch ist es umgekehrt. Ein Sessel ist ein einfaches Sitzmöbel mit Lehne (z. B. Küchensessel), ein Stuhl ist etwas bequemer (z. B. Lehnstuhl, Schaukelstuhl) und Schemel oder Hocker ist ohne jede Lehne. Davon wird noch der schwerere Fauteuil unterschieden
fåtölj -en -er uSubstantiv
Trojanisches Pferd n -e, Trojaner m -
Computerprogramm, das als nützliche Anwendung getarnt ist, im Hintergrund aber ohne Wissen des Anwenders eine andere Funktion erfüllt. Ein Trojanisches Pferd zählt zur Familie unerwünschter bzw. schädlicher Programme, der so genannten Malware. Der Begriff wird umgangssprachlich häufig synonym zu Computerviren sowie als Oberbegriff für Backdoors und Rootkits verwendet, ist davon aber klar abzugrenzen.
trojansk häst en, trojan en -erinfSubstantiv
Massengut n -güter pl
Massengut, auch Bulkware, Bulk-Ware oder kurz Bulk (englisch bulk ‚Masse‘, ‚Menge‘), ist nach Definition der Vereinten Nationen jedes Transportgut, das sich auf Grund seiner gleichmäßigen physikalischen Eigenschaften für Massengutumschlag und -transport anbietet. Nach einer weiteren Definition speziell für den maritimen Bereich ist jede Ladung Massengut, wenn sie eine gesamte Schiffsladung oder zumindest den größten Teil davon einnimmt; also auch solche, die man normalerweise auf Grund ihrer ungleichmäßigen physikalischen Eigenschaften als Stückgut ansehen würde, z. B. Bananen, Automobile, Kaffeesäcke, lebende Tiere oder Baumstämme.
bulklast en, bulkgods n
Bulklast eller bulkgods (även massgods) är last som fraktas utan förpackning eller emballage i lastrum eller godsvagnar. Exempel på olika typer av bulklast är malm, spannmål, konstgödsel, kalk, stenkol, salt och råolja. Inom sjöfarten skiljer man på torrlastfartyg och tankfartyg. Tankfartyg transporterar olja och andra flytande kemiska produkter, medan torrlastfartyg transporterar granulat såsom kol, malm, spannmål, etc.
wirts, VerkSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 10.12.2016 12:02:24
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken