Pauker Logo

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSchwedischKategorieTyp
beide båda, bägge
beide båda
alle beide båda två, bägge två
jeder (von zweien), beide vardera
Beide Geschwister waren krank Båda syskonen var sjuka
ein Auge zudrücken, beide Augen zudrücken fig
drückte zu
blunda för ngt., se mellan fingrarna (bildligt)
blundade/såg
figVerb
Regenbogenfamilie f
Familie, in der beide Elternteile dasselbe Geschlecht haben
regnbågsfamilj uSubstantiv
Deklinieren Heimtier n
Der Ausdruck Heimtier bezeichnet ein Tier, das der Mensch in seinem Haushalt zu seiner eigenen Freude und als Gefährten hält oder das für diesen Zweck bestimmt ist. Die Begriffe Haustier und Heimtier sind teils unscharf voneinander abgegrenzt. In der Alltagssprache werden beide Begriffe in der Regel als Synonyme gebraucht.
Deklinieren sällskapsdjur -et
Sällskapsdjur är domesticerade djur som människor håller som följeslagare för sällskaps skull snarare än för ekonomisk vinning.
Substantiv
Baggerlader m
Der Baggerlader (auch Heckbagger genannt) ist eine Baumaschine, welche überwiegend im Erdbau verwendet wird. Dieses Mehrzweckgerät ersetzt mit seiner an der Front befindlichen Ladeschaufel den Radlader und mit dem am Heck befindlichen Ausleger den Hydraulikbagger. Beide Einrichtungen werden von der Fahrerkabine gesteuert.
grävlastare
Grävlastare, eller traktorgrävare, är en typ av anläggningsmaskin som kombinerar grävmaskinens och en lastmaskinens egenskaper. Ursprungligen var grävlastare jordbrukstraktorer som utrustats med frontlastare och en grävarm bakom maskinen. Numera har grävlastare särskilt utvecklat chassis med i regel lika stora fram- som bakdäck och ramstyrning, och uppvisar inga större likheter med traktorer.
technSubstantiv
Schriftsetzer, kurz: Setzer m
Der Schriftsetzer oder kurz Setzer war ein Ausbildungsberuf im Druckhandwerk und in der papierverarbeitenden Industrie zur Her- und Zusammenstellung bzw. Weiterverarbeitung von druckfähigem Material für den Buchdruck. Geläufig waren auch die Bezeichnungen „Handsetzer“ und, als Gegensatz, der an Maschinen arbeitende „Maschinensetzer“, wobei beide umgangssprachlich auch „Bleisetzer“ genannt wurden.
handsättare, kort: sättare u
yrkestitel på en person som förr, då metalltyper sattes för hand, satte enskilda blytyper till fulla texter vid ett tryckeri
Substantiv
Fockmast m
Als Fockmast bezeichnet man bei Segelschiffen einen bestimmten Mast: 1. Bei Schonern (Zweimaster, bei denen der achtere (hintere) Mast höher ist als der vordere oder beide gleich hoch sind) den vorderen Mast, wobei auch die Bezeichnung Schonermast üblich ist. 2. Bei Schiffen mit drei oder mehr Masten den vordersten, unabhängig davon, welcher der Masten am höchsten ist.
fockmast u
Fockmast brukar man kalla den främre masten på flermastade segelfartyg utom i de undantagsfall då den främre masten är stormast.
navigSubstantiv
Handelskette f
Eine Handelskette bezeichnet ein Handelsunternehmen, das mehrere Betriebsstätten besitzt. Diese sind entweder unselbständige Filialen des Handelsunternehmens oder folgen einem Franchise-Prinzip mit vertraglich gebundenen, jedoch rechtlich selbständigen Ladenbetreibern. Einige Handelsketten haben auch beide Formen; hier ist auf den ersten Blick nicht zu erkennen, ob es sich um eine Filiale oder um das Geschäft eines eigenständigen Kaufmanns handelt.
handelskedja, butikskedja uwirtsSubstantiv
Schambein n
Das Schambein (lat. Os pubis) ist ein platter, winkelförmiger Knochen und Teil des Beckens. Es ist beidseitig vorhanden, wobei beide Schambeine in der Mittellinie durch die Schambeinfuge (Symphysis pubica) – eine faserknorpelige Verbindung – verbunden sind, damit sich die Beckenknochen geringfügig zueinander bewegen können. Nach vorn-oben ist das Schambein mit dem Darmbein (Os ilium) und nach unten (bei Tieren nach hinten) mit dem Sitzbein (Os ischii) knöchern verwachsen.
blygben n
Blygdbenet (pubis) är en skelettdel som utgör den främre delen av bäckenet.
anatoSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 10.12.2016 17:39:18
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken