Pauker Logo

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSchwedischKategorieTyp
Waffe f tillhygge,t,n (IV)Substantiv
Waffe f vapen -et - -enSubstantiv
Revolver - m
(Waffe)
revolver u
Pl.: revolvrar (vapen)
SubstantivEN FR HR PT
mit der Waffe med vapen
Stutzen (Waffe) - m
Kurzläufige Jagdwaffe
kulgevär (wapen)Substantiv
entsichern (Waffe), Perfekt: Hat entsichert osäkra -r -de -tVerb
der Schuss, -e+ (Ballsport, Waffe) skott -et - -en (bollsport, vapen) uSubstantiv
Verwundung f
durch Waffe u.ä.
skada u
genom vapen o.dyl.
militSubstantiv
einschießen
schoss ein

eine neue Waffe ~
skjuta in
sköt in

~ ett nytt vapen
militVerb
verwunden
verwundete

mit einer Waffe o.ä.
skada
skadade

med vapen o.dyl.
militVerb
scharf laden
I tyskan används verbet mest som: Die Waffe war scharf geladen
skarpladda
skarpladdade

vapnet var skarpladdat
Verb
Stichwaffe f
Eine Stichwaffe ist eine Waffe, die spitz zuläuft und hauptsächlich dazu ausgelegt ist, in einen Körper einzustechen und dadurch einen Gegner zu verletzen oder zu erstechen.
stickvapen n
Stickvapen eller stötvapen är vapen avsedda i första hand för att sticka motståndaren med vapnets spets.
Substantiv
Krähenfuß m
Ein Krähenfuß, auch Wurfeisen oder Fußangel genannt, ist eine Defensivwaffe, die meist aus vier spitzen, eisernen Stiften besteht, die tetraedrisch miteinander verbunden sind. Aufgrund dieser Anordnung zeigt bei ebenem Untergrund immer eine der Spitzen senkrecht nach oben, wobei der Krähenfuß sicher auf den übrigen drei Spitzen zu liegen kommt. Die Waffe hat ihren Namen vermutlich aufgrund ihrer Ähnlichkeit mit Vogel- oder eben Krähenfüßen erhalten.
fotangel u
En fotangel är ett hinder och ett tidigt exempel på antipersonella vapen avsett att strös ut på mark eller vägar för att hindra människor, hästar eller fordon från att ta sig förbi. Fotanglar har fyra spetsar, var och en vanligen 5-6 cm lång. En fotangel är formad så att oavsett hur de är placerade på en plan yta kommer en av spetsarna alltid att vara riktad uppåt.
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 28.03.2017 4:30:49
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken